anwohner

  1. Fotoz

    Anwohner erwirken Baustopp für Asylheim in Hamburg Harvestehude

    Ja ja, Flüchtlinge sind willkommen. Gegen Ausländerfeindlichkeit und für offen Umgang mit Asylsuchende. Aber kein Asylheim vor meiner Haustüre. Das ehemaligen Wehrkreisersatzamt in der Sophienstraße, Stadtteil Harvestehude, wollte die Stadt in ein Flüchtlingsheim für 220 Flüchtlinge umbauen...
Oben Unten