angeblicher

  1. T

    Teil-Leistungseinstellung wg. angeblicher Verletzung der Mitwirkungspflicht -> kein Antrag nach SGB 12 gestellt. Wtf?

    Moin, ein lieber Freund, den ich seit Langem begleite und gegenüber des JC auch bevollmächtigt bin, bezieht ab 1.8.18 volle, befristete EM-Rente. Von seiner Leistungs-SB wurde er aufgefordert, einen Antrag auf ergänzende Sozialhilfe zu stellen. Die Rente wird knapp die derzeitige Höhe von...
  2. K

    Sperrzeit von drei Wochen bekommen wegen angeblicher Ablehnung einer Arbeit

    Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe eine dreiwöchige Sperrzeit bei ALG I bekommen wegen angeblicher Ablehnung einer Arbeitsstelle. Meine Situation: Ich wurde zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Es war ein Vermittlungsvorschlag von der AfA. Die Arbeitsstelle war für mich sehr...
  3. T

    Sanktionsandrohung (30 %) wegen angeblicher Nichtbewerbung auf VV

    Hallo! Mir wird vom JC eine Sanktion angedroht. Habe ein Schreiben zur Anhörung nach & 24 SGB X erhalten, welches übrigens als normaler Brief und nicht als (Einwurf-)Einschreiben kam. Es wird mir vorgeworfen, mich nicht auf einen VV beworben zu haben. Vorgeschichte: Ich erhielt den VV per...
  4. K

    VV->Bewerbung->Absage-->Anhörung wg angeblicher Nichtvorstellung

    Der Sachverhalt: Im September bekam ich einen VV (inkl. RFB) für eine Stelle über eine ZAF. Nach Recherche hier im Forum habe ich mich schriftlich beworben und bekam eine schriftliche Absage (Anfang Oktober). Jetzt einen guten Monat später (Mitte November), kam ein Brief vom SB zwecks Anhörung...
  5. S

    Besuch vom Jobcenter wegen angeblicher Bedarfsgemeinschaft

    Hallo zusammen. Ich bin neu hier und habe mich aus einem aktuellen Anlass angemeldet. Vor einigen Wochen bekam ich die Nachricht das jemand beim JC anonym angegeben hat ich würde mit meiner Lebensgefährtin mit der ich seid 6 Monaten ein Kind habe zusammen Wohnen. Ich habe dem JC daraufhin...
  6. K

    Aufhebungsbescheid wegen angeblicher Ortsabwesenheit

    Hallo Forum, ich habe sehr weit entfernt von meinem ehemaligen Wohnort eine Arbeitsstelle gefunden. Inzwischen arbeite ich seit 3 Monaten festangestellt dort und bin auch schon umgezogen. Die Arbeitsstelle habe ich erhalten, nachdem ich im April diesen Jahres einen Vermittlungsgutschein vom...
  7. O

    Neue Küche geschenkt bekommen nun Hausbesuch wegen angeblicher BG

    Moin Leute Am Do. möchte eine Dame (in Begleitung) vom Job Center einen Hausbesuch abstatten.Angeblich liegen Hinweise vor, das unsere Wohnsituation, nicht so ist wie angegeben. Sprich mein Freund würde hier wohnen. Tut er aber nicht,ok er ist oft hier... Aber wir sind keine WG/BG oder...
  8. D

    Rauswurf wegen angeblicher Drohung bei Aktivierungshilfe für Jüngere

    Hallo. Es geht um ein Anliegen für einen guten Freund von mir. Er hatte an einer Aktivierungshilfe für Jüngere teilgenommen, welche noch bis zum 3. Mai gehen sollte. Für den Sommer hat er bereits eine Ausbildung in der Tasche. Dies war auch das Ziel dieser Maßnahme. Letzte Woche passierte aber...
  9. S

    Bildungsgutschein abgelehnt - begründet mit angeblicher Ablehnung eines Jobs

    Mir ist folgendes passiert: Am 29.02. habe ich schriftlich bei meiner SB einen Bildungsgutschein beantragt. Heute hatte ich einen Termin dazu. Mein Antrag wurde abgelehnt. Als Begründung dafür gab sie an, ich hätte ja am Anfang des Jahres eine Stellenangebot von ihnen abgelehnt. Bei diesem...
  10. K

    Falsche Berechnung wegen angeblicher Arbeitsaufnahme.

    Guten Tag Ich wollte mal eure Meinung zu einer kleinen Geschichte hören die heute passiert ist. Vorwort: Mitte November habe ich einen Vermittlungsvorschlag erhalten mit einem Vorstellungstermin bei einem AG in der Stadt. Der wurde anscheinend schon telefonisch ausgehandelt zwischen SB und AG...
  11. K

    Drohende Sanktion aufgrund von angeblicher Nichtbewerbung

    Hallo, mir droht eine Sanktion, da ich mich vor drei Monaten angeblich nicht bei einem Vermittlungsvorschlag auf eine Zeitarbeits- Stelle beworben hätte. Ich muss ganz ehrlich sagen, ich weiß nicht mehr, ob ich mich beworben habe. Ich nehme an, dass der VV Teil eines Schwungs war, weil mein...
  12. L

    Jobcenter stoppt Zahlung wegen angeblicher Überzahlung der DRV

    Hallo, ich benötige eure Hilfe Ich bin seit 4 Jahren arbeitslos, davon nun 3 Jahre in Hartz 4 Mache nun seit dem 25.9. eine 2 monatige Ausbildung zur Betreuungskraft nach 87b, was von der DRV bewilligt wurde. Die Unterlagen zur Bewilligung von Übergangsgeld und Fahrgeld habe ich erst am 19.9...
  13. I

    Angeblicher Arzttermin verpasst - Rechnung vom Arzt erhalten

    Hallo, meine Mitte bekam vor ein paar Tagen eine Rechnung, das Sie angeblich einen Termin bei einen Facharzt am 8.7 verpasst hat und soll dafür 50 EUR zahlen. Als Rechtsgrundlage wird der Annahmeverzug BGB genannt. eine Mutter ist sich ganz sicher nie einen Termin ausgemacht zu haben, denn beim...
  14. S

    Leistungen kürzen ohne Bescheid wegen angeblicher überzahlung

    Darf das Jobcenter ohne vorher einen Bescheid zu schicken um die 200 Euro weniger zahlen? Wir wissen nicht warum, Einkünfte sind gleich, im letzten Monat gab es sogar eine Nachzahlung, da meiner Tochter Fahrgeld als Einkommen angerechnet wurde. Nun bekam ich über 200 Euro weniger. Im servicenter...
  15. S

    Bereits zwei Mal Ablehnung wegen "angeblicher" Unangemessenheit der Wohnung. Was tun?

    Hallo zusammen =) Ich bin ganz neu hier,und hoffe,das ich auch richtig bin. Und zwar geht es darum. Ich bin alleinerziehend und habe einen Sohn von 6 Jahren und einen von mittlerweile 5 Wochen. Ich lebe mit den beiden in deiner 3 Zimmer Wohnung auf 56 m2. Ich habe während der Schwangerschaft um...
  16. W

    Zahlungseinstellung wegen angeblicher Abwesenheit

    Meine Leistung wurde eingestellt aufgrund meiner Abwesenheit, da ich mich nicht in meiner Wohnung aufhielt. Habe dagegen Widerspruch eingereicht, die Entscheidung kann allerdings bis zu einem halben Jahr dauern. Halte mich aber im zeitnahen Bereich auf, sodas ich jeder Einladung Folge leisten...
  17. M

    Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen angeblicher EÄG

    Hallo Zusammen, wie der Titel schon sagt wurde gegen mich ein Ordnungswidrigkeitverfahren eingeleitet auf Grund der Vermutung des JC das ich mit meiner Mitbewohnerin eine Haushaltsgemeinschaft bzw. eine EÄG bilde. Ich bin derzeit psychisch völlig fertig und kann das alles überhaupt nicht...
  18. C

    Urteil (rechtskräftig) zu Sanktion bei angeblicher Nichtbewerbung + Weitere Sachen

    1. Urteil Az: S 37 AS 844/10 zu einer Sanktion wegen angeblicher Nichtbewerbung, Firma (ZAF) teilte den Nichterhalt der Bewerbung mit. Sachverhalt: Der Fall ist aus 2010 und wurde am 13.11.2013 in einer Verhandlung entschieden. (Siehe auch hier: -...
  19. T

    Sanktionsandrohung wegen angeblicher Nichtbewerbung

    Hallo, ich habe heute das im Anhang befindliche Schreiben bekommen. Ich hätte mich nicht auf einen Vermittlungsvorschlag beworben, obwohl ich mich vorher schon bei diesem Arbeitgeber beworben hatte und er meine Bewerbungsunterlagen noch hat. Die beiden Vermittlungsvorschläge habe ich mit...
  20. S

    Sanktion, wegen angeblicher Nichtaufnahme einer Arbeitsstelle

    Hallo ihr Lieben, folgendes: meine Stiefschwester ist gelernte Bürokauffrau und wurde nach der Ausbildung nicht übernommen. Obwohl sie sich bemühte einen Job zu finden, rutsche sie nun ins ALGII, welches sie seit knapp drei Monaten erhält. Vor ein paar Wochen hatte sie bei einer Firma...
Oben Unten