amtlich

  1. D

    Irren ist amtlich - Infos und Mustertexte u.a.

    Habe gerade eine interessante Seit entdeckt. Sie enthält Infos rund um den Umgang mit dem Jobcenter. https://www.elo-forum.org/newthread.php?do=newthread&f=56 Ich kam drauf, weil es die aktuelle Meldung gibt, dass die Wohlfahrtsverbände im Sommer eine Job-Tour 2015 starten und sich mit...
  2. J

    amtlich angeordnete Weiterbildung mit Ziel Vermittlung in Vollzeitjobs?

    So sieht amtlich angeordnete Weiterbildungsverklapsung und asozial von der Privatwirtschaft organisierte Ausplünderung arbeitslos gemachter Fachkräfte aus, um sie ins Lohndumping zu pressen. So hilft die Bürokratie der Arbeitsagenturen und Jobcenter dubiosen Bildungs- und Maßnahmeträgern...
  3. Atze Knorke

    Berlin - Beratungsbustour 2012 - Irren ist amtlich!

    An alle, die Beratung benötigen, noch bis zum 28. September 2012 vor den jeweiligen Jobcentern von 8:00 bis 13:00 Uhr: Quelle: Beratungsbus vor Berliner Jobcentern -----------------------------------------------------------------> Mo., 27. August 2012 Neukölln Di., 28. August 2012...
  4. Banquo

    GEZ - jetzt ist es amtlich, ab 2013 müssen ALLE zahlen !

    Für Schwarzseher wird's eng: Haushaltsabgabe statt GEZ-Gebühren Anfang 2013 wird die ganze Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks umgestellt. Die GEZ packt das ganze dann etwas anders an (ist vielleicht auch anders rechtlich aufgestellt). Im heise-Newsticker kam jetzt ein neuer...
  5. pittiplatsch

    Aktion „Irren ist amtlich – Beratung kann helfen“

    Der Merkur - Aktion „Irren ist amtlich – Beratung kann helfen“
  6. Martin Behrsing

    Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

    Riesen-Schlamperei bei Hartz IV Es ist amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch. Das mag kaum verwundern – sogar der Chef der Arbeitsagentur hält seine Mitarbeiter für inkompetent Arbeitslose: Riesen-Schlamperei bei Hartz IV - Arbeitsmarkt - FOCUS Online
  7. W

    Zehn Prozent weniger amtlich gemeldete Obdachlose,aber

    Die Zahl der amtlich registrierten Obdachlosen im Land geht zurück. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes waren Mitte 2008 in NRW 12.365 Frauen und Männer von den Ordnungsbehörden der Kommunen als obdachlos gemeldet, gut zehn Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Allerdings sind in dieser...
  8. vagabund

    Crash-Kurs Hartz IV: Irren ist amtlich – Beratung kann helfen

    BOCHUM Crash-Kurs Hartz IV: Irren ist amtlich – Beratung kann helfen Mein Recht auf Sozialleistungen und Arbeitslosengeld II Kursleiter: Norbert Hermann (Unabhängige Sozialberatung) Die neuen Sozialgesetze haben viel Verunsicherung gebracht. Folge: Viele Menschen nehmen ihnen zustehende...
Oben Unten