abfindungsanrechnung

  1. DieterKramer

    Muss das ALG1 nach einer Abfindungszahlung zurückgezahlt werden?

    Liebe Kollegen, was ist dran an dieser Geschichte, dass bereits ausbezahltes ALG1 nach Erhalt einer vor Gericht über Monate hinweg vom ehemaligen Arbeitgeber erstrittenen Abfindung an die Agentur für Arbeit zurückbezahlt werden muss? Und wie würde das berechnet, wenns denn stimmt? Szenario...
  2. H

    Kann man den Anspruch auf ALG I zeitlich verschieben? Kann die Agentur für Arbeit eine Abfindung schmälern?

    Ein freundliches Hallo an alle, befinde mich gerade in einer "kniffligen" Lage: Wurde im Dezember letzten Jahres gekündigt und bin seit Anfang Februar offiziell arbeitsuchend, nun hat mich die Agentur natürlich auf dem Kieker und ich soll mich bei Firmen zwangsbewerben, auf die ich keine Lust...
  3. P

    Wohngeld- Abfindungsanrechnung mehr als 3 Jahre (36Monate)

    Hallo zusammen, ich wende mich mit folgender Frage an Euch: Wird eine Abfindung (9000 €) welche im Januar 2011 (Arbeitsende ebenfalls Jan. 2011) ausbezahlt wurde, bei einen Wohngeldantrag nach 37 Monaten, also wenn der Antrag erstmalig im Februar 2014 gestellt wird, angerechnet? Warum diese...
Oben Unten