26005

  1. kalle

    S 6 AS 260/05 SG Chemnitz Verbesserung bei Anrechnung

    I. Die Beklagte wird in Abänderung der streitigen Bescheide verurteilt, den Arbeitslosengeld II-Anspruch der Klägerin mit der Maßgabe zu berechnen, dass aus dem Einkommen des Ehegatten der Klägerin nur der Teil berücksichtigt wird, den die Klägerin nach dem Unterhaltsrecht des Bürger-lichen...
  2. E

    S 6 AS 260/05 SG CHEMNITZ vom 08.12.2005

    Keine Anrechnung v. Einkommen des Ehegatten - SG Chemnitz, Urteil v. 08.12.2005 Hier zum Urteil https://www.sozialgerichtsbarkeit.de/sgb/esgb/export.php?id=25478&exportformat=PDF
  3. E

    L 5 B 260/05 ER AS

    L 5 B 260/05 ER AS LSG Hamburg vom 22.09.2005 Auf die Beschwerde der Antragsstellerin wird der Beschluss des Sozialgerichts Ham¬burg vom 17. August 2005 aufgehoben. Die Antragsgegnerin wird im Wege der einstweiligen Anord¬nung verpflichtet, der Antragstellerin die Zusicherung zu den...
Oben Unten