23899

  1. E

    SG Düsseldorf Az.:S 31 (38) SB 238/99 Merkzeichen G

    SG Düsseldorf vom 30.10.2000 Az.:S 31 (38)SB 238/99 Für den Nachteilsausgleich "G" ist es ausreichend, wenn der Behinderte häufig gehindert ist ortsübliche Wegstrecken zu Fuß zurückzulegen. T a t b e s t a n d : Die Beteiligten streiten in einem Verfahren nach dem Schwerbehindertengesetz...
Oben Unten