1950

  1. W

    Deutschland zwischen 1950 und 2009 – Wirtschaftsentwicklung und Teilhabe

    Text:"Dies hat zu einer bis heute dauernden allgemein verbreiteten Fehlwahrnehmung und Fehlorientierung der volkswirtschaftlichen Entwicklung geführt, weil Arbeitnehmereinkommen auch auf volkswirtschaftlicher Ebene als Kosten betrachtet werden und nicht als volkswirtschaftliche Leistung...
  2. H

    Doch Zwangsrente für Jahrgang 1950?

    Jan. 2010 ist es für mich soweit ich werde 60. Gestern erhielt ich meinen bewilligten Fortzahlungsbescheid bis 30.06.2010. Schön - dachte ich, doch dann dann las ich Seite 2. Wichtige Erläuterungshinweise zu Ihrem Bescheid: Weiterbewilligung ab 01.01.2010: Legen Sie bitte bis spätestens...
  3. S

    geb. Januar, Februar und März 1950

    warte immer noch auf Beiträge von im 1. Quatal 1950 geborenen. Hätte gerne gewußt ob es nach auslaufen der 58er Regelung jetzt besondere Vereinbarungen zwischen der ARGE und den Betroffenen gibt.
  4. M

    Jahrgang 1950 und seit 2 1/2 Jahren arbeitslos - ohne HartzI

    Hallo, ich bin neu in diesem Forum. Wer ist wie ich in der Situation, daß er absolut keinen Cent Unterstützung vom Staat erhält?? Mein Mann verdient "leider" rd. 200,-- € über dem vom Staat festgelegten Betrag und ich habe einige Ersparnisse, die ich mir in den letzten 20 Jahren mühsam für die...
  5. jimminygrille

    Ist hier noch jemand 1950 geboren?

    Das Forum wird ja nur lau besucht, deshalb guten Gewissens der neue Thread. OK, es gibt viele benachteiligte Gruppen aber so langsam kriege ich Verfolgungswahn, so als habe es die Regierung gerade auf den Jahrgang 1950 abgesehen. Überall taucht eine magische Grenze von 1948 auf. Wer danach...
Oben Unten