Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Ex-Strafrichter legt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Polizeieinsatz in ein


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2010, 19:52   #1
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard Ex-Strafrichter legt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Polizeieinsatz in ein

Ein Bulle tritt auf einen am Boden liegenden BEWUSSTLOSEN Demonstranten ein.

Hört selbst

Interview Dieter Reicherter, Ehem. Richter am Landgericht Stuttgart rschrem on USTREAM. Breaking News
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 20:16   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ex-Strafrichter legt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Polizeieinsatz in e

Er wird wohl den ganzen Hass der Politmafia noch zu spüren bekommen.

  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 20:27   #3
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard AW: Ex-Strafrichter legt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Polizeieinsatz in e

Ich glaube eher er strebt eine zweite Karriere - politische Laufbahn - an.

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Er wird wohl den ganzen Hass der Politmafia noch zu spüren bekommen.

__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 20:41   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ex-Strafrichter legt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Polizeieinsatz in e

Zitat von Nur so Beitrag anzeigen
Ich glaube eher er strebt eine zweite Karriere - politische Laufbahn - an.
Ist natürlich auch 'ne Möglichkeit. Also der Berechnende, häh...
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 20:48   #5
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Standard AW: Ex-Strafrichter legt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Polizeieinsatz in e

Auf mich wirkt das Interview glaubwürdig und echt, wie von jemandem, der durch das Erlebte persönlich betroffen war und ist, der an einen Rechtsstaat glaubt und sich selbst einsetzt, weil er weiß, dass ihm aufgrund seiner beruflichen Position geglaubt wird, wenn er schildert, was so viele Tausende Menschen gesehen und erlitten haben.

Ich finde es gut, dass er sich so einsetzt. Denn das ist leider nicht selbstverständlich!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 20:49   #6
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard AW: Ex-Strafrichter legt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Polizeieinsatz in e

Das sehe ich auch so. Gennoch schließt das Eine das Andere nicht aus....


Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Auf mich wirkt das Interview glaubwürdig und echt, wie von jemandem, der durch das Erlebte persönlich betroffen war und ist, der an einen Rechtsstaat glaubt und sich selbst einsetzt, weil er weiß, dass ihm aufgrund seiner beruflichen Position geglaubt wird, wenn er schildert, was so viele Tausende Menschen gesehen und erlitten haben.

Ich finde es gut, dass er sich so einsetzt. Denn das ist leider nicht selbstverständlich!
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 20:52   #7
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Standard AW: Ex-Strafrichter legt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Polizeieinsatz in e

Höre Dir das lange Interview an - der ist echt und überzeugend, nicht so eine Raffgiernummer, wie sie uns von so einigen Politikern vorgespielt wird!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 21:04   #8
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard AW: Ex-Strafrichter legt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Polizeieinsatz in e

Selbstverständlich habe ich mir den gesamten Beitrag - auch den nach dem Interview - angehört bevor ich ihn eingeszellt habe. Ist ja auch nur eine Vermutung von mir. Wäre ja auch legitim wenn er die Vorfälle zu einem politischen Einstieg nutzt - jedenfalls wenn er auf "der richtigen Seite bleibt".

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Höre Dir das lange Interview an - der ist echt und überzeugend, nicht so eine Raffgiernummer, wie sie uns von so einigen Politikern vorgespielt wird!
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dienstaufsichtsbeschwerde, exstrafrichter, legt, polizeieinsatz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Scharfe Kritik an Polizeieinsatz gegen "Stuttgart 21"-Gegner Martin Behrsing Stuttgart 21 2 02.10.2010 12:53
Anwalt legt Mandat wieder und schickt mir eine Rechnung wastun ALG II 35 30.05.2010 13:02
Generalstreik gegen »Rentenreform« legt Griechenland lahm isabel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 20.03.2008 13:50
HH - Polizeieinsatz gegen Hartz 4 GegnerInnen Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 11.12.2007 16:18
Dienstaufsichtsbeschwerde/Befangenheitsantrag gegen FM+gegen Gutachten berlinerelfe AfA /Jobcenter / Optionskommunen 3 08.12.2007 18:30


Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland