Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Verbot von Computersicherheitswerkzeugen öffnet Bundestrojaner Tür und Tor


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2007, 13:56   #26
Emily
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Der gleiche Artikel, nochmal nur ein bisschen anders:

http://www.onlinekosten.de/news/artikel/25629

Zitat:
Bundesinnenminister Wolfgang Schäube hat auf dem Jahreskongress des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine geplante Zertifizierung "vertrauenswürdiger" Sicherheitsdienstleister angekündigt. Der CCC spricht dagegen von einer drohenden Monopolisierung handverlesener Hoflieferanten.
Wem ich vertrauen will, möchte ich schon selbst bestimmen. Punkt.

Emily
 
Alt 27.05.2007, 14:11   #27
eAlex79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

[off topic]

glaubt man ja nicht das die POLITIK (de herrscht mord und totschlag in der zweiten kammer) in holland besser ist ;) nur die personliche freiheit ist, und wird wohl immer bleiben, grösser und man kann besser geld verdienen ;)

[/off topic]
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline  
Alt 27.05.2007, 19:06   #28
Wölfin
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von eAlex79 Beitrag anzeigen
[off topic]

glaubt man ja nicht das die POLITIK (de herrscht mord und totschlag in der zweiten kammer) in holland besser ist ;) nur die personliche freiheit ist, und wird wohl immer bleiben, grösser und man kann besser geld verdienen ;)
Hallo Alex,

aber genau diese Freiheit, um die geht es ja. Was ist für uns Hartz-IV-Empfänger denn davon noch übrig geblieben? Mit Eintritt in Hartz-IV gehören wir der Verwaltung. Aber nicht nur das, wenn Du den Thread zur Kasernierung der U-25 schon gesehen hast: jetzt ist es ganz offensichtlich, wohin die Reise geht: 70 Jahre zurück. Und das ist in Holland offensichtlich nicht so.
 
Alt 27.05.2007, 20:12   #29
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ja auch du wirst den großen Bruder lieben

Angesichts eines Verweises des weit gestrickten Paragraphen 129a StGB gegen die Bildung terroristischer Vereinigungen könnten lose Zusammenschlüsse von Sicherheitsexperten bald auch als Terrorgruppierung verfolgt werden
In diesem Zusammenhang sagte ein Mitglied der Gedankenpolizei
Unentbehrlich für das System ist lediglich die Funktion als Feindbild.
In diesem Sinne ist man genauso wichtig wie der Große Bruder.

Innerlich kann man sich schon lange nicht mehr mit der Parteidoktrin identifizieren.
Man muss seine Meinung geheim halten, da in Ozeanien nicht nur alle Handlungen gegen die herrschende Partei als Verbrechen gelten, sondern schon der Wunsch zum Widerstand ein so genanntes Gedankenverbrechen ist
Der Weg in den inneren Widerstand endet mit seiner Verhaftung durch die Gedankenpolizei.
Im Wahrheitsministerium
gibt sich Schäuble als Mitglied der Untergrundbewegung Die Bruderschaft aus. Auf Vermittlung Schäubles erhält er ein Exemplar des sagenumwobenen Buches „Die Theorie und Praxis des oligarchischen Kollektivismus“ von Emmanuel Goldstein. Vor seiner Verhaftung kommt er dazu, das erste und das dritte Kapitel des Buches zu lesen. Im Grunde findet er dort nur eine deutliche Beschreibung von Dingen, die ihm ohnehin schon klar waren – „Das Wie verstehe ich, aber nicht das Warum“ – sagt er dazu. (Es bleibt offen, ob es dieses Buch wirklich gibt, oder ob Schäuble es nur für ihn hat schreiben lassen.)
Zu Beginn durchläuft Winston einige routinemäßige Verhöre; Verhöroffizier ist Schäuble, der bis dahin vorgab, Mitglied der Bruderschaft zu sein, ihn in Wahrheit aber betrog. Zunächst muss er die üblichen Geständnisse (Sabotage, Verbreitung von Geschlechtskrankheiten) ablegen.
Bald wird daraus eine Gehirnwäsche. Stück für Stück zerlegt Schäuble das Weltbild des intellektuell unterlegenen
Wenn er uneinsichtig ist, sich dumm stellt oder lügt, fügt ihm Schäuble Schmerzen durch eine Art Streckbank zu.
Da er sich als Streiter für die Menschheit begreift, wird ihm dadurch klar zu machen versucht, dass Widerstand aussichtslos sei,
da die Menschheit ebenso der Partei in Ozeanien und den verwandten Regimen in Ostasien und Eurasien ausgeliefert ist, wie er selbst.
Nun ist er angewidert von sich selbst, empfindet seinen HarrtzIV Anblick als kläglich und würdelos („verstehen“) –
und nimmt die nährende Hand der Partei dankbar an

Als ExHartzIV erhält er von nun an wieder genug zu essen und wird gesund gepflegt.
Er bekommt sogar ein neues Gebiss gefertigt. Während er sich körperlich erholt, übt er sich in den Prinzipien des Zwiedenkens
(in neueren deutschen Ausgaben: Doppeldenk
und Verbrechenstop (in neueren Ausgaben mit Delstop übersetzt).
Er trainiert, seinen eigenen Geist zu überlisten.
Und scheint in seiner Umerziehung dem Ende zuzugehen

Seine Freundin eröffnet ihm, ihn verraten zu haben
und gesteht ihm, dass die Partei es geschafft habe,
ihre Gefühle füreinander zu zerstören.

Er erkennt, dass er sich sein Leben lang vergeblich gegen die Gemeinschaft aufgelehnt hat.
Und dass er den Großen Bruder liebt
darkcity ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bundestrojaner, computersicherheitswerkzeugen, oeffnet, tor, tuer, verbot, öffnet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zum Verbot der zwecklosen Pfändung listche Schulden 16 22.07.2009 07:24
Trotz gegenteiliger Studie hält Regierung am Verbot von "Killerspielen" fest Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 25.04.2008 05:03
BVerfG Urteil zum Bundestrojaner am Mittwoch HartzDieter Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 25.02.2008 14:34
Bundestrojaner... sickness Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 16.01.2008 12:58
Medienabbau: Verbot für Radio Dreyeckland in Freiburg Hartzbeat Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 05.11.2007 16:12


Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland