Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was tut Die Linke. wirklich?


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2009, 12:36   #26
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von elstoe Beitrag anzeigen
Was soll das mit "Ja, da kann schon mal Frust aufkommen, wenn's mit der Karriere so gar nicht klappen will.". Könnten wir zu Sachlichkeit zurückkommen und solche Böswilligkeit lassen. Zufälligerweise komme ich auch aus der WASG und hab auch kandidiert und verloren. s.o. Ich bedaure außerordentlich das du, Jürgen, gehst. Wir Ex-WASGler werden immer weniger. Schade!
Lars Stöckner
Ok, das war vielleicht wirklich ein wenig zynisch. Aber was soll man zur Kandidatur von Jürgen Frohberg auch sagen? Am 07.07.2009 aus der Partei austreten, um dann am 12.07.2009 für die Landesliste zu kandidieren. Und sich dann über 0 Stimmen zu beschweren. Das hat mit WASG nichts zu tun, das ist einfach..., ich sag mal "merkwürdig".
Das Du Deine Abstimmung verloren hast, mag bedauerlich sein (kann da wegen mangelnder Kenntniss nix zu sagen), ist doch aber für sich gesehen kein Grund auszutreten.
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 29.07.2009, 14:45   #27
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
Ok, das war vielleicht wirklich ein wenig zynisch. Aber was soll man zur Kandidatur von Jürgen Frohberg auch sagen? Am 07.07.2009 aus der Partei austreten, um dann am 12.07.2009 für die Landesliste zu kandidieren. Und sich dann über 0 Stimmen zu beschweren. Das hat mit WASG nichts zu tun, das ist einfach..., ich sag mal "merkwürdig".
Das Du Deine Abstimmung verloren hast, mag bedauerlich sein (kann da wegen mangelnder Kenntniss nix zu sagen), ist doch aber für sich gesehen kein Grund auszutreten.

Laut Satzung endet die Mitgliedschaft mit Ablauf des "bezahlten Beitrages".

Wenn er noch 3 Monate bezahlt hätte, könnte er sich das ja noch überlegen und den Austritt zurücknehmen.

Mal so Nebenbei.
 
Alt 30.07.2009, 20:46   #28
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Kinders, Kinders, lernt es doch. Die Linke macht nichts, sie hat auch nicht vor etwas zu machen. Mal so an die Berliner Linke-Fans hier gerichtet:

Fragt doch mal den Senat in Berlin, gerade die Linkspartei, warum sie als Sponsor des halbkommunalen Berliner Kinos Babylon die Leute zu den unerträglichsten Löhnen von 5,50€ arbeiten lässt. Denn die Linkspartei ist dafür verantwortlich, dass die "Neue Babylon GmbH" den Betreiberauftrag für das Kino bekam.

Von 10€ Mindestlohn schwadronieren aber nur 5,50€ zahlen. Feiertags- und Nachtzuschläge gibt es nicht.


Theaterleiter Jens Mikat musste zugeben, dass man von derartigen Löhnen nicht leben kann, weil man damit nicht einmal über den Hartz IV-Satz kommt.

Die Linke sind Lügner!
B. Trueger ist offline  
Alt 30.07.2009, 20:47   #29
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

das sind aber die Tariflöhne in dem Gewerbe, die waren immer schon so niedrig, leider
Arania ist offline  
Alt 30.07.2009, 21:44   #30
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
das sind aber die Tariflöhne in dem Gewerbe, die waren immer schon so niedrig, leider
Das sich ändern ließe, wenn ein Mindestlohn eingeführt würde.
 
Alt 30.07.2009, 21:44   #31
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Kinders, Kinders, lernt es doch. Die Linke macht nichts, sie hat auch nicht vor etwas zu machen. Mal so an die Berliner Linke-Fans hier gerichtet:

Fragt doch mal den Senat in Berlin, gerade die Linkspartei, warum sie als Sponsor des halbkommunalen Berliner Kinos Babylon die Leute zu den unerträglichsten Löhnen von 5,50€ arbeiten lässt. Denn die Linkspartei ist dafür verantwortlich, dass die "Neue Babylon GmbH" den Betreiberauftrag für das Kino bekam.

Von 10€ Mindestlohn schwadronieren aber nur 5,50€ zahlen. Feiertags- und Nachtzuschläge gibt es nicht.


Theaterleiter Jens Mikat musste zugeben, dass man von derartigen Löhnen nicht leben kann, weil man damit nicht einmal über den Hartz IV-Satz kommt.

Die Linke sind Lügner!
Du meinst jetzt diesen offenen Brief?
 
Alt 30.07.2009, 21:55   #32
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Das sich ändern ließe, wenn ein Mindestlohn eingeführt würde.
Nun lasse doch einmal Arania die Partei DIE LINKE verteidigen, wenn es ja sonst hier keine/r tut.
 
Alt 30.07.2009, 22:04   #33
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Nun lasse doch einmal Arania die Partei DIE LINKE verteidigen, wenn es ja sonst hier keine/r tut.
wie war das noch mit diesem toten Pferd?
 
Alt 30.07.2009, 22:05   #34
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Du meinst jetzt diesen offenen Brief?

Welchen offenen Brief?
B. Trueger ist offline  
Alt 30.07.2009, 22:07   #35
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Welchen offenen Brief?
Offener Brief der FAU an die Linkspartei — Netzwerk IT
 
Alt 30.07.2009, 22:09   #36
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?


Ne, davon wusste ich jetzt nichts, Habe meine Infos aus einer Mailingliste, in der ich kommuniziere.
B. Trueger ist offline  
Alt 30.07.2009, 22:33   #37
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Mein lieber Sancho,

das geht eindeutig zu weit und sprengt den Rahmen der linken Politik der LINKEN.

Denn es kann nur einen geben.
 
Alt 30.07.2009, 22:42   #38
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Mein lieber Sancho,

das geht eindeutig zu weit und sprengt den Rahmen der linken Politik der LINKEN.

Denn es kann nur einen geben.

Wahl'09 | www.tagesschau.de

Die "Linke" muss noch viel "Linker" werden.
 
Alt 30.07.2009, 23:10   #39
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Wahl'09 | www.tagesschau.de

Die "Linke" muss noch viel "Linker" werden.


60% würden das Gemerkel direkt wählen, wenn es möglich wäre? Entweder haben wir hier in Deutschland wirklich nur Vollidioten oder aber die Umfrage dort stimmt nicht.

Welche Partei würde als ehesten für soziale Gerechtigkeit sorgen? SPD?


25% der Links-Anhänger würden das Gemerkel wählen und 28% den Steinbeißer?

Die kann doch nur getürkt sein die Umfrage.
B. Trueger ist offline  
Alt 30.07.2009, 23:16   #40
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen

Die "Linke" muss noch viel "Linker" werden.
Im Sinne von althergebrachter und überholter "sozialistischer" Politik ist sie doch weit vorne.

Nun gut, mit Ohropax in den Ohren kann man natürlich keinen Knall vernehmen und mit der altmodischen roten Brille auch nicht unbedingt weit sehen.

Aber gut zu wissen, dass "sie" eine Erhöhung der Regelsätze anstreben, ohne am Konstrukt des gesamten Machwerkes heranzugehen, oder habe ich da etwas überlesen?
 
Alt 30.07.2009, 23:16   #41
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
60% würden das Gemerkel direkt wählen, wenn es möglich wäre? Entweder haben wir hier in Deutschland wirklich nur Vollidioten oder aber die Umfrage dort stimmt nicht.

Welche Partei würde als ehesten für soziale Gerechtigkeit sorgen? SPD?


25% der Links-Anhänger würden das Gemerkel wählen und 28% den Steinbeißer?

Die kann doch nur getürkt sein die Umfrage.
Es gab ja keine große Auswahl, Merkel, Steinmeier oder niemanden und da in den Medien eh schon die ganze Zeit suggeriert wird das "CDU/CSU schon so gut wie gewonnen hat" und auch mangels wirklich wählbarer Alternative, wollen sich viele Leute eher "auf die Seite der Gewinner schlagen".

Steinmeier war noch nie ein echte Konkurrenz und wird es auch nie werden.

Wäre vielleicht interessanter gewesen, wenn sie gefragt hätten, wen sie gerne als Kanzler/in hätten und die Leute sollten Vorschläge machen.

 
Alt 30.07.2009, 23:18   #42
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Im Sinne von althergebrachter und überholter "sozialistischer" Politik ist sie doch weit vorne.

Nun gut, mit Ohropax in den Ohren kann man natürlich keinen Knall vernehmen und mit der altmodischen roten Brille auch nicht unbedingt weit sehen.

Aber gut zu wissen, dass "sie" eine Erhöhung der Regelsätze anstreben, ohne am Konstrukt des gesamten Machwerkes heranzugehen, oder habe ich da etwas überlesen?

Den Satz hatte ich zwar anders gemeint, aber ok.
 
Alt 30.07.2009, 23:26   #43
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Es gab ja keine große Auswahl, Merkel, Steinmeier oder niemanden und da in den Medien eh schon die ganze Zeit suggeriert wird das "CDU/CSU schon so gut wie gewonnen hat" und auch mangels wirklich wählbarer Alternative, wollen sich viele Leute eher "auf die Seite der Gewinner schlagen".

Ja aber, ich dachte immer, es gibt nur eine Alternative und das wäre die Die Linke. Das wird hier doch unermüdlich heruntergebetet

Steinmeier war noch nie ein echte Konkurrenz und wird es auch nie werden.

Aber, Steinmeier bringt immerhin 28% der Linksparteianhänger dazu, ihn zu wählen. Das ist mehr, als man im ganzen Osten überhaupt Anhänger für die Die Linke findet. Vom Westen will ich ja gar nicht erst reden

Wäre vielleicht interessanter gewesen, wenn sie gefragt hätten, wen sie gerne als Kanzler/in hätten und die Leute sollten Vorschläge machen.

Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn sie gefragt hätten: Soll Die Linke verboten werden?

Oder aber: Sollen wir nicht lieber eine Monarchie unter Kaiserin Sissi, öhm, Angela implementieren?

Sind Sie der Ansicht, dass wir nur noch alle 15 Jahre wählen?

Hätten Sie Einwände, wenn wir das Wahlrecht abschaffen?

Würden Sie es befürworten, würden wir für die faulen Schmarotzer Work Camps eröffnen, in denen sich jene, die länger als 1 Jahr erwerbslos sind, verdingen können und unter Beweis stellen, ob sie integrationsfähig sind?

Würden Sie es befürworten, Erwerbslose als Freiwillige an der Front einzusetzen?



Nun, fragen könnte man vieles. Nur, wir würden uns vermutlich erschrecken, was da gevotet wird.

Ne also echt mal. Wieso fragt mich eigentlich niemand?
B. Trueger ist offline  
Alt 30.07.2009, 23:34   #44
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn sie gefragt hätten: Soll Die Linke verboten werden?

Wäre Unsinn.

Oder aber: Sollen wir nicht lieber eine Monarchie unter Kaiserin Sissi, öhm, Angela implementieren?

Darauf läuft es eh hinaus, dann noch die Wiedereinführung der Aristokratie und der "Leibeigenschaft".

Sind Sie der Ansicht, dass wir nur noch alle 15 Jahre wählen?

Schlagen die Parteien nach fast jeder BTW vor, das "4 Jahre zu kurz sind, um etwas zu verändern"

Hätten Sie Einwände, wenn wir das Wahlrecht abschaffen?

Das Wahlrecht zwischen Pest und Cholera?

Würden Sie es befürworten, würden wir für die faulen Schmarotzer Work Camps eröffnen, in denen sich jene, die länger als 1 Jahr erwerbslos sind, verdingen können und unter Beweis stellen, ob sie integrationsfähig sind?

Vor ein oder zwei Jahren hätten einige das befürwortet, jetzt bestimmt weniger, denn die merken es langsam am eigenen Leib.

Würden Sie es befürworten, Erwerbslose als Freiwillige an der Front einzusetzen?

Jo, würde auch Steuergelder sparen "für 1€ zum Verteidigen am Hindukusch"

Nun, fragen könnte man vieles. Nur, wir würden uns vermutlich erschrecken, was da gevotet wird.

Ne also echt mal. Wieso fragt mich eigentlich niemand?
Vielleicht kommste irgendwann mal dran, wenn die zufällig Deine Tel.Nr. per Zufallsauswahl anwählen, biste nicht eingetragen, Pech.
 
Alt 30.07.2009, 23:38   #45
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Vielleicht kommste irgendwann mal dran, wenn die zufällig Deine Tel.Nr. per Zufallsauswahl anwählen, biste nicht eingetragen, Pech.

Nur über meine Leiche, das ist so sicher, wie es morgens hell wird. Vorher brennt das Land, das ist mal Fakt.
B. Trueger ist offline  
Alt 24.09.2009, 23:56   #46
verzweifelte nuss->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.09.2009
Beiträge: 10
verzweifelte nuss
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was tut Die Linke. wirklich?

informiert euch, noch sind 3 tage zeit.

LINK zu debatten-playlist (youtube)

meine stimme haben die mehr als sicher

würden die finanzindustriemedien die leute nicht unbemerkt verbogen haben wäre gysi innerhalb kürzester zeit kanzler ..sach ich mal :D
verzweifelte nuss ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
linke, wirklich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Offener Brief von DIE LINKE.Dachau an die Bundestagsfraktion DIE LINKE Paolo_Pinkel Linke und Hartz IV 0 16.01.2009 11:30
ich bin wirklich ahnungslos. Ahnungsloser 0815 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 10 14.11.2008 14:31
Ist das wirklich so? josefine1 Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 11.12.2007 14:25
Mindestlohn Reform durch linke Mehrheit SPD-Grüne-Die Linke bild5000 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 3 31.03.2007 16:01
Muß ich wirklich zum Ein-Euro-Job cool_roland Ein Euro Job / Mini Job 4 18.10.2006 22:02


Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland