Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Quo vadis, SPD?


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2018, 10:11   #151
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.781
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Quo vadis, SPD?

@surfing: sehr gut, was Lange sagt. Die SPD müsse nochmal reformwillig werden. Das finde ich gut. Und dass sie sich wieder ihren ursprünglichen Werten zuwenden soll.

Nun hat die Partei ja eine Fraktionschefin, die im Bundestag Pipi Langstrumpflieder singt. Einen Oberst der Reserve hat die Partei aber auch. Johannes Kahrs. Er ist haushaltspolitischer Sprecher im Bundestag für die SPD.
Er verteidigt bspw. den Haushaltsplan von Scholz zu dem es massive Kritik gibt https://www.merkur.de/politik/bundes...r-9832058.html

zur Schwwarzen Null die Scholz und Nahles wollen:
Zitat:
Kahrs: Von der schwarzen Null reden wir Sozialdemokraten nicht. Davon sitzen genug im Parlament. Was wir machen ist, dass wir keine neuen Schulden machen, und ich glaube, das hat was mit Generationengerechtigkeit zu tun. Wir haben sprudelnde Steuermehreinnahmen. Da muss man nicht jetzt ums Verrecken mehr Geld ausgeben. Da muss man nicht neue Schulden machen, sondern man kann vernünftig wirtschaften und gleichzeitig auch gut investieren.
Zitat:
Kahrs: Die Bundeswehr braucht mehr Geld. Ich bin Oberst der Reserve.
http://www.deutschlandfunk.de/bundes...icle_id=417048
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 15:46   #152
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.781
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Quo vadis, SPD?

SPD Generalsekretär Klingbeil war bei Böhmermann in einer der letzte Sendungen:
https://www.youtube.com/watch?v=kcwFNEKrh30

Gute Anfangsfrage von Böhmermann: wenn man in den Ort von Klingbeil will hat man zwei Straßen: die eine führt zum Freizeitpark Soltau die andere in ein Panzermuseum! Da hat Klingbeil kurz überlegen müssen was er sagt.

coole Anne Will Runde mit Scholz und Wagenknecht. https://www.ardmediathek.de/tv/Anne-...entId=52210518 Da ging es gerade drum, dass die Post nur dann fest einstellt, wenn innerhalb von zwei Jahre es nur zwanzig Kranktage gab. Oder wegen Amazon. Da meinte Scholz SPD dass er dagegen was tun will. Darauf Wagenknecht: Die Politik hat es doch erst möglich gemacht! Und ja, so ist es doch!!
Was schief läuft, ist politisch eben möglich und wurde noch nicht verändert!!
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 03:21   #153
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.196
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Quo vadis, SPD?

Und Anfang Mai war Schäfer-Gümbel (SPD-Vize) beim Lanz in der Sendung. Dazu der Butterwegge, der ihm Contra gegeben hat.

Aus den Antworten von Schäfer-Gümbel konnte man klar heraushören dass er pro H-4 und pro Sanktionen ist. Mit solchen Leuten wird die SPD bald unter 10% sein in den Umfragen.

Ein paar kleine Korrekturen wollen sie machen, am System aber festhalten. http://www.zdf.de/gesellschaft/marku...-2018-102.html
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 14:43   #154
Wholesaler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 681
Wholesaler Wholesaler Wholesaler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Quo vadis, SPD?

Zitat von Tarps Beitrag anzeigen
Geht "Sichma" jetzt in die Braunkohle?
Nein, dahin geht er:

https://perspektive-online.net/2018/...iemens-alstom/

Vor acht Wochen schloss er ein derartiges Engagement noch aus:

https://www.epochtimes.de/politik/de...-a2378271.html

Erinnert mich an Genosse Schulz. Der erteilte einer Neuauflage der Großen Koalition am Wahlabend eine klare Absage. Ein paar Wochen später hatte er es sich dann doch anders überlegt...
Wholesaler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
koalitionsvertrag/abstimmung, mitglieder

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quo vadis, FDP? Rösler mutiert zum "liberalen Linken"? Nimschö Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 05.05.2013 13:45
Beratungshilfe quo vadis ? Kikaka ALG II 1 07.01.2013 17:44
Quo vadis, Linkspartei? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 12.10.2011 22:55
Quo vadis 58er-Regelung/Zwangsverrentung ethos07 Ü 50 0 27.12.2007 03:41


Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland