Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Praxisgebühr geht - Betreuungsgeld kommt


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2012, 23:06   #51
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Praxisgebühr geht - Betreuungsgeld kommt

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
der zählt doch zu den normalen Ärzten,- entweder man geht zum Hausarzt und kriegt da die Überweisung zum Augenarztr,- oder umgekehrt.


noch schlimmer: Im Krankenhaus werden ja Einlieferungs- und Entlassungstag zuzahlungsmäßig als zwei getrennte Tage berechnet, kosten also 20 Euro zusammen.

Aber egal: Wenn nun die Praxisgebühr wegfällt, sollten wir alle aufpassen, ob es sich dann noch für uns lohnt, am Jahresanfang pauschal die gedeckelte Zuzahlung der kranken Kasse zu überweisen. Weil: Es könnte sein, daß wir dann zuviel zahlen. Und vorausbezahlte Zuzahlungsbeträge kriegt man ja nicht mehr raus.
Da kann es Sinn machen, lieber nicht mehr vorauszuzahlen, sondern wieder Belege über Rezeptgebühren, etc. zu sammeln, und dann, wenn die eigene Zuzahlungsobergrenze erreicht ist, die Belege einzureichen, um wieder irgendwann unterm Jahr für den Rest des Jahres befreit zu werden.

Betreungsgeld: Diese "Herdprämie" ist ja bloß gemacht, damit Seehofer in München nicht gegen den Münchner OB verliert, der ja diesmal gegen ihn als MP kandidieren wird.

ich denke, deine bedenken , wenn die praxisgebühr wegfällt , das wir ggf. zuviel eigenleistungen zahlen sind unbegründet.

jetzt wird ja schon von seiten des ärzteverbandes gefordert , weil die praxisgebühr so ein "flop "war , bei der eindämmung der arztbesuche, die eigenbeteiligung PRO artztbesuch einzuführen und /oder die patienten an den kosten für die behandlung zu beteiligen .

das war ja schon mal im gespräch ..verschwand dann wieder in den schubladen ...aber, an die "wohltat "der entfallenen praxisgebühr und an (dadurch )ein paar euro mehr im portmonaise der patienten , kann /wollte ich eh nich glauben .

ich denke /ahne ...die vierteljährliche praxisgebühr wird zu gunsten einer eigenbeteiligung von 10E /arztbesuch fallen ..das reguliert die arztbesuche ..besonders von seiten der niedrigverdiener /armen /chronisch kranken (die dann erstmal in vorkasse gehen müssen ums am jahresende eventuell wieder zu bekommen )

nur..von was sollen /wollen die ärzte dann leben , wenn sie sich "beschweren "das so viele menschen , wegen "nichts "zum arzt gehen
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 01:18   #52
Maneki Neko
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Maneki Neko
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 952
Maneki Neko
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Praxisgebühr geht - Betreuungsgeld kommt

neulich n Schreiben von der AOK bekommen, ich solle wieder nen Antrag stellen auf Zuzahlungsbefreiung. Ich denk die ganze Praxisgebührka*** ist vom Tisch ? oder bin ich zu doof?
Maneki Neko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 01:34   #53
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Praxisgebühr geht - Betreuungsgeld kommt

Die Praxisgebühr ist ab Januar 13 weg, das stimmt. Aber alle anderen Zuzahlungen bleiben bestehen, also auf Medikamente, Kuren, Krankenhaus, Heil- und Hilfsmittel, etc.

Aber:Natürlich wollen die Kassen, daß wir wieder, wie gehabt, im Voraus unsere Zuzahlungsobergrenze einzahlen, und dann befreit werden. Aber: Wenn wir duch den Wegfall der Praxisgebühr künftig durch die anderen Zuzahlungen unter der Zuzahlungsobergrenze blieben, dann freut das die Kasse,- denn Überzahltes kriegen wir ja nicht zurück ...
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 02:58   #54
hobocharly->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 129
hobocharly
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Praxisgebühr geht - Betreuungsgeld kommt

Zitat von Eagle Beitrag anzeigen
Zahnarzt dürfte doch auch weg fallen da es doch auch da die 10€ Praxisgebühr sind?
Und die Rezeptgebühr ist das einzige was hier scheinbar vergessen wird... Jeder freut sich das die Praxisgebühr weg kommt aber die Rezepte die der Arzt verschreibt muss man weiterhin bezahlen. Lder auch die max. 28 Tage Krankenhaus? Da ist ne Befreiung dann doch Sinnvoll.
man reicht dir einen finger und du möchtest die ganze hand?
du brauchst keine medikamente!
hobocharly ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
betreuungsgeld, praxisgebühr

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betreuungsgeld - Koalition stellt Bedingungen für Hartz-IV-Empfänger XxMikexX Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 20.10.2012 09:26
Bundestagswahlkampf 2013 -> Betreuungsgeld ist Wahlkampfköder der Regierung Elbfee Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 02.06.2012 16:58
Kein Betreuungsgeld für Hartz-IV-Empfänger Dingenskirchen Archiv - News Diskussionen Tagespresse 84 26.05.2012 17:36
CDU will offenbar das Betreuungsgeld wieder kippen Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 15.03.2010 16:10
Merkel weist Kritik an Betreuungsgeld zurück wassolldas Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 30.10.2009 18:24


Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland