Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)



:  12
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2012, 13:51   #26
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

Konstabler mal wieder

Wenn man sich deine Kommentare mal durchliest und es um Migranten oder Asylbewerber geht bist du sofort zur Stelle was ?

Zitat:
Wer meine Beiträge einigermassen aufmerksam liest, sieht, dass ich für eine soziale Gleichstellung bin.
So so was du hier betreibst ist Hetze und nichts weiter les mal deinen eigenen Müll !
Zitat :
Zitat:
Solidarität und Mitgefühl für Asylbewerber?

Denke doch mal darüber nach, wer es war, der den Ruf dieser Klientel absolut ruiniert hat.
Dieser und noch andere Texte sagen schon eine Menge über dich aus
michel73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 14:06   #27
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

Jaja, das Glück der Nationalität ab Geburt........darum wohl auch "mehr Glück als Verstand".......
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 14:53   #28
Konstabler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Konstabler
 
Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 1.769
Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

Zitat von michel73 Beitrag anzeigen
Konstabler mal wieder

Wenn man sich deine Kommentare mal durchliest und es um Migranten oder Asylbewerber geht bist du sofort zur Stelle was ?

So so was du hier betreibst ist Hetze und nichts weiter les mal deinen eigenen Müll !
Zitat : Dieser und noch andere Texte sagen schon eine Menge über dich aus
Schon mal was vom Art. 3 GG gehört?

Zitat:
Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
Tatsache ist doch wohl, dass Migranten, Ausländer, Asylbewerber usw. zu den privilegierten Lieblingskindern des deutschen Staates geworden sind, und zwar unter dem Vorzeichen der politischen Korrektheit.

Folge: Deutsche sind keineswegs gleich vor dem Gesetz, werden auf jeden Fall nicht so rücksichtsvoll behandelt wie die beschriebene Klientel und dürfen den Laden bezahlen.

Ergebnis: der Deutsche ist in Deutschland bestenfalls nur noch ein Bürger 2. oder 3. Klasse.

ja, und wenn jemand einen dümmlichen Thread startet mit dem Tenor: Migranten, Asylbewerber und Ausländer sind wegen NSU-Todesschwadronen, Nazis und ähnlichem Unsinn in Lebensgefahr und sind ja soooo verfolgt und benachteiligt, dann schreibe ich da meinen Senf dazu. Mit mir ist der Quatsch auf jeden Fall nicht mehr zu machen und wem das nicht passt, kann ja zur Staatsanwaltschaft latschen. Wahrscheinlich geht die Staatsanwaltschaft dann in Deckung, weil die amtlich gegen diesen Personenkreis vorgehen müssten, was sie offensichtlich nicht wollen.

@Michel 73

Du solltest wohlwollend beachten, dass ich bisher noch keinen Ausländerthread hier in das Forum eingestellt habe.

Aber extra für dich setze ich mal einen Link:

Leverkusen: Brandanschlag: kritische Fragen zur Großfamilie

Solche Typen mag ich ...
__

...eines weiß ich wohl, daß ich blind war und bin nun sehend (Johannes 9,25).
Konstabler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 17:03   #29
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

@Konstabler

Aus dir spricht nur Neid und Missgunst und wenn du meinst du würdest hier mit deinem rassistischem Geschwurbel bei den Elos punkten bist du schief gewickelt.

Zitat von Konstabler Beitrag anzeigen
Solche Typen mag ich ...
Und ich solche - siehe deine Zitate aus Beitrag 30#

Oder hier : http://www.elo-forum.org/news-diskus...en-bremen.html

Besoffene Asis die ausläderfeindliche Parolen rufen und brennende Lappen an die Wohnungstür werfen gehen für dich anscheinend in Ordnung.

Und die von dir sogenannte " arme Migrantenfamilie" hat die Frechheit einen Rechtsanwalt zu beauftragen und dann noch die verlogene Presse was ?


Oder so blöde Sprüche wie "Beantragen wa eben Asyl" kannst du dir auch sparen

http://www.elo-forum.org/afa-jobcent...-groesser.html
michel73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 17:16   #30
Nasenbohrer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 541
Nasenbohrer Nasenbohrer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

Zitat von michel73 Beitrag anzeigen
und wenn du meinst du würdest hier mit deinem rassistischem
Geschwurbel bei den Elos punkten bist du schief gewickelt.
Du aber auch !

Wer gibt dir das Recht "Konstabler"
in die rechte Ecke zu stellen?

Absolutes sinnfreies Posting von dir!
Nasenbohrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 17:22   #31
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

Zitat von Nasenbohrer Beitrag anzeigen
Du aber auch !

Wer gibt dir das Recht "Konstabler"
in die rechte Ecke zu stellen?
Ein Freund der Migranten und Asylbewerber ist er offensichtlich auch nicht oder ?
Zumindest erweckt er bei mir keinen anderen Eindruck wenn ich mir seine Texte durchlese.

Da frage ich mich doch ob ich ihn dort hinstelle oder er sich selbst.
michel73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 17:27   #32
Nasenbohrer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 541
Nasenbohrer Nasenbohrer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

Zitat von michel73 Beitrag anzeigen
Ein Freund der Migranten und Asylbewerber ist er offensichtlich auch nicht oder ?
Muss er doch nicht ................. oder?

Deshalb muss man nicht rechts sein.
Nasenbohrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 17:33   #33
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

Zitat von Nasenbohrer Beitrag anzeigen
Deshalb muss man nicht rechts sein.
Und wie nennt man das wenn jemand solche Texte schreibt.... vaterlandsliebend, patriotisch ?
michel73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 17:35   #34
Nasenbohrer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 541
Nasenbohrer Nasenbohrer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

Zitat von michel73 Beitrag anzeigen
Und wie nennt man das wenn jemand solche Texte schreibt, vaterlandsliebend patriotisch ?

Nein,
evtl. gesunder Menschenverstand.
Nasenbohrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 17:46   #35
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

Zitat von Nasenbohrer Beitrag anzeigen
Nein,
evtl. gesunder Menschenverstand.
Wenn er meint Solodarität und Mitgefühl für Asylbewerber sein nicht von Nöten ist meiner Meinung nach evtl. Menschenverachtend.

Zitat:
ja, und wenn jemand einen dümmlichen Thread startet mit dem Tenor: Migranten, Asylbewerber und Ausländer sind wegen NSU-Todesschwadronen, Nazis und ähnlichem Unsinn in Lebensgefahr und sind ja soooo verfolgt und benachteiligt, dann schreibe ich da meinen Senf dazu.
Ist ja nicht so das da schon mal was passiert ist

Zitat:
Tatsache ist doch wohl, dass Migranten, Ausländer, Asylbewerber usw. zu den privilegierten Lieblingskindern des deutschen Staates geworden sind, und zwar unter dem Vorzeichen der politischen Korrektheit.

Folge: Deutsche sind keineswegs gleich vor dem Gesetz, werden auf jeden Fall nicht so rücksichtsvoll behandelt wie die beschriebene Klientel und dürfen den Laden bezahlen.

Ergebnis: der Deutsche ist in Deutschland bestenfalls nur noch ein Bürger 2. oder 3. Klasse.
Ohhhh hat dich keiner mehr lieb oder was ist dein "Tenor" ?

So viel zum Thema Neid und Missgunst
michel73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 17:57   #36
Huemmel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.06.2012
Ort: Kreis NR
Beiträge: 306
Huemmel Huemmel Huemmel Huemmel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

mich würde es interessieren, wenn es statt 2 kinder wie hier 8 jahre - 2 ältere damen mit 50 jahre gewesen wäre ?!

wäre der einsatz für die 2 - 50 jährigen auch so ?

im grunde geht es doch hier um menschen - woher auch immer !

nur es ist tatsächlich so, das man mit kinder mehr erreicht als mit 20 alten menschen - oder irre ich mich ?

>> Herbert Grönemeyer - Kinder An Die Macht (FULL/HQ/Orig) - YouTube <<
Huemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 22:12   #37
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gegen Abschiebung einer afghanischen Familie (bis 24.07)

Kinder ziehen immer bei solchen Nachrichten.

Hier sollte man aber nicht vergessen, dass diese Leute wirklich Hilfe brauchen. Es sind keine Wirtschaftsflüchtlinge, die nur Geld haben wollen.

Allerdings sehe ich es auch teils so wie Konstabler: Diese Richter sollten sich auch um Bedürftige aus dem eigenen Land kümmern und zu deren Gunsten urteilen.

Es gibt viele, die hier im Winter erfrieren.

Sowas darf es nicht geben.

Bedürftigen Menschen muss geholfen werden. Das ist jetzt aber nicht das Thema, sondern es geht um die Familie, die nicht abgeschoben werden soll.

Allerdings glaube ich auch, wenn es zwei alte Frauen gewesen wären, dann hätte es kaum jemanden interessiert. Traurig sowas. Aber das sieht man ja auch hier, wie hier mit alten Menschen umgesprungen wird.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
2407, abschiebung, afghanischen, familie

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bayrischer Flüchtlingsrat & Campact: Unterschriften gegen Abschiebung von Nurjana! ethos07 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 17 08.03.2012 04:06
Zusammenführung einer Familie lucky87 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 10 22.06.2011 22:57
“Woche gegen die Abschiebung” vom 23. bis 30. August edy Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 18.08.2009 12:30
Pöbelnder Mob einer Kleinstadt attackiert H4-Familie klaus1233 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 161 03.02.2009 16:50
Stromkosten einer Familie... Sunday KDU - Miete / Untermiete 18 28.03.2008 07:46


Es ist jetzt 03:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland