:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2012, 21:51   #1
thunder1111
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Frage Zwangsarbeit wieder gesellschaftsfähig?

Ich bin gerade auf den folgenden (etwas älteren) Artikel gestoßen:

Unheil der Zwangsarbeit wird wieder belebt - Kirche klrt zwar ber ihre Rolle im Faschismus auf, aber... - NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - info@nrhz.de - Tel.: +49 (0)221 22 20 246 - Fax.: +49 (0)221 22 20 247 - ein Projekt gegen den schleiche

Wirklich erschreckend wie wenig aus der Geschichte gelernt wurde, vor allem von bestimmten Wohlfahrtsverbänden und was seit/mit Einführung von Hartz IV wieder gesellschaftsfähig ist. Wie weit wird das noch gehen?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 22:30   #2
Huemmel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.06.2012
Ort: Kreis NR
Beiträge: 306
Huemmel Huemmel Huemmel Huemmel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwangsarbeit wieder gesellschaftsfähig?

Zitat von thunder1111 Beitrag anzeigen

Wirklich erschreckend wie wenig aus der Geschichte gelernt wurde, vor allem von bestimmten Wohlfahrtsverbänden und was seit/mit Einführung von Hartz IV wieder gesellschaftsfähig ist. Wie weit wird das noch gehen?
Caritas - Awo und viele andere haben da auch ihre finger im spiel, dort darf man sogar für lau arbeiten ... fahrkosten werden aber übernommen !

das geht so lange bis die v.d.L ihr ziel erreicht hat und es nur noch 1000 offizielle Arbeitslose gibt

von den 10 mill. ALG II bezieher will ja keiner etwas wissen, die sind ja offiziell einfach nur faul.

sowas kann nicht lange gut gehen ... alles hat mal ein ende, das kennt man von der vergangenheit - egal wo - irgendwan kracht es bzw. wird sich rächen !
Huemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 00:14   #3
DarkMünchener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 22
DarkMünchener
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwangsarbeit wieder gesellschaftsfähig?

Da wäre die EU mal sinnvoll.

Hartz 4 ist völkerrechtlich nicht vereinbar.
Und im GG gibt es keinen Zwang zur Zwangsarbeit.

Es gibt auch im GG sowas wie Berufsfreiheit und Würde des Menschen.

Meiner Ansicht nach müßte Arbeit wenigstens vernünftig bezahlt werden.

Mit sowas wie 1 € Jobs steigern sie die Arbeitslosigkeit eher und zerstören Einkommen.

Die Leute die 1 € die Stunde bekommen können in der Stunde auch nur 1 € ausgeben. Das werden auch die Umsätze der Firmen zu spüren bekommen.
DarkMünchener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 09:14   #4
KARLderWEHRER
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.07.2012
Ort: meine SB´s kennen den!
Beiträge: 539
KARLderWEHRER Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwangsarbeit wieder gesellschaftsfähig?

In Deutschland wurde mit "Hartz IV" das Motto "Arbeit macht frei" wieder eingeführt. Das die Kirchen sich daran beteiligen ist traurig. Allerdings frage ich mich auch, wer denn heute noch in der Kirche ist. Ich habe meinen Kirchenaustritt schon vor einiger Zeit erklärt, denn diese kriegen von mir nicht einen einzigen Cent zur Finanzierung ihrer "Schuld- und Sühnepropagande"
KARLderWEHRER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 23:03   #5
DarkMünchener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 22
DarkMünchener
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwangsarbeit wieder gesellschaftsfähig?

Zitat:
In Deutschland wurde mit "Hartz IV" das Motto "Arbeit macht frei" wieder eingeführt
Naja die Arbeit befreit Dich von zu viel Freizeit *fg*

Arbeit hat doch jeder von uns genug......
Die knappe Ressource heißt meiner Ansicht nach aber Einkommen

Zitat:
So lange alle nur hier schreiben,ändert sich gar nichts !!!
Naja, bei den Wahlen habe ich auch nur die Wahl zwischen Pest, Typhus, Ebola und Cholera.

Angela, die Schöne, ist nur ein kleines Zahnrad im Universum Uhrwerk Deutschland.
Zitat:
Es müssen Tausende auf die Straße gehen,verteilt über ganz Deutschland und das jede Woche,dann könnte sich vielleicht mal was ändern!!
Ich habe leider den Eindruck, daß wir uns mehr und mehr wieder zu einem Polizeistaat entwickeln.
Ich habe wirklich nichts gegen die Polizei, im Gegenteil. Aber leider haben viele den Sprung auf den Zug der Zeit hier verpasst.
Die meisten davon nennen sich Politiker.

Ich denke auch daß hier Frankreich und andere hier ihre Hausaufgaben besser gemacht haben als wir.

Mut ist keine Tugend unseres Volkes mehr.
DarkMünchener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 03:55   #6
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwangsarbeit wieder gesellschaftsfähig?

Zitat von thunder1111 Beitrag anzeigen
Wirklich erschreckend wie wenig aus der Geschichte gelernt wurde
Sozipathen & Psychopathen können zwar Ihr Wissen erweitern, werden aber niemals in der Lage sein, sich in jene hineinzuversetzen, welche Sie zur Zwangsarbeit verdonnern. Sociopaths and Psychopaths NEED to go extinct!
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gesellschaftsfähig, zwangsarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieder Jobcenter Köln-Kalk, wieder Polizei, wieder Hausverbote Martin Behrsing AGENTURSCHLUSS/Aktionen 10 16.01.2012 15:32
CSU fordert Zwangsarbeit Pony und Kleid Archiv - News Diskussionen Tagespresse 29 01.08.2011 13:43
1-Euro-job Zwangsarbeit Kikaka ALG II 3 16.01.2010 17:27
Zwangsarbeit wieder salonfähig Sissi54 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 06.07.2008 19:13
Ein Euro ZWANGSARBEIT und § 35 SGB 2 Andy18 Ein Euro Job / Mini Job 13 15.05.2006 12:46


Es ist jetzt 19:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland