Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Rösler plant Ausstieg mit 45


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2011, 11:16   #1
Herbert Schnee
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Rösler plant Ausstieg mit 45

Wie ich heute erfahren habe, plant Philipp Rösler seinen politischen Ausstieg mit 45.
Darf man das nun so deuten, dass er dann in Frührente geht (Geld dürfte er ja genug haben), oder ist das eine ebenso offizielle wie freche Vorankündigung, sich mit 45 in die freie Wirtschaft (genauer gesagt in irgendwelche Aufsichtsräte) laden zu lassen, nachdem man den Lobbyisten den ein oder anderen Gefallen getan hat?
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 11:31   #2
Timora
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

@Herbert Schnee
Zitat:
... nachdem man den Lobbyisten den ein oder anderen Gefallen getan hat?
Dies darf keine Frage sein, sondern es ist eine logische Schlussfolgerung der Marktwirtschaft.

Eine Hand wäscht die andere. Gibst Du mir gebe ich Dir.

Rente mir 67 ist kein Thema für diese Abgeordnete.

Und das heutige Thema, gestiegene Gesundheitskosten, wird von der FDP mit "Eigenverantwortung für die Zukunft" verkauft. Hartz IV Leistungen müssen gekürzt werden damit diese Leute endlich arbeiten.

In der Zeit bis zum 45ten wird dies mit Hilfe der Volkspartei umgesetzt.

Dann hat er sich doch den Rückzug in der globalen Marktwirtschaft verdient.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 11:46   #3
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Zitat von Herbert Schnee Beitrag anzeigen
Wie ich heute erfahren habe, plant Philipp Rösler seinen politischen Ausstieg mit 45.
Darf man das nun so deuten, dass er dann in Frührente geht (Geld dürfte er ja genug haben), oder ist das eine ebenso offizielle wie freche Vorankündigung, sich mit 45 in die freie Wirtschaft (genauer gesagt in irgendwelche Aufsichtsräte) laden zu lassen, nachdem man den Lobbyisten den ein oder anderen Gefallen getan hat?
Na dann deute doch mal fleißig. Für diese Sippschaft gilt nicht die persönliche Eigenverantwortung und Eigenvorsorge mit banken- oder versicherungsabzockender Riester- oder Rürupaltersversicherung. Die müssen nicht bis 67 auf ihre volle Altersrente oder vorher die mit Abschlägen versehene Altersrente warten. Sie werden auch nicht mit § 428 SGB III in den abschlagsbehafteten Vorruhestand mit 58 abgeschoben wie die Arbeitslosen. Wenns in der Politik nicht mehr läuft, dann erhalten sie vom Steuerzahler finanzierte Übergangs- und Ruhegelder, wo sie nie eine Beitragszahlung leisten mussten. Die Wirtschaft sorgt noch für den luxuriösen Rest - die Frühstücksdirektorenposten, die Posten in Vorständen, Ausichtsräten und in Stiftungen. Ansonsten wird man EU-Berater oder -Kommissär.

Wenn einer von denen abtritt, dann rücken 10 weitere mit noch mehr Anspruchserwartungen nach. Ist wie bei einem Drachen, den man einen Kopf abgeschlagen hat und zehn Köpfe wachsen nach. So ist das nunmal in einer freiheitlich-demokratischen, rechtsstaatlichen Grundunordnung.

Der Gott gibt's den Seinen im Schlaf.

Mit uns müssen die nie bei Arbeitsagenturen, ARGEn oder Jobcenter antreten oder die Maßnahmen in Aktivierungs- und Bewerbungsmaßnahmen aufsuchen.
jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 12:15   #4
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Sein Ausstieg dürfte schon eher sein, sobald die FDP aus der Regierung fliegt
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 12:59   #5
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Na, da plant er in die Wirtschaft zu gehen und dort einen lukrativen Posten abzustauben. Die Früchte seiner Politik ernten. Was er in seiner kurzen Amtszeit schon für die Lobby gemacht hat, ist schon ziemlich "beeindruckend".
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 13:35   #6
Herbert Schnee
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Ironischerweise habe ich bei meinen Recherchen zu Philipp Rösler einen treffenden Artikel auf der Seite der Volksunion gefunden:
NPD - Die Volksunion - Erkennen
Auch dort wird auf die lobbyistische Politik Röslers eingegangen und die Brechung seiner Wahlversprechen.
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 13:39   #7
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Warum denn erst mit 45 ?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 14:32   #8
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Warum denn erst mit 45 ?
Damit er eine richtig große Pension erhält
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 14:38   #9
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Zitat von mathias74 Beitrag anzeigen
Damit er eine richtig große Pension erhält
Das war ironisch gemeint.......

Ich denke, die Pension hat er eh schon in der Tasche, äh im Sack.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 14:59   #10
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Könnte dies wohl auch als Faulheit zu bezeichnen sein?

Aber uns unterstellen, wir hätten keine Lust?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 15:27   #11
Herbert Schnee
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Zitat von Stephan42 Beitrag anzeigen
Könnte dies wohl auch als Faulheit zu bezeichnen sein?

Aber uns unterstellen, wir hätten keine Lust?
das beste ist ja, dass die begründung für den abgang mit 45 aus der politik war, dass politik den menschen verändern würde.

ja, muss schon hart sein, ständig geschenke von den lobbyisten zu bekommen, damit man dann gesetze in deren interesse verabschiedet ;)

was wirklich hart ist und die menschen verändert, das ist diese unterdrückung durch hartz4. das halten viele menschen auch nicht ewig durch, nur dass sie sich nicht einfach davon verabschieden können, ohne sich auch vom leben zu verabschieden.

das zu kapieren erwartet man eigentlich von einem vietnamesen, dessen eltern ihn verstoßen haben, und der hier in deutschland aufgenommen und aufgezogen wurde, dem der zugang zu bildung immer frei war und der jetzt ein allseits erfülltes leben hat.
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 15:28   #12
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Zitat von Herbert Schnee Beitrag anzeigen
Wie ich heute erfahren habe, plant Philipp Rösler seinen politischen Ausstieg mit 45.
Darf man das nun so deuten, dass er dann in Frührente geht (Geld dürfte er ja genug haben), oder ist das eine ebenso offizielle wie freche Vorankündigung, sich mit 45 in die freie Wirtschaft (genauer gesagt in irgendwelche Aufsichtsräte) laden zu lassen, nachdem man den Lobbyisten den ein oder anderen Gefallen getan hat?
Was würdest Du denn tun?

  Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 15:31   #13
Herbert Schnee
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Was würdest Du denn tun?
gute frage. ich würde zunächst mal jeden einzelnen fall von manipulations- und bestechungsversuchen durch lobbyisten veröffentlichen und in schweren fällen zur anzeige bringen. die alternative, sich von der politik in die wirtschaft zu verabschieden, hat sich damit dann erledigt.
ich würde mich als politiker intensiv mit der politik beschäftigen und mit den gesetzen, um beides in einklang zu bringen. ich würde politik für das volk machen, dem die politik eigentlich dienen soll.
und ich würde den anstand zu besitzen, so lange zu arbeiten, wie andere das müssen, selbst wenn ich nicht müsste.

nur dass ich nicht gefragt werde. naja.. außer eben von dir jetzt.
die politik ist eher eine vetternwirtschaft. so einen wie mich würden die niemals in ihre räume lassen, selbst wenn das volk mich wählen würde.
wie günter wallraff schon sagte.. die da oben, wir da unten.
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 21:37   #14
Hoffmannstropfen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 927
Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Zitat von Herbert Schnee Beitrag anzeigen
gute frage. ich würde zunächst mal jeden einzelnen fall von manipulations- und bestechungsversuchen durch lobbyisten veröffentlichen und in schweren fällen zur anzeige bringen.
Irgendwie sitzen immer die Falschen an den Hebeln.
Hoffmannstropfen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 22:39   #15
Peter300->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: Hof-Bergrade Landkreis Parchim
Beiträge: 122
Peter300
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rösler plant Ausstieg mit 45

Hallo
Es ist egal wenn man da an den Pranger stellt ob von der Leiden Rösterlei oder die anderen Voksverräter,es kommen immer wieder die von der Wirtschaft bezahlten Betrüger ans Ruder,man muß das Übel an der wuzel packen,Vermögensteuer rauf Kozern die Leute entlassen mit Strafzahlungen belegen,denn nur wo es weh tut kann man diese Banditen,aber wer macht es eine Merkel ein Rösler nein die nicht solange sich nicht auf das Sozialwesen zurück besinnen,wo es heist der Reiche möge sich an sein Pflicht den Schwachen und Armen gegen über besinn.
Peter300 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausstieg, plant, rösler

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausstieg aus Maßnahme: Beschwerde-Liste me2k Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 10.02.2011 01:35
Ausstieg Ja/Nein/Jain? kevke Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 15.04.2010 10:11
Gesundheitsminister Rösler will Praxisgebühr abschaffen Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 29.11.2009 23:37
ARGE-Ausstieg - praktische Fragen xanathar ALG II 7 26.04.2009 12:01
kabelgebühr - ausstieg? ofra KDU - Miete / Untermiete 4 19.11.2007 13:29


Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland