Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Und wer weiß, und nichts unternimmt, macht sich schuldig.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2011, 18:52   #1
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Und wer weiß, und nichts unternimmt, macht sich schuldig.

Ein besorgter Vater

Zitat:
Ich weiß nicht wie es Euch geht, doch wenn ich an die Zukunft meiner Kinder und Enkelkinder denke wird mir schlecht. Sehr schlecht.

Sie sind schon alle im Job. Haben ein gutes Auskommen. Hatten alle ein gute Ausbildung. Einer macht gerade seinen Doktor.

Trotzdem habe ich Bedenken.

Die beste Ausbildung nützt nichts, wenn es keine Arbeitsplätze gibt.

Nehmen wir mal an, die 5 Millionen Arbeitslosen (so viele sind es tatsächlich, egal was ihre Lieblingszeitung schreibt), hätten alle einen akademischen Grad. (Viele haben den übrigens) Würde sich an der Zahl der Arbeitslosen etwas ändern?

Nein, würde es nicht. Woran liegt das?

Die Antwort ist einfach. Es gibt zu wenig Arbeit!

Wie könnte man das ändern? Ganz einfach. Eine drastische Verkürzung der Wochenarbeitszeit. Und einen Mindestlohn. Doch nur „Mangel“ schafft Profit.

Ich bin aber nicht nur Vater. Ich bin auch Großvater, Großonkel. Welche Zukunft haben diese noch kleinen Wesen?

Aufrüstungsverpflichtung im EU-Reformvertrag. EU-Polizei. Deutschland mit Großmachtallüren.

Vielleicht kommen meine Kinder noch daran vorbei. Bei meinen Enkeln und Neffen bin ich mir nicht sicher.

Wer diese Zeilen liest, darf niemals sagen, er hätte von nichts gewusst.

Wer genau hinsieht, der weiß.

Und wer weiß, und nichts unternimmt, macht sich schuldig.

Schuldig gegenüber den eigenen Nachkommen.

Vor wenigen Tagen habe ich mich mit einem Kriegsteilnehmer aus dem zweiten Weltkrieg unterhalten. 90 Jahre alt. Er sagte mir, Junge, (dabei bin ich auch schon älter) ich bin zu alt um etwas zu bewirken. Ich kann Dir nur sagen, sorge dafür, das ein Volk bestimmt. Es gab noch kein demokratisches Volk, welches für den Krieg war.

Sie werden nun sagen, wir leben doch in Deutschland. Wir haben seit 65 Jahren Frieden.

Wirklich?

Spielen sich die „neuen“ Kriege nicht auf einem ganz anderen Schlachtfeld ab?

Afghanistan wird nur ein Vorgeschmack sein.

Denken Sie darüber nach!
Auch wenn Sie noch keine Kinder haben.
aristo blog - nachrichten die man nicht überall findet - - Ein besorgter Vater
bin jetzt auch da ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 19:23   #2
traveler->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 211
traveler traveler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Und wer weiß, und nichts unternimmt, macht sich schuldig.

Wo er recht hat hat er recht !!
__

§31 SGBII ist kein Apfel der herunterfällt wenn er reif ist. Wir müssen ihn zum fallen bringen.
(frei nach Che Guevara)
traveler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 19:28   #3
1957er
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Münsterland
Beiträge: 356
1957er Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Und wer weiß, und nichts unternimmt, macht sich schuldig.

Das Schlimme ist, die meisten Menschen wissen es und alle stecken den Kopf in Sand.
Als einzelner hat man da schon verloren. Wenn man mit Leuten redet, heißt es immer es wird schon nicht so schlimm werden.

Warten wir die Zeit ab, die Geschichte wiederholt sich immer. Das ist leider menschlich!!
1957er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 13:14   #4
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Und wer weiß, und nichts unternimmt, macht sich schuldig.

Wir haben keinen Frieden. Wir haben vom realen Begriif Krieg ausgehend nach wie vor einen Waffenstillstand. Einen Friedensschluss als solches wird es für Deutschland nicht geben, da sind die Geheimverträge der Allierten dagegen. Der Einzige der bedingungslos und vollständig abgezogen ist, war der Russe nach Zahlung von 3 Milliarden Dollar. Derst der Meute ist noch da.

Aber abgesehen davon, herrscht Krieg. Krieg gegen die Bürger die nicht Millionen auf dem Konto haben oder die auf Sozialleistungen beziehen. Da würd ich mich mal drüber informieren.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 13:37   #5
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Und wer weiß, und nichts unternimmt, macht sich schuldig.

Was soll mir das sagen?

Sprach der 90-jährige von Schuld? Weil er wußte und nichts unternahm?
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
nichts, schuldig, unternimmt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechtsanwalt macht nichts... Sina Allgemeine Fragen 49 07.09.2011 08:25
Ich weiß nicht ob es hier hin gehört...Habe aber nichts passendes gefunden Verwirrte_Mama Grundsicherung SGB XII 16 09.12.2010 10:42
Wer sich gegen Rechtsextremismus engagiert, macht sich verdächtig! SimonW Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 16.11.2010 21:51
Wer nichts von Ökonomie weiß, muss viel glauben wolliohne Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 1 29.12.2008 08:25
Hilfe! Bekomme nichts, weiß nicht weiter .. Tronixs U 25 12 30.09.2008 17:22


Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland