Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unter Hartz IV wurde die Arbeits- zur Gesinnungskontrollbehörde


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2009, 09:48   #1
Neo1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: 65582 Diez
Beiträge: 140
Neo1
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Unter Hartz IV wurde die Arbeits- zur Gesinnungskontrollbehörde

Zitat:
[...] Man muss sich deutlich vor Augen führen, was dieses – im soziologischen Fachjargon "nachsolidarische" – Denken und Tun der Arbeitsbehörde bedeutet: Sie mutierte unter Hartz IV offensichtlich zu einer Kontroll- und Bestrafungsbehörde nicht nur des Handelns, sondern des Denkens, der Einstellung, der Gesinnung. Nicht nur die Zurückweisung einer Arbeit wird sanktioniert, sondern allein schon die nicht Hartz IV-kompatible Einstellung, mit einem erlernten Beruf ausreichend Geld zum eigenen Unterhalt zu verdienen und so ein normales Leben führen zu wollen. Die Arbeitsbehörden werden so praktisch zur Schule der Armut und Demut – die Armen- und Arbeitshäuser des 19. Jahrhunderts lassen ideologisch grüßen.[...]
vollständiger Artikel
__

sapere aude
Neo1 ist offline  
Alt 18.05.2009, 10:28   #2
setiraz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Jena
Beiträge: 54
setiraz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: APuz 40-41/2008, 29.Sept 2008 - Arbeitslosigkeit: Psyschosoziale Folgen

Beilage zur Wochenzeitung "Das Parlament" - Aus Politik und Zeitgeschichte (der bpb)

Artikel von Olaf Behrend
"Aktivieren als Form sozialer Kontrolle"

Gespräche erfolgen nicht zur Vermittlung in Arbeit sondern primär zur Prüfung des Willens des Arbeitslosen, nicht mehr nur einfach Bewertung der Handlungen des "Kunden" sondern eben darüber hinausgehend ein abzielen auf die innere Einstellung - u.U. Änderung und weiter sogar Sanktionierung dieser.

Auch der Rest des Readers ist sehr interessant.


Empfehlenswert auch weitere Hefte des APuZ zu Arbeit und Arbeitslosigkeit
so etwa über Entgrenzung der Arbeit (ins Private)
oder Präkarisierung, sozialer Abstieg, Hartz IV Aus Politik und Zeitgeschichte, Nr. 33 2008, 11.08.2008 - Thema: Abstieg - Prekarität - Ausgrenzung - Beilage: Abstieg - Prekarität - Ausgrenzung
oder Gesundheit und soziale Stellung ...

Allein anhand dieser für die Parlamentarier zur Verfügung stehenden Literatur sollte man meinen es kommen bessere Entscheidungen/Gesetze zustande...

zu finden auch hier: bpb.de - Bundeszentrale für politische Bildung
setiraz ist offline  
Alt 18.05.2009, 10:33   #3
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.072
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: APuz 40-41/2008, 29.Sept 2008 - Arbeitslosigkeit: Psyschosoziale Folgen

Zitat von setiraz Beitrag anzeigen
Beilage zur Wochenzeitung "Das Parlament" - Aus Politik und Zeitgeschichte (der bpb)

Artikel von Olaf Behrend
"Aktivieren als Form sozialer Kontrolle"

Gespräche erfolgen nicht zur Vermittlung in Arbeit sondern primär zur Prüfung des Willens des Arbeitslosen, nicht mehr nur einfach Bewertung der Handlungen des "Kunden" sondern eben darüber hinausgehend ein abzielen auf die innere Einstellung - u.U. Änderung und weiter sogar Sanktionierung dieser.

Auch der Rest des Readers ist sehr interessant.


...
... und der Vollständigkeit halber, hier der Link zum Artikel ...

Aus Politik und Zeitgeschichte, Nr. 40-41 2008, 29.09.2008 - Thema: Arbeitslosigkeit: Psychosoziale Folgen - Aktivieren als Form sozialer Kontrolle




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeits, gesinnungskontrollbehörde, hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abgeschlossene Ausbildung / Unter 25 / Ausziehen mit Hartz 4? Sintara U 25 5 20.04.2009 10:58
Eine Studie zeigt: Unter Hartz IV wurden die Arbeits- zur Gesinnungskontrollbehörde druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 13.04.2009 01:05
Die Täter sind noch unter uns,Das Hartz-IV-Tribunal wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 17.12.2008 08:28
Hartz IV auch Anspruch auf Erstattung Fahrtkosten unter 6 EUR Martin Behrsing ... Allgemeine Entscheidungen 0 06.12.2007 16:43
angeblich wurde 13 gg für hartz 4 empfänger ausgehebelt Netnetworx ALG II 19 02.01.2007 00:42


Es ist jetzt 05:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland