Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2008, 06:58   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Politiker i.der Pflicht

Auch der Tagesspiegel wendet den Blick nach Deutschland: "Kaum besser als ihre US-Kollegen agieren die deutsche Kanzlerin und ihr Finanzminister." Das Blatt veranschaulicht:

"Quasi über Nacht haben sie mehr Geld für eine Bankbürgschaft riskiert, als alle Hartz-IV-Empfänger im ganzen Jahr aus der Bundeskasse erhalten."

Die Zeitung kritisiert, dass es Bundeskanzlerin Merkel bislang nicht einmal für nötig hielt, "diesen Anschlag auf das Geld ihrer Wähler mit einer Rede an die Nation zu erklären, geschweige denn sicherzustellen, dass die Verantwortlichen zur Kasse gebeten werden". Das könne nicht gut gehen. "Entweder die Regierenden stellen sicher, dass die Lasten der Krise halbwegs fair verteilt werden. Oder der Preis für die Rückgewinnung des Vertrauens wird unbezahlbar."

"Gewinne werden privatisiert, Verluste sozialisiert"


Weg aus der Vertrauenskrise Politiker in der Pflicht - n-tv.de
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 08:00   #2
Prekariat66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 137
Prekariat66
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politiker i.der Pflicht

Zitat:
"Quasi über Nacht haben sie mehr Geld für eine Bankbürgschaft riskiert, als alle Hartz-IV-Empfänger im ganzen Jahr aus der Bundeskasse erhalten."
Ich hoffe, die Leute kapieren auch wie hoch dieses Risiko ist. Aber Angie tut ja alles dafür, dieses Risiko als gering und überschaubar darzustellen. Nicht umsonst ist heute in der Bild ein Interview mit Angie, indem das Risiko geradezu verniedlicht wird.
Prekariat66 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ider, pflicht, politiker

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist es Pflicht..? Seven Allgemeine Fragen 0 09.04.2008 16:57
Pflicht zur Übernahme von Umzugskosten Martin Behrsing ... Unterkunft 0 29.03.2008 13:03
Unternehmensberatung Pflicht? Julia050782 Existenzgründung und Selbstständigkeit 8 25.02.2008 18:16
Pflicht zur ärztlichen Untersuchung? Michael_BRK Allgemeine Fragen 4 13.09.2007 12:53
Pflicht zur KV - aber wie? xingu Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 26.02.2007 13:14


Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland