Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hat jemand von Euch den Politikern schon mal eine Frage gestellt?


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2017, 18:47   #1
Jamaz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.08.2015
Beiträge: 27
Jamaz
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard Hat jemand von Euch den Politikern schon mal eine Frage gestellt?

Hallo,

es gibt ja bei abgeordnetenwatch eine Möglichkeit verschiedenen Kandidaten eine Frage zu stellen.

Mich würde doch mal interessieren was diese so zu einer Abschaffung sinnloser Aktivierungsmaßnahmen (ja eher Kontrollmaßnahmen) sagen würden.

Habe da nur nicht die Ahnung, welche man davon dazu befragen sollte.

Hat jemand von Euch dort mal die Frage in die Runde geschmissen?
Jamaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 11:02   #2
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.417
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand von Euch den Politikern schon mal eine Frage gestellt?

Ne, da muss man Mut haben. Denn da wird erwartet, dass man da den vollen Namen und so postet.


Alle Parteien kämen da wohl in Frage, außer Die Linke. Die Linke ist gegen das Zwangssystem ALG II.


Man kann Politiker aber auch auf aktuellen Wahlveranstaltungen fragen. Derzeit sind sie ja überall auf den Straßen und versprechen das Blaue vom Himmel. Aber mal auf den Zahn fühlen (evtl. gut vorbereitet mit Notizzettel und Gedanken und Fragen, die man sich vorher überlegt hat) ginge auch.


Ich meine, man kann die auch anrufen oder persönlich bei Parteibüros vorbeigehen. Denn für uns sollen sie ja (angeblich) da sein, für uns, die WählerInnen! ;)
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:

Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 17:50   #3
Jamaz
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2015
Beiträge: 27
Jamaz
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand von Euch den Politikern schon mal eine Frage gestellt?

Bessere Alternative wäre da wohl noch vor der Wahl eine Demo von Arbeitslosen.
Jamaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 07:38   #4
Paulchen2000
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 58
Paulchen2000
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand von Euch den Politikern schon mal eine Frage gestellt?

Zitat von Jamaz Beitrag anzeigen
Bessere Alternative wäre da wohl noch vor der Wahl eine Demo von Arbeitslosen.
Gegen oder für was?

Es gibt jährlich in D hunderte Demos, von Leuten, die auch andere Druckmittel hätten, aber diese nicht anwenden.

Denn eine Demo geht denen, die die Ursachen dafür gesetzt haben, vollkommen am A.... vorbei.

Außerdem sind die meißten Erwerbslosen desinteressiert oder Tasten-Helden. Tausend Beiträge pro Jahr aber vor Ort nicht mal als Beistand dabei sein.
__


Paulchen2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 04:37   #5
Jamaz
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2015
Beiträge: 27
Jamaz
Du darfst nicht voten!
-2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand von Euch den Politikern schon mal eine Frage gestellt?

Zitat:
Außerdem sind die meißten Erwerbslosen desinteressiert oder Tasten-Helden. Tausend Beiträge pro Jahr aber vor Ort nicht mal als Beistand dabei sein.

Da magst du wohl leider recht haben. Außer pöbeln ist da wohl nicht mehr drinnen.
Jamaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 06:05   #6
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.655
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand von Euch den Politikern schon mal eine Frage gestellt?

Zitat von Paulchen2000 Beitrag anzeigen
Außerdem sind die meißten Erwerbslosen desinteressiert oder Tasten-Helden. Tausend Beiträge pro Jahr aber vor Ort nicht mal als Beistand dabei sein.
Aha. Ein von den Helfern z. B. zielführend formulierter Widerspruch gegen einen Verwaltungsakt ist also keine Form des effektiven Widerstands?

Deine SIchtweise ist nicht allumfassend zu Ende gedacht.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
frage, gestellt, politikern

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat jemand von euch schon Erfahrungen gesammelt mit renatec in Düsseldorf? ready to hartz4 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 8 05.03.2017 20:04
VWRehaG, kennt sich damit jemand aus oder hat schon mal einen Antrag gestellt Muzel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 16 25.03.2016 12:53
Hat jemand von euch durch einen VV eine Arbeit aufnehmen können? franzi Allgemeine Fragen 45 06.10.2013 16:52
Hat jemand von euch schon das neue Gesetz (Heizkosten) bekommen ? Barcode Allgemeine Fragen 4 17.07.2010 23:25
Wollte jemand von Euch schon immer mal für den BND arbeiten? Debra Job - Netzwerk 19 24.10.2009 10:28


Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland