Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was für die Alten bleibt – Ein Leben als Lumpensammler


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2014, 10:59   #1
Frank1957
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Was für die Alten bleibt – Ein Leben als Lumpensammler

Die Diskussion über Renten ist ein großen Theater. Es wird sich nichts ändern am eigentlichen Problem. Ihr Alten-Nur eins was Euch bleibt-Das Leben was keiner haben will - Ein Leben was Ihr nicht verdient habt.
Die Verwahrlosung einer Gesellschaft erkennt man daran, wie sie mit ihren Alten umgeht.
Wenn Politiker sagen den Alten in Deutschland ginge es gut, dann lügen sie. Es ist nur der Beweis dafür, wie weit Politik von der Realität entfernt ist. „Unionsfraktionschef Volker Kauder hält die Diskussion über Altersarmut in Deutschland für übertrieben. Wirkliche Altersarmut gebe es in Deutschland nicht, denn wer zu wenig Rente beziehe, sei durch die Grundsicherung abgesichert“. "Kein Rentner fällt bei uns in wirkliche Armut, denn dort, wo die Rente nicht ausreicht, gibt es die Grundsicherung", sagte der CDU-Politiker der "Bild"-Zeitung“
Altersarmut gibt es nicht -Parteien + Politiker = Lügen Pack.
https://www.youtube.com/watch?v=c1E7iKHbpLg
  Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 22:03   #2
ikarus
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Beiträge: 971
ikarus ikarus ikarus ikarus ikarus
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was für die Alten bleibt – Ein Leben als Lumpensammler

Zitat von Frank1957 Beitrag anzeigen
Die Diskussion über Renten ist ein großen Theater. Es wird sich nichts ändern am eigentlichen Problem. Ihr Alten-Nur eins was Euch bleibt-Das Leben was keiner haben will - Ein Leben was Ihr nicht verdient habt.
Die Verwahrlosung einer Gesellschaft erkennt man daran, wie sie mit ihren Alten umgeht.
Wenn Politiker sagen den Alten in Deutschland ginge es gut, dann lügen sie. Es ist nur der Beweis dafür, wie weit Politik von der Realität entfernt ist. „Unionsfraktionschef Volker Kauder hält die Diskussion über Altersarmut in Deutschland für übertrieben. Wirkliche Altersarmut gebe es in Deutschland nicht, denn wer zu wenig Rente beziehe, sei durch die Grundsicherung abgesichert“. "Kein Rentner fällt bei uns in wirkliche Armut, denn dort, wo die Rente nicht ausreicht, gibt es die Grundsicherung", sagte der CDU-Politiker der "Bild"-Zeitung“
Altersarmut gibt es nicht -Parteien + Politiker = Lügen Pack.
https://www.youtube.com/watch?v=c1E7iKHbpLg


Hallo Frank1957,
gut das du diese Thema hier einbringst, ich kann dir nur voll zustimmen.
Ich habe den Rentenbetrug zur Rente mit 63 als Diskussionsthema hier
eingebracht und du bringst jetzt die Altersarmut als Thema ein.
Leider scheint mir interessiert sich kaum einer global für diese Themen.
Es sei denn es ist spruchreif und der Einzelne leidet durch die schon jetzigen
Auswüchse.
Ich bedaure das, da diese Sache so oder so irgendwann jedem auf die Füße fällt!

Fakt ist das es jetzt schon in erheblichen Maße - Altersarmut gibt und die große Mehrheit
von der jetzt beschlossenen Rente mit 63 kaum was haben.

Es werden sich noch viele Wundern was auf sie noch zukommt.

Auch habe ich durch Diskussionen im Bekannten- und Freundeskreis feststellen müssen,
das viele die Renteninformation der DRV nicht verstehen und sich dann Wunder wie wenig
Rente netto wirklich übrig bleibt!

Tja, was will man machen?
__

Es werden nur Erfahrungen weitergegeben und keine Rechtsberatung.
Wen meine Schreibfehler jucken darf sich selber kratzen!
ikarus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 22:13   #3
PingPong->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.02.2014
Beiträge: 78
PingPong
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was für die Alten bleibt – Ein Leben als Lumpensammler

.... und dann sagt die SB doch glatt im letzten Gespräch zu mir:
"Denken Sie doch an Ihre Rente!"



HexxHexx--> Arbeitsplatz-->HexxHexx--> Rente
PingPong ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alten, gesellschaft, leben, lumpensammler, politik

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Juniorwahl und alles bleibt beim alten Teelicht Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 16.01.2013 17:32
Kaufkraft sinkt: Hartz-IV-Beziehern bleibt immer weniger zum Leben wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 04.01.2013 11:58
OECD-Bildungsstudie — Arm bleibt arm, dumm bleibt dumm wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 12.09.2012 08:38
In Deutschland leben 12,5 Mio. Menschen an der Armutsgrenze. Mit 364 Euro leben ... Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 18.12.2010 12:24
Was zum Leben übrig bleibt Zollstock ALG II 2 18.01.2010 17:48


Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland