Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maurer wirft Müntefering Pläne für "Armutslohn" vor hn


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2007, 20:28   #1
edy
Redaktion
 
Benutzerbild von edy
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 1.308
edy edy edy edy edy edy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Maurer wirft Müntefering Pläne für "Armutslohn" vor hn

"Arbeitsgruppe Niedriglohn"
Maurer wirft Müntefering Pläne für einen "Armutslohn" vor

Der vermeintliche "Koalitionsstreit" um Mindeslöhne ist nach Auffassung
des Parlamentarischen Geschäftsführers der Linksfraktion, Ulrich
Maurer, eher eine Abstimmung über "Armutslöhne". Maurer griff Arbeitsminister
Franz Müntefering (SPD) scharf an. Dieser sei nur "vordergründig
wortradikal". Bei genauem Studium seiner Äußerungen sei "erkennbar, dass
Müntefering bereits den Rückzug der SPD von ihren markig per
Unterschriftenaktion formulierten Mindestlohnforderungen" vorbereite. Nicht anders
ist seine Forderung nach einem "Auffangmindestlohn", der über "Hartz IV"
liegen müsse, zu deuten. "Offenkundig" sei Müntefering auch schon mit
einem Bruttolohn zwischen 700 und 800 Euro als "Auffangmindestlohn"
einverstanden. Damit liege Münteferings "Auffangmindestlohn" irgendwo
zwischen 4 und 5 Euro pro Stunde. Die Regierungskoalition scheint sich
inzwischen weitgehend einig zu sein. Wenige Tage vor dem geplanten
Abschlussbericht der "Arbeitsgruppe Niedriglohn" signalisierte die Union a
m Freitag "Kompromissbereitschaft" - und verlangte zugleich weitere
Einschnitte beim Kündigungsschutz.
http://www.ngo-online.de/ganze_nachr...p?H=N&Nr=15795
__

Links, unabhängig, aber freilich parteilich!
________________________________________
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar.
edy ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
armutslohn, maurer, muentefering, müntefering, plaene, pläne, quotarmutslohnquot, wirft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das "Streikrecht" und die "Freie Presse Chemnitz" nickss Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 19.10.2008 19:20
Beck wirft hin - Müntefering übernimmt SPD-Vorsitz Caroline Archiv - News Diskussionen Tagespresse 36 22.09.2008 22:57
"Ist unsere Gesellschaft gerecht?" - "Nein" Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 18 04.08.2008 00:03
"konzernsicherheit" - oder die augen offen halten nach "v.i.b.s." mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2008 15:27
Der "Kampf" hat einen Namen, "Wahnsinn!" Petra36 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 19.11.2007 14:36


Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland