Suchergebnisse

  1. AlbertB

    Nach 9 Monaten Widerspruch abgelehnt (Erwerbsfähigkeit)

    Der LE hat gesundheitliche Einschränkungen, jedoch nach eigenen Angaben liegt eine vollständige erwerbsunfähig nicht vor. Dem Fallmanager, wie man aus den Gesprächen raushören konnte, wurde wohl schon von den Controllern im Rücken Dampf gemacht. Im Jobcenter wurde ihm gesagt, dass etwaige...
  2. AlbertB

    Nach 9 Monaten Widerspruch abgelehnt (Erwerbsfähigkeit)

    Fallmanager wollte ein entsprechendes Leistungsbild vom Amtsarzt haben, um zu sehen welche Fördermöglichkeiten sich bieten und Leistungsvermögen momentan vorhanden ist. Und in diesem Fall wurde für den Arbeitssuchenden zuungunsten entschieden. Darum sollte auch ein neues Gutachten eingeleitet...
  3. AlbertB

    Nach 9 Monaten Widerspruch abgelehnt (Erwerbsfähigkeit)

    Hallo, vor über 9 Monaten wurde gegen ein amtsärztliches Gutachten (Erwerbsfähigkeit von unter 3 Stunden für voraussichtlich länger als 6 Monate) Widerspruch eingelegt. Sowohl Fallmanager als auch Arbeitssuchender waren mit dem damaligen Attest nicht zufrieden, da es nicht dem tatsächlichen...
Oben Unten