Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> BSG SozH Haushaltshilfe Sätze nach PVers

...Schwerbehinderung/Krankheit Schwerbehinderung und Krankheit


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 07.08.2012, 13:21   #1
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard BSG SozH Haushaltshilfe Sätze nach PVers

BSG: Sozi­al­hil­fe­träger auch bei haus­wirt­schaft­liche Leis­tungen an Vergü­tungs­ver­träge gebunden

Im Rahmen der Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII muss der Sozi­al­hil­fe­träger, wenn der Betrof­fene Pfle­ge­sach­leis­tungen nach dem SGB XI in Anspruch nimmt, die Leis­tungen, die die Pfle­ge­kasse nicht über­nimmt, nach den Sätzen der Pfle­ge­kassen bezahlen. Dies hat das Bundes­so­zi­al­ge­richt in einem Urteil vom 22. März 2012 fest­ge­stellt (B 8 SO 1/11 R).

Die betrof­fenen, pfle­ge­be­dürf­tigen Menschen könnten nicht gezwungen werden, sog. „Nach­bar­schafts­pfle­ge­dienste“ mit gerin­geren Vergü­tungen zu beauf­tragen. Wenn die Betrof­fenen für die Durch­füh­rung der Pfle­ge­sach­leis­tungen nach dem SGB XI eine nach § 72 SGB XI zuge­las­sene Pfle­ge­ein­rich­tung, z.B. eine Sozi­al­sta­tion, einschalten müssen, komme ein „Heraus­fil­tern“ einfa­cher haus­wirt­schaft­li­cher Tätig­keiten zu nied­ri­geren Vergü­tungen ohne Einver­ständnis des zu Pfle­genden nicht in Betracht, so das BSG.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
haushaltshilfe, pvers, sozh, sätze

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haushaltshilfe bei Schultererkrankung Regelsatzkämpfer Grundsicherung SGB XII 54 07.08.2012 18:18
Wichtig: Haushaltshilfe von der Krankenkasse bei schweren Krankheiten oder nach OP Regelsatzkämpfer Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 24.02.2012 16:48
Haushaltshilfe squarepusher2008 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 02.09.2011 13:42
Haushaltshilfe nach SGBXII bei SGBII Bezug Lusjena Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 15.02.2011 01:55
Haushaltshilfe evahb Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 09.10.2005 05:53


Es ist jetzt 16:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland