Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum)
QR-Code des Forums zum Scannen mit dem Handy und Forenstart mit Handystyle... Mach mit. klick mich....

Start > Information > Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente -> eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?


Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme und Rente im Zusammenhang mit Hartz IV

Hallo Gastleser, Sie können sich hier: kostenfrei registrieren um z. B. diese Werbung auszublenden, weitere Inhalte zu sehen, u.v.m...!


Danke-Struktur1Danke
  • 1 Dank für Posting von Phine


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 07.08.2009, 18:14   #1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 2
Trixy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

hallo!
bin neu hier und habe ein großes problem.letzte woche wurde der eu rentenantrag meines mannes vom sozialgericht abgelehnt.seine anwältin meinte nun um in die nächste instanz zu gehen müßte er auf eigene kosten ein gegen gutachten erstellen lassen.hat einer erfahrungen was sowas kostet?und wo findet man in berlin und umgebung einen psychologischen/neurologischen gutachter der beim sozialgericht zugelassen ist? ich habe schon soviel herum gegoogelt und nicht wirklich was gefunden.
habt vielen dank im voraus
eure trixi
Trixy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 20:24   #2
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Vielleicht kann Dir da Hotti helfen.

Mal schauen.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 20:43   #3
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 601
AsbachUralt strebt aufwärts...
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Zitat von Trixy Beitrag anzeigen
hallo!
bin neu hier und habe ein großes problem.letzte woche wurde der eu rentenantrag meines mannes vom sozialgericht abgelehnt.seine anwältin meinte nun um in die nächste instanz zu gehen müßte er auf eigene kosten ein gegen gutachten erstellen lassen.hat einer erfahrungen was sowas kostet?und wo findet man in berlin und umgebung einen psychologischen/neurologischen gutachter der beim sozialgericht zugelassen ist? ich habe schon soviel herum gegoogelt und nicht wirklich was gefunden.
habt vielen dank im voraus
eure trixi
Ein Gutachten kann schon 1000-1200€ kosten.
Das Risiko dabei,die DRV widerspricht dann wieder mit eigenen Gutachtern.
Kommt dann sehr auf den Richter an.
Wegen Gutachter schau mal hier:
Neurologe / Neurologen in Berlin
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2009, 10:53   #4
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2,167
Hotti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Zitat von Trixy Beitrag anzeigen
hallo!
bin neu hier und habe ein großes problem.letzte woche wurde der eu rentenantrag meines mannes vom sozialgericht abgelehnt.seine anwältin meinte nun um in die nächste instanz zu gehen müßte er auf eigene kosten ein gegen gutachten erstellen lassen.hat einer erfahrungen was sowas kostet?und wo findet man in berlin und umgebung einen psychologischen/neurologischen gutachter der beim sozialgericht zugelassen ist? ich habe schon soviel herum gegoogelt und nicht wirklich was gefunden.
habt vielen dank im voraus
eure trixi
Hallo Triixy. Ob ich dir helfen kann weiss ich nicht. Bei mir war es so, dass alle Gutachten meine Meinung nach ein grosser Witz waren. Selbst die Gutachter, die vom Gericht bestellt wurden, sind meine Meinung nach wissentlich unfair. Nachdem bei mir alle Gutachter mir keine EM-Rente zusprachen, hat die Richterin meinen Rechtsbeistand(VDK) ein Urteil vorgelegt, aus dem hervor ging, dass es sich bei mir ähnlich verhält, und ich noch über 6 Std. arbeiten kann. Die Richterin hatte mir nahe gelegt, die Klage zurück zu ziehen. Da ich aber stur bin, bin ich den Klageweg weiter gegangen. Ich musste nur begründen, weshalb ich weiter klagen wollte. Und da hat der VDK mir vorgeschlagen, ein Privatgutachten(Gegengutachten) erstellen zu lassen. Ich konnte das, weil ich im Rechtschutz bin, und meine Rechtschutzversicherung das Gutachten bezahlt hat. Dieses Gutachten ist positiv für mich ausgefallen, unter drei Stunden. Dann gings zum Gericht, aber die Richterin hat nur den Gutachten des vom Gericht bestimmten Gutachters geglaubt, aber weil ich bei einer Absage meiner Rente weiter in Berufung gegangen wäre, haben mein Rechtsbeistand, und der Rechtsbeistand der DRV einen Vergleich ausgehandelt. Ich bekomme nun eine halbe EM-Rente. Aber die Begründung lag bei mir auch darin, dass man mir vor Gericht auch angesehen hatte, dass ich krank bin. Bei deinen Mann ist es ja so, dass er leider vor Gericht verloren hat. Wie teuer so ein Gegengutachten ist, weiss ich nicht. Zugelassene Gutachter kann dir aber wahrscheinlich ein Verband wie zB. der VDK nennen, du müsstest da nur Mitglied werden, und hättest dort auch eine Vertretung. In der nächste Instanz wird wahrscheinlich eine Art Obergutachter entscheiden, ob dein Mann eine Rente erhält. In diesem Obergutachten werden die einzelnen Gutachten (Krankheiten) zusammen gefasst. Wie das ausfällt kann ich dir aber auch nicht sagen. Mehr kann ich dir leider auch nicht sagen. Ich wünsche dir, und deinen Mann auf alle Fälle viel Glück, und lasst euch nicht unter kriegen.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2009, 14:59   #5
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 2
Trixy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Hallo,
habt vielen dank für eure antworten.eine rechtschutz haben wir leider nicht und müssen das gutachten selbst bezahlen.noch ist das urteil nicht schriftlich bei uns angekommen,da haben wir noch einbischen zeit zu überlegen wie wir nun weiter machen.
schönes wochenende euch allen noch
gruß trixy
Trixy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2009, 02:56   #6
Elo-User/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1,496
kalle ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Nun ja, es können ja aber in der Zwischenzeit, bei den langen Verfahren der Gerichte , noch weitere Krankheiten oder Verschlechterungen hinzu gekommen sein. Diese kann man bei einer Berufung mit aufführen. Damit ist dann ein neues Bild entstanden und müßte durch die RV oder das Gericht neu begutachtet werden. So würde man die Kosten sparen. Man kann auch einen Gutachter vor der Untersuchung als befangen ablehnen, wenn man den schon kennt.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 14:58   #7
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 16
Sternperle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Habe auch mal eine Frage
Bei meinem Mann wurde der Rentenantrag beim Sozialgericht nicht abgelehnt sondern ausgesetzt,wann kann man einen neuen stellen?
Sternperle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 15:27   #8
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 66
Phine Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Zitat von Sternperle Beitrag anzeigen
Habe auch mal eine Frage
Bei meinem Mann wurde der Rentenantrag beim Sozialgericht nicht abgelehnt sondern ausgesetzt,wann kann man einen neuen stellen?
Schreibe mal um was es geht. Wie ausgesetzt? Am besten Daten und Fakten.
Phine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 17:13   #9
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 10,108
Muzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gut
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Die Kosten für ein Aktenlagegutachten:
"Die Kosten betragen nach JVEG 80€/ Arbeitsstunde zzgl. Porto, Schreibgebühren. Bei einfachen Sachverhalten kommt man mit 3- 4 Arbeitsstunden, bei komplizierten Beurteilungen mit 5- 6 Stunden aus. Nachdem ich die Akten eingesehen habe, würde ich Ihnen dann eine MAil mit einem Kostenvoranschlag zusenden."
Dr. med. R. Kühner
Tel.: +491709557795
Fax:
+49 (0)32223724442
eMail: Dr.Kuehner@t-online.de
Arztpraxis, Physiotherapie, Rastenberg,
Vielleicht reicht das ja schon.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 17:20   #10
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 66
Phine Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Die Kosten für ein Aktenlagegutachten:
"Die Kosten betragen nach JVEG 80€/ Arbeitsstunde zzgl. Porto, Schreibgebühren. Bei einfachen Sachverhalten kommt man mit 3- 4 Arbeitsstunden, bei komplizierten Beurteilungen mit 5- 6 Stunden aus. Nachdem ich die Akten eingesehen habe, würde ich Ihnen dann eine MAil mit einem Kostenvoranschlag zusenden."
Dr. med. R. Kühner
Tel.: +491709557795
Fax:
+49 (0)32223724442
eMail: Dr.Kuehner@t-online.de
Arztpraxis, Physiotherapie, Rastenberg,
Vielleicht reicht das ja schon.

ich würde den VDK einschalten ....oder SOVD ist nicht so Kostenintensiv und überschaubar. Die kümmern sich genauso
Phine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 18:20   #11
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 6,289
Doppeloma kann hier auf vieles stolz seinDoppeloma kann hier auf vieles stolz seinDoppeloma kann hier auf vieles stolz seinDoppeloma kann hier auf vieles stolz seinDoppeloma kann hier auf vieles stolz seinDoppeloma kann hier auf vieles stolz seinDoppeloma kann hier auf vieles stolz seinDoppeloma kann hier auf vieles stolz seinDoppeloma kann hier auf vieles stolz sein
Frage AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Hallo Sternperle,

Zitat:
Habe auch mal eine Frage
Bei meinem Mann wurde der Rentenantrag beim Sozialgericht nicht abgelehnt sondern ausgesetzt,wann kann man einen neuen stellen?
Kann mich den anderen nur anschließen, bischen wenig Info für eine hilfreiche Antwort.

Für diese "Aussetzung" des Verfahrens gibt es ja sicher auch eine Begründung, wie lautet die denn, ich könnte mir das Abwarten einer Reha-Maßnahme (Klinik-Aufenthalt /Therapie) vorstellen, aber mit Rätsel-Raten kommen wir da nicht sehr weit...

Solange das Verfahren NICHT endgültig abgeschlossen wurde am Gericht (Urteil /Klagerücknahme/ Vergleich), könnt ihr KEINEN neuen Antrag stellen, eine Aussetzung schiebt ja die Enscheidung nur auf, es bleibt also alles OFFEN...

Allerdings könnt ihr die Klage jederzeit selber komplett zurücknehmen und dann mit frischen Befunden / Berichten einen neuen Renten-Antrag stellen.

So hat es dann nach über 4 Jahren Kampf bei meinem Männe funktioniert, auch wenn uns die Rücknahme der Klage (auf "Anraten" des Gerichtes) zunächst wie Aufgeben erschien.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 19:44   #12
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 10,108
Muzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gut
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Sternperle!
"Bei meinem Mann wurde der Rentenantrag beim Sozialgericht nicht abgelehnt sondern ausgesetzt,wann kann man einen neuen stellen?"
Wenn das Verfahren nur ausgesetzt ist, bedeutet das, dass noch eine sachliche oder rechtliche Frage geklärt werden muss. Wenn diese Fragen geklärt wurden, läuft das Verfahren weiter. Du musst keinen neuen Rentenantrag stellen.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 19:50   #13
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 66
Phine Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

@ Muzel

Super erklärt:-) aber ein wenig mehr Fakten wären hilfreich gewesen.....
Phine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 20:08   #14
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 10,108
Muzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gut
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Vielleicht erkläre ich das mal an einem Beispiel: Ich wollte gegen die Studiengebühren klagen. Die Behörde hat mein Anliegen abgelehnt und in der Rechtsmittelbelehrung mir mitgeteilt, dass ich vor dem VG klagen müsse. Dann wurde die Sache rechtshändig und der Behörde ist aufgefallen das noch kein Widerspruchsverfahren durchgeführt wurde. Das Gericht gab mir auf, das Verfahren zurückzunehmen. Ich habe also mit der Behörde telefoniert und die hat mir gesagt, dass auch in einem Widerspruchsverfahren kein neues und für mich günstigeres Ergebnis herauskommen wird. Daraufhin habe ich das Gericht gebeten das Verfahren auszusetzen, bis die Behörde den Widerspruchsablehnungsbescheid dem Gericht geschickt hat. Ich brauchte also meine Klage nicht zurückzuziehen. Die Behörde hat ihren Abschmetterungsbescheid geschickt und das Verfahren lief ganz normal weiter. Durch dieses Manöver habe ich mir Verfahrenskosten ersparen können.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 20:19   #15
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 66
Phine Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Jetzt habe ich es verstanden. Habe in den letzten Tagen viel gelernt hier. Mich hier durch die Seiten gelesen und kann nur Jedem raten erst mal hier nach zu lesen. Spart Geld und Zeit.
Vor allem ist es schwierig wenn selbst Behörden einem nicht, oder nur labidare Auskunft geben/können.
Phine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 20:45   #16
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 10,108
Muzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gutMuzel ist einfach richtig gut
Standard AW: eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun?

Phine, da hast du ein wahres Wort gelassen ausgesprochen.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abgelehntwas, rente, sozialgericht

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


LinkBacks (?)
LinkBack zu diesem Thema: https://www.elo-forum.org/schwerbehinderte-gesundheit-rente/43386-eu-rente-sozialgericht-abgelehnt.html

Erstellt von Für Typ Datum Hits
in berufung gehen wegen EMrente - WEB.DE - Web-Suche dieses Thema Refback 26.11.2014 18:34 1
rente abgeleht,nächster weg sozialgericht - WEB.DE - Web-Suche dieses Thema Refback 23.01.2013 07:08 1
ablehnung rentenantrag durch sozialgericht - WEB.DE - Web-Suche dieses Thema Refback 30.12.2012 23:00 5
eu-rentenantrag abgelehnt - GMX - Web-Suche dieses Thema Refback 12.09.2012 11:28 1
rentenzahlung augsburg gutachten positiv - GMX - Web-Suche dieses Thema Refback 22.05.2012 12:24 1
Thread Eu-Rente abgelehnt. Was jetzt? | Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) | Page 4 | BoardReader dieses Thema Refback 17.06.2011 18:10 1
Thread EU-Rente abgelehnt und was nun?? | Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) | BoardReader dieses Thema Refback 24.05.2011 19:58 1
eu rente vom sozialgericht abgelehnt.was nun? - Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) dieses Thema Refback 08.08.2009 11:00 64

Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rente Abgelehnt schnorrati Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente 26 26.02.2009 20:39
Reha wg. Rente durch BfA abgelehnt,und nun? elena Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente 3 01.02.2009 15:45
ALG2 abgelehnt - letzte Chance Sozialgericht ElGuapo ALG II 3 10.07.2008 05:25
Umzug auch vom Sozialgericht abgelehnt ..armes Deutschland am-boden KDU - Miete / Untermiete 33 06.01.2008 19:13
EU-Rente abgelehnt und was nun?? Jürgen Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente 1 13.08.2006 06:55


Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum - Web of Trust