Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Termin Amtsärztlicher Dienst und Schweigepflichtsentbindung

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2014, 13:41   #51
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.217
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Termin Amtsärztlicher Dienst und Schweigepflichtsentbindung

Zitat von Sealpoint Beitrag anzeigen
Meine Frage ist ob ich mich darauf trotz Krankschreibung bewerben muss?
Sicher doch, denn mit dem Schreiben und Abschicken der Bewerbung hast du ja noch lange keine Gewissheit überhaupt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch, oder gar den Arbeitsplatz, zu bekommen


Zitat von Sealpoint Beitrag anzeigen
Ich denke ja, dass ich das nicht muss weil ich derzeit sowieso nicht arbeitsfähig bin.
Du weisst ja auch noch nicht, ob der Arbeitgeber überhaupt an dir interessiert ist. Von daher ist deine derzeitige Arbeitsunfähigkeit als Ausschlussgrund erstmal noch vollkommen belanglos.


Zitat von Sealpoint Beitrag anzeigen
Würde es reichen wenn ich das Antwortschreiben des JC wieder zurückschicke und ankreuze *Ich habe mich bei der Firma nicht beworben weil......derzeit krank geschrieben ?
Klar kann das reichen, wenn man es unbedingt auf eine (dann vermutlich sogar berechtigte) Sanktion anlegen will.
Aber eben nur genau für diesen Fall und auch nicht für mehr (wie z.B. die Anerkennung als Ausschlussgrund von Bewerbungsbemühungen).
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 16:11   #52
Sealpoint
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 246
Sealpoint Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin Amtsärztlicher Dienst und Schweigepflichtsentbindung

Ich soll mich telefonisch beim Arbeitgeber melden und einen Termin zum Vorstellungsgespräch vereinbaren.
Wie verhalte ich mich denn dann wenn ich nicht nur erstmal eine Bewerbungsmappe dort hinschicken kann?
Sealpoint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 16:18   #53
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.217
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Termin Amtsärztlicher Dienst und Schweigepflichtsentbindung

Zitat von Sealpoint Beitrag anzeigen
Ich soll mich telefonisch beim Arbeitgeber melden und einen Termin zum Vorstellungsgespräch vereinbaren.
Wie verhalte ich mich denn dann wenn ich nicht nur erstmal eine Bewerbungsmappe dort hinschicken kann?
Anrufen (falls Zeitarbeitfirma gerne auch mit unterdrückter Rufnummer) - Sachlage der Erkrankung schildern und fragen ob du vorab schonmal Bewerbung mit Unterlagen schicken kannst (dadurch zeigst du dann auch deine Bereitschaft und dein Interesse ggf. später ein Vorstellungsgespräch noch wahrnehmen zu können).
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 16:35   #54
Sealpoint
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 246
Sealpoint Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin Amtsärztlicher Dienst und Schweigepflichtsentbindung

Zitat:
Anrufen (falls Zeitarbeitfirma gerne auch mit unterdrückter Rufnummer) - Sachlage der Erkrankung schildern und fragen ob du vorab schonmal Bewerbung mit Unterlagen schicken kannst (dadurch zeigst du dann auch deine Bereitschaft und dein Interesse ggf. später ein Vorstellungsgespräch noch wahrnehmen zu können).
Ich danke Dir! Dann werde ich dort kommenden Montag erstmal anrufen.

Das JC kann in dem Fall aber nicht verlangen, dass man eine Bettlägrigkeitsbescheinigung vorweisen wenn man keinen Vorstellungstermin vereinbaren kann oder doch?
Die hätte ich nämlich nicht. Dennoch ist meine gesundheitliche Situation inzwischen so schlimm, dass ich nicht aus dem Haus komme derzeit.

Noch bitte eine kleine weitere Frage!
Ich bekam das Stellenangebot heute per Post und in dem Stellenangebot ist angegeben, dass ich bis spätestens 30.09. (nächste Woche Dienstag) über den Ausgang des Stellenangebots Rückmeldung gegeben haben muss.
Wie soll man denn sowas in der extrem kurzen Zeit schaffen?
Mein JC lässt immer nur 3 Tage Zeit zwischen Aushändiung des Stellenangebots, Bewerbung und dem JC darüber Bescheid geben.
Ist dieser sehr knappe Zeitrahmen zulässig oder will das JC die LE damit nur extra unter Druck setzen?
Sealpoint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 17:59   #55
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Termin Amtsärztlicher Dienst und Schweigepflichtsentbindung

Über den Ausgang wirst Du wohl nicht berichten können, außer dass Du Dich beworben hast. Auf die Postaufzeit und die Bearbeitungszeit beim Arbeitgeber hast Du keinen Einfluss.
kannst denen also nur mitteilen, beworben am. Ausgang offen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2014, 09:35   #56
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.156
saurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiert
Standard AW: Termin Amtsärztlicher Dienst und Schweigepflichtsentbindung

Vielleicht sollte man immer Hinterkopf behalten, dass viele SB´s in den Jobcenter es gerne auf Sanktionen angelegt haben (positives Bild in der eigenen Akte -der hat mal wieder..-).

Wenn du nachweislich belegen kannst, dass der SB die Stellenangebote mit Verzögerung an dich weiter leitet, dann solltest du entsprechendes vorsorglich aufbewahren.

Käme es zu einem Rechtsstreit wegen einer Sanktion für verspätete Bewerbung bzw. Bewerbungsvereitelung deinerseits, dann könntest du damit in einem Verfahren der eA (einstweiligen Anordnung nach § 86b SGG vor dem Sozialgericht) damit den Nachweis erbringen, dass hier offensichtlich mehr auf Sanktion als echte Bewerbungsaktivität seitens des SB hin gearbeitet wurde/wird. Damit könntest du die Sanktion dann erfolgreich angreifen.

Also sowas unbedingt aufbewahren, denn man weiss nie was noch so alles kommen mag.


Gruss saurbier
saurbier ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
amtsärztlicher, dienst, schweigepflichtsentbindung, termin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Amtsärztlicher Untersuchungsdienst - Termin Morgen Melgore Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 11.07.2017 17:34
Ärztlicher Dienst + Schweigepflichtsentbindung Melgore Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 26 07.07.2012 21:44
Amtsärztlicher Dienst WICHTIGE Frage SuMitTa Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 20.01.2011 21:49
Amtsärztlicher Dienst BizBor Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 17.09.2008 02:56
Amtsärztlicher Dienst Arbeitsamt Mitwirkungspflicht ChristianO ALG II 14 16.11.2005 14:15


Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland