Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Reha Opfer Klinik traurig

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2008, 21:51   #26
Stiena->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2008
Beiträge: 10
Stiena
Standard AW: Reha Opfer Klinik traurig

Ich habe jetzt verstanden, dass ich einen Akutschub habe, deswegen wollte die Psychologin wohl auch dass ich in eine Akutklinik gehe.

Ich wollte da gar nicht hin! Erst der blöde Coach mit seinem unmöglichem Verhalten und
dann soll ich auch noch plötzlich schnell in eine Klinik! Panik! Ich dachte wirklich, die stecken mich jetzt weg!!!

Hab mich mit allen Mitteln gewehrt, bin zu Hause geblieben und alleine „getillt“!

Ok, ich habe jetzt verstanden, dass ich krank bin. Finde diesen Gedanken aber immer noch ziemlich Exkrement!

Die Mädchen und Frauenberatungsstelle hat mir eine Klinik empfohlen, da kommt man aber nur mit einem Reha Antrag über die Krankenkasse rein. Diesen Antrag habe ich gestellt.
Der Psychiater hat den ausgefüllt obwohl er mich eigentlich kaum kennt aber er hatte ja den Brief von der Psychologin. Der Arzt war auch sauer auf mich, weil ich diesen Zettel den man zum Anfang da in der Praxis bekommt gar nicht ganz ausgefüllt habe. Außerdem hat er geschimpft weil ich ohne Termin zu ihm wollte.

Dieser Reha Antrag für die Klinik liegt jetzt bei der Krankenkasse. Nach welchen Kriterien entscheidet der Medizinische Dienst der Krankenkasse denn, ob man dass machen kann oder nicht?

Können die auch sagen man darf nicht in die Reha?
Kann man vor Reha Antritt krank geschrieben sein oder ist das schlecht für den Antrag?

Ist es gut der Arge zu sagen, dass so ein Reha Antrag bei der Krankenkasse läuft?

Ich würde mich über Meinungen von euch sehr freuen!

Liebe Grüße Stiena
Stiena ist offline  
Alt 17.07.2008, 14:36   #27
ashna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reha Opfer Klinik traurig

Zitat von Linchen0307 Beitrag anzeigen
Beim Schreibstil fällt mir auf, irgend woher kenne ich ihn....
Falls es noch jemanden gibt, bei dem die Alarmglocken schrillen, einfach mal dies ►William Bayer "Der Killerfalke" lesen!!!
Wie meinst du das?... Alarmglocken schrillen.

Ich find den Schreibstil auch sehr merkwürdig, aber auch die ganze Geschichte sehr erschreckend.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
akutklinik, angst, hilfe, klinik, massnahme, opfer, reha, traurig, weinen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reha Antrittsdatum und angeordnete Klinik änderbar?? Knaps Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 09.09.2008 08:10
Heizkosten für Hartz IV – Opfer Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 26.01.2008 01:29
Heizkosten für Hartz IV – Opfer Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 24.01.2008 23:30
Klinik und Arge? Seven AfA /Jobcenter / Optionskommunen 0 23.01.2008 00:05
Erwerbsminderungsrente und vorher Klinik annalena40 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 11 18.11.2007 17:45


Es ist jetzt 00:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland