Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Psychologischer Test ohne Einladung?


Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  9
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2013, 10:56   #26
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Psychologischer Test ohne Einladung?

Zitat von Holger01 Beitrag anzeigen
Es gibt übrigens Möglichkeiten, dass erwachsene Kinder den Auszug in eine eigene Wohnung über Alg2 genehmigt und gefördert bekommen.
Voraussetzung sind familiäre Probleme mit entsprechender schriftlicher Bestätigung des "Rauswurfs" durch die Eltern.
...
Ja, die gibt es. Aber es ist die Frage, ob das für den jungen Mann eine gute Lösung wäre, diesen Weg zu gehen.

Dann stände er mit seinen Problemen alleine da - und was dabei dann raus kommen kann...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2013, 11:00   #27
RedfieldsGirl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Psychologischer Test ohne Einladung?

Muss da wohl etwas klar stellen: Mein Freund konnte bisher aufgrund der psychischen Erkrankung nicht arbeiten / keine Ausbildung machen. Er war bereits einmal in Therapie, steht im Moment wieder auf der Warteliste. Momentan bekommt er nur die Medis, die ihn einigermaßen stabil halten.
Er weigert sich keineswegs zu arbeiten, nur kann er nicht.

Ich weiß auch nicht, was es da aus Sicht des Vaters zu sehen gibt, wenn sogar die Mutter regelmäßig nach Einkaufs/ -Haushaltsgeld fragen muss. Oft ist tagelang nichts vernünftiges zu Essen im Haus.

Er verlangt auch kein Taschengeld, möchte sich nicht von seinen Eltern aushalten lassen. Deswegen ja jetzt diese Schritte. Von heut auf morgen wird er keine Therapie / Arbeit bekommen aber leben muss er, wie jeder andere auch.
Er möchte von zu Hause raus, eben weil er dort nicht gesund wird und weil er sich nicht mehr "aushalten" lassen bzw. um das Notwendigste gemeinsam mit seiner Mutter betteln möchte.

Unterstützung hat er von seinem Vater noch nie bekommen. Im Gegenteil. Sein Vater trägt dazu bei, dass sich seine Psyche immer nur noch mehr verschlechtert.

Er hat sich letztes Jahr im November selbst beim AA gemeldet, um sich Infos zu holen.
Einen Termin zu diesem Test hatte er nie.
Der erste wurde ihm einen Tag vorher telefonisch mitgeteilt. Den zweiten erfuhr er nur durch seinen Vater, der nur sagte "am 04.01." aber weder noch Uhrzeit, noch Zimmernummer, noch Ansprechpartner waren vorhanden.
Dass da was faul ist, sprich sein Vater gelogen hat, liegt auf der Hand. Und genau dieses Verhalten legt der Vater ständig an den Tag aber das ist wohl nicht die Thematik.

Er hat den Antrag jetzt zu Hause liegen und schon zum Teil ausgefüllt. Es wäre jetzt nochmal wichtig, zu wissen, ob es sich nun um Bedarfs -oder Haushaltsgemeinschaft handelt und wie er sich vor falschen Angaben seines Vaters (trotz seiner eigenen Unterschrift) schützen kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 11:42   #28
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Psychologischer Test ohne Einladung?

Soweit ich weiss, gilt er, da er unter 25 ist, zur BG der Eltern.

Er sollte sich vom Arzt eine Bescheinigung geben lassen, dass er räumlich getrennt von seinen Eltern leben sollte; und das sofort.
Da sich sonst seine psychischen Beschwerden verstärken.
Bei Auszug werden sie sich deutlich verbessern.

Das ist dann der Grund für den Auszug, da kann er dann ausziehen und bekommt alle Kosten gezahlt, wenn die Wohnung dann angemessen ist.
In dem Fall dann Jobcenter.
Evtl käme auch das Sozialamt n Betracht, kommt auf die gesundheitlichen Einschränkungen an.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 13:11   #29
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Psychologischer Test ohne Einladung?

Zitat:
Er spricht nicht darüber, was er an Rente bezieht usw.
Ich wette, dass das Amt das raus kriegt, denn die Rente läuft ja über eine Behörde.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 13:19   #30
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: Psychologischer Test ohne Einladung?

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Ich wette, dass das Amt das raus kriegt, denn die Rente läuft ja über eine Behörde.
Richtig und zwar mittels:



§ 52 SGB II Automatisierter Datenabgleich

(1) Die Bundesagentur und die zugelassenen kommunalen Träger überprüfen Personen, die Leistungen nach diesem Buch beziehen, zum 1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober im Wege des automatisierten Datenabgleichs daraufhin, 1.ob und in welcher Höhe und für welche Zeiträume von ihnen Leistungen der Träger der gesetzlichen Unfall- oder Rentenversicherung bezogen werden oder wurden, ff.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 19:02   #31
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Psychologischer Test ohne Einladung?

Der Psychiater soll ein schreiben aufsetzen, dass wenn er weiterhin zu Hause wohnt sein Gesundheitszustand sich verschlechtert Punkt.

SO war es bei mir ich habe hier eine Wohnung, bekomme Geld. Kann mich wegem dem schei** Druck vom Jobcenter zwar noch nicht auf eine Therapie einlassen aber immerhin habe ich hier meine eigene Wohnung und bin den Familiären Druck los.


Eventuell gibt es bei euch auch Caritas, die haben mich auch bei der Wohnungssuche untersützt. Auch wenn dabei nichts brauchbares rauskam. (Zu wenig, die der Caritas Wohnungen angeboten haben)


Denn so kann es defintiv nicht weiterhin, und da braucht es auch keinen Test, inwieweit er Arbeiten kann, diese Frage steht aussen vor.

In der aktuellen Lebenssituation ist es ihm nunmal nicht möglich.

Telefonnummer löschen lassen, alles per Post regeln.

Falls die Eltern die Post öffnen, evtl Postfach zulegen. (Dies war bei den Eltern meiner Freundin so. )

Wenn du genaueres wissen möchtest wie ich vorgegangen bin schreib mir eine PN.

Möchte das nicht alles Öffentlich aufschreiben, Feind ließt mit
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einladung, psychologischer, test

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Psychologischer Test bestanden, EGV, Bildungsgutschein abgelehnt, neuer SB JannaK Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 7 26.11.2012 10:52
selbstständig machen, psychologischer Test? sandy30j Existenzgründung und Selbstständigkeit 10 14.11.2012 13:06
Einladung zur Info+Test zur Teilnahme an Maßn., ohne EGV und VA ,geht das jetzt? Blümchen76 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 11 14.07.2011 16:46
psychologischer test beim amt F.T.S. ALG II 6 19.06.2011 18:05
Einladung Psychologischer Dienst? Dantius ALG I 31 27.08.2008 11:47


Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland