Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  72
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.02.2012, 20:30   #51
Maneki Neko
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Maneki Neko
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 949
Maneki Neko
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

hab auch höllische Angst daß man mich zur Kur zwingt/oder Reha
Maneki Neko ist offline  
Alt 29.02.2012, 21:55   #52
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.384
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Ich habe meinem letzten Gutachter vorgeschlagen, dass mir ein Therapiehund mehr Sicherheit geben würde. Das hat er dann auch in sein Gutachten geschrieben. Er hat auch geschrieben, dass ich für eine stationäre Therapie nicht belastbar bin.
Vielleicht weißt du noch einen besseren Vorschlag, der deine Gesundheit fördern würde.
Muzel ist offline  
Alt 01.03.2012, 02:50   #53
Maneki Neko
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Maneki Neko
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 949
Maneki Neko
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

das wäre auch eine Option, Therapien habe ich echt dick, das mit den Hund is ne super Idee, is egal welche Rasse?

ich habe mal ne Frage zwecks der Kur: Hab ich ja oben schon genannt. Ich bekomme seit 2 Jahren EU-Rente, muss ich damit rechnen daß er mich zu ner Kur zwingt?
Maneki Neko ist offline  
Alt 01.03.2012, 20:24   #54
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.384
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Mein Verlängerungs-Renten-Gutachter wollte auch, dass ich zur Kur muss und hat Wiedervorstellung in einem Jahr befürwortet. Die DRV hat mir statt dessen Dauer-Rente bewilligt.

Wenn du meinst, dass eine bestimmte Rasse deiner Gesundheit besonders förderlich wäre, dann gib sie an.
Muzel ist offline  
Alt 01.03.2012, 23:30   #55
Maneki Neko
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Maneki Neko
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 949
Maneki Neko
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Mein Verlängerungs-Renten-Gutachter wollte auch, dass ich zur Kur muss und hat Wiedervorstellung in einem Jahr befürwortet. Die DRV hat mir statt dessen Dauer-Rente bewilligt.

Wenn du meinst, dass eine bestimmte Rasse deiner Gesundheit besonders förderlich wäre, dann gib sie an.
was muss ich tun wenn man mich zur Kur zwingen will? Abwehr und so
Maneki Neko ist offline  
Alt 02.03.2012, 18:14   #56
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.384
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Ich war ja nicht allein im Gespräch mit dem Gutachter. Ich habe versucht dem Gutachter, der mir den Hund verschrieben hat (nicht dem Rentengutachter) versucht zu erklären, dass ich Schwierigkeiten im Sozialkontakt mit anderen Menschen habe und in einem Krankenhaus voller Menschen nicht belastbar bin.
Dies habe ich dem Rentengutachter nicht gesagt, was ein Fehler war.
Irgendwann kommt doch im Gespräch, wie deine derzeitige Therapie aussieht und da kannst du anbringen, dass du mit deiner derzeitigen Therapie nicht zufrieden bist und dir aber gut vorstellen könntest, dass ein Hund dir helfen könnte.
Muzel ist offline  
Alt 13.03.2012, 21:26   #57
Maneki Neko
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Maneki Neko
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 949
Maneki Neko
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

ich werde mir alles vorbereiten aber die Angst ist wahnsinnig groß. Und 4 Wochen warten und zittern bis dann der Bescheid da ist.

Soll ich Medis mitbringen oder reicht es wenn ich die Liste von Medikamenten mitnehme, die ich nehme?
Maneki Neko ist offline  
Alt 17.04.2012, 23:02   #58
Smarti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 5
Smarti
Unglücklich AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Hallo ich bin neu hier und muß zum ersten mal zu einem Gutachter, ich danke für das merkblatt, das mir bestimmt weiter hilft.

Nun habe ich nich eine frage, ich habe nur einen Gutachter bekommen und nicht wie üblich 3 zur auswahl, kann ich den einen Gutachter ablehenen aus psychischen gründen, da ich furchtbare panik vor München habe, es gibt auch in der nähe einen Gutachter, muß ich den in München nehmen?

ich danke schon mal für antworten, Smarti.
Smarti ist offline  
Alt 18.04.2012, 00:26   #59
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Zitat von Smarti Beitrag anzeigen
Hallo ich bin neu hier und muß zum ersten mal zu einem Gutachter, ich danke für das merkblatt, das mir bestimmt weiter hilft.

Nun habe ich nich eine frage, ich habe nur einen Gutachter bekommen und nicht wie üblich 3 zur auswahl, kann ich den einen Gutachter ablehenen aus psychischen gründen, da ich furchtbare panik vor München habe, es gibt auch in der nähe einen Gutachter, muß ich den in München nehmen?

ich danke schon mal für antworten, Smarti.
Das man 3 GA zur Auswahl bekommt ist mir neu.
Woher weißt Du das?
Und woher weißt Du daß der GA in Deiner Nähe für die DRV arbeitet?
Wenn Du dort schonmal in Behnadlung warst,fällt er sowieso für Dich aus,da dies nicht zulässig ist.
Sinuhe ist offline  
Alt 18.04.2012, 18:40   #60
Smarti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 5
Smarti
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Das hat mir die von der VDK gesagt, ob es wircklich stimmt weiß ich nicht,, das erste mal hatte ich drei zur auswahl,aber ich kann mir einen aussuchen hat es geheißen bei der VDK, da ich so panische angst habe, ich habe von meinem Arzt bestätigt bekommen das ich aus gesundheitlichen gründen nicht dort hin fahren kann, nun ja es steht noch offen muß morgen bei der DRV anrufen und den termin absagen ein Fax haben sie schon bekommen, ich war noch nie bei diesem Arzt, hab bei der Arzhelferin angefragt ob die Gutachten machen für die DRV, sie hat es mir bestätigt, mal sehen morgen weiß ich mehr. durch Netz
danke für die antwort, Smarti
Smarti ist offline  
Alt 18.04.2012, 20:53   #61
maday
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 187
maday Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Das man eigentlich drei Gutachter genannt bekommt, ist richtig. Stand bei mir sogar im Schreiben der RV Bund. Aber weil sie keine drei GA zur Verfügung hatten, habe ich auch nur einen GA benannt bekommen. Wenn man drei GA bekommt, kann man sich dann einen davon aussuchen.
maday ist offline  
Alt 18.04.2012, 21:08   #62
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Zitat von maday Beitrag anzeigen
Das man eigentlich drei Gutachter genannt bekommt, ist richtig. Stand bei mir sogar im Schreiben der RV Bund. Aber weil sie keine drei GA zur Verfügung hatten, habe ich auch nur einen GA benannt bekommen. Wenn man drei GA bekommt, kann man sich dann einen davon aussuchen.
Ich war 5 mal bei Gutachtern,hatte aber nie Alternativen sondern immer nur 1 GA ,von dem auch fast immer gleichzeitig mit der Nachricht von der DRV ,auch der Termin kam.
Sinuhe ist offline  
Alt 18.04.2012, 23:13   #63
Smarti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 5
Smarti
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Ich war 5 mal bei Gutachtern,hatte aber nie Alternativen sondern immer nur 1 GA ,von dem auch fast immer gleichzeitig mit der Nachricht von der DRV ,auch der Termin kam.

und wie lange war dann der abstand von dem termin bei dem gutachter? Smarti
Smarti ist offline  
Alt 18.04.2012, 23:29   #64
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.166
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Zitat von maday Beitrag anzeigen
Das man eigentlich drei Gutachter genannt bekommt, ist richtig. Stand bei mir sogar im Schreiben der RV Bund. Aber weil sie keine drei GA zur Verfügung hatten, habe ich auch nur einen GA benannt bekommen. Wenn man drei GA bekommt, kann man sich dann einen davon aussuchen.
Was soll das bringen? Man kennt die Gutachter ja eh nicht, und kann somit keine "Vorteile" generieren.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 18.04.2012, 23:46   #65
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Zitat von Smarti Beitrag anzeigen
und wie lange war dann der abstand von dem termin bei dem gutachter? Smarti

Das waren zwischen 1 und 2 Wochen.
Sinuhe ist offline  
Alt 19.04.2012, 23:23   #66
Smarti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 5
Smarti
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Danke für die Antwort, habe heute bei der DRV angerufen und den Termin abgesagt, ich hoffe nun das ich einen Termin bekomme wo ich auch hin fahren kann, mal gespannt.

Smarti
Smarti ist offline  
Alt 20.04.2012, 07:24   #67
caromotte
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.06.2011
Beiträge: 80
caromotte Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Vielen Dank für diese unbezahlbaren Tipps, ich kann jedem nur raten , sich das Ganze vor den Gutachterterminen sorgfältig einzuprägen!
Meine Rente ist durch !

LG

Caromotte
caromotte ist offline  
Alt 12.05.2012, 00:08   #68
Smarti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 5
Smarti
Blinzeln AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Hallo, ich habe nun einen Gutachter in Landshut bekommen, muß also nicht nach München, habe doch bei der DVR angerufen nd wollte einen anderen Gutachter und es hat geklappt, man muß sich nur ein bischen wehren dann geht das, was dabei raus kommt kann ich noch nicht sagen hab am 16.5 erst den termin.

LG Smarti
Smarti ist offline  
Alt 10.10.2012, 17:09   #69
12twelve->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 1
12twelve
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

hallo,

ich habe eine frage/anmerkung zum "merkblatt" (der lange text):

hierin wird geschrieben:

>>
Fragt ein Gutachter oder Richter: „Was können Sie noch für Tätigkeiten verrichten ?“ und Sie antworten dann: „Ich kann noch für je eine Stunde einkaufen gehen, Wäsche zusammenlegen und Staub wischen“, dann ist eine rechnerische Arbeitszeit von drei Stunden (täglich) vorhanden und damit gibt es meist keine volle Erwerbsminderungsrente mehr.
Sagen Sie aber: „Ich kann für etwa eine Stunde am Tag noch Tätigkeiten verrichten, z.B. einkaufen gehen oder Wäsche zusammenlegen oder Staub wischen.“ ist eine wahrheitsgemäße und für das Anliegen weitaus, bessere Situation gegeben, wenn tatsächlich nur noch für eine Stunde am Tag (ggf. mit Pausen) Hausarbeit verrichtet werden könnte.
<<

=> ist das nicht unsinn? man benötigt doch eine bestimmte zeit, um seinen alltag zu bewältigen (einkaufen, putzen, haushalt usw). wenn man die dafür benötigte zeit und kraft gerade noch aufbringen kann (und ansonsten mit seiner krankheit etc beschäftig ist), kann das ja wohl kaum als zur verfügung stehende arbeitszeit gewertet werden! (dann würde man ja "versiffen" und verhungern). darüber hinaus frage ich mich, ob dem einzelnen eigentlich ein "recht auf zeit für soziale kontakte und zwischenmenschliches" zugestanden wird und wenn ja, in welchem umfang?

MÜSSTE nicht die frage folgendermaßen lauten: "nach notwendigen, grundlegenden verrichtungen des täglichen lebens (haushalt, putzen, ernährung, einkaufen, körperhygiene), wie viel zeit, in der man leistungsfähig ist, verbleibt dann aufgrund der krankheit nur noch?" angenommen, es verbleiben 4 stunden. -> in dieser zeit müssen soziale und psychische bedürfnisse befriedigt werden (treffen mit freunden, gespräche mit dem partner, erholung von der erkrankung). -> ich habe keine ahnung, wie viel einem hierzu gnädigerweise "zugebilligt" wird. die verbleibende restzeit ist dann die zeit, in der man arbeitsfähig ist (inkl. anfahrt zur arbeit). so sähe ich das, und das steht in widerspruch zu obigen ausführungen.

wenn jemand sich hier besser auskennt, würde ich mich über eine aufklärung sehr freuen, ich vermute nämlich, dass das merkblatt nicht ganz so astrein ist an manchen stellen?

danke!
12twelve ist offline  
Alt 15.10.2012, 18:04   #70
DieLuna->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 16
DieLuna
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Hallo.
Danke für diesen Beitrag. Ich hatte gehofft im Internet auf soetwas zu stoßen. Leider nur ein wenig spät. Mein Gutachtertermin ist schon morgen.
Ich frage mich was man auf die "tolle Frage" Wie geht es Ihnen? antworten soll.
Wenn man sagt schlecht - ja das hört sich so auf Komando geheuchelt an und wenn man sagt, ja heute geht es ( sonst hätte man u.U. nicht kommen können) tritt Fall wie oben ein... Die/Der ist ja gesund.
Ich mach mir fürchterlich in die Hose vor Morgen.
Ich verstehe aber auch nicht so recht wie man das mit dem Spickzettel am besten macht. Darf man sich sowas wirklich mitnehmen und musste dies nicht vorher einreichen?
Und soll man auch nochmal alle Befunde die man selbst hat mitnehmen? Bekommen die keine Akte zugesandt?
DieLuna ist offline  
Alt 15.10.2012, 18:32   #71
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.384
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Hallo De Luna!

Natürlich bekommen die Gutachter der DRV die medizinischen Unterlagen zugeschickt. Aber weiß du, ob die vollständig sind? Deshalb würde ich Nr. "Sicher" gehen und die Unterlagen, die ich habe, selbst mit nehmen. So habe ich es gemacht.
Wenn der Gutachter fragt, wie es dir geht, dann sage doch, dass du Angst hast.
Muzel ist offline  
Alt 15.10.2012, 18:49   #72
DieLuna->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 16
DieLuna
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Danke Muzel für deine Antwort.
Ja, ich dachte auch, dass ich in dieser Hinsicht eine ehrliche Antwort gebe und auch sage, dass ich sehr nervös bin.
Ich zerbreche mir einfach den Kopf wie ich Antworten fomulieren soll. Ich hab leider das Talent nicht schnell auf den Punkt zu kommen
Sodass mir Fragen schwer fallen, die meinen Alltag betreffen. Ich weiß nicht wie antworten soll, wenn er eben fragt was mich einschrenkt. Mich schreckt mein Alltag schon ein, aber Probelem gibt es eigentlich immer erst, wenn ich mich übergehe. Im Merkzettel war ein Beispiel, dass man eben nicht sagen soll, dass man gerne verreist oder dass man ein Hobby nicht mehr ausübt. Mein Problem ist aber, dass ich vielleicht im Alltag fähig bin eine kurze Gehstrecke zurückzulegen, aber manchmal ( bzw. oft, oder dann wenn ich mich übergehe) eben umfalle. Ich hab noch kleine Kinder, ich muss denen ja auch irgendwo was von der Welt zeigen, kann mich nicht immer verschanzen, da hab ich meine Sorgen, wie ich das erklären könnte. Im Sommer haben wir den Versuch gestartet in einen großen Zoo zu fahren, da war ich eine Stunde und bin zusammengebrochen und uns Krankenhaus gekommen, das passiert mir nicht so oft, meistens kann ich vorher einlenken, aber so macht mir mein Alltag zu schaffen. Ich kann das also schlecht in Zeit packen, vor allem nicht mit kleinen Kindern, was mache ich da nur? Das morgen ist auch ein Gutachten für Psychiatrie, hat mit meiner Erkrankung eingentlich nichts zu tun, werde das auch so darlegen morgen, wäre das falsch?
Oh Mann :(
DieLuna ist offline  
Alt 15.10.2012, 19:13   #73
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.384
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Hallo De Luna!

Natürlich ist ein Merkzettel gut.
Beantworte die Fragen möglichst kurz und knapp.
Ich sollte die Eigenschaften meiner Eltern beschreiben. Da viel mir gar nichts ein. Also habe ich meine Schwester, die als Begleitperson mitgekommen ist, angeschaut und sie mich. So entstand eine "Künstlerpause". Dann viel mir doch noch eine unverfängliche Antwort ein. Du musst also nicht "wie aus der Pistole geschossen" antworten.
Muzel ist offline  
Alt 15.10.2012, 19:19   #74
KlebeFix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.05.2010
Beiträge: 133
KlebeFix
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Zitat:
Bekommen die keine Akte zugesandt?
NEIN!
Die Ärzte, die freie Gutachten für die DRV erstellen, bekommen die Akte nicht. Sie bekommen einen Fragebogen von der DRV den sie bei der Begutachtung abklären sollen. Deshalb soll man auch zu einem solchen Termin nochmals Unterlagen mitbringen, weil der "unabhängige" Gutachter keinen Einblick in die Akte bekommt.
Der begutachtende Gutachter entscheidet auch nicht über die Rente. Das entscheidet der interne DRV-Arzt, der für den jeweiligen Aktenvorgang zuständig ist, anhand der Akte und dem "unabhängigen" Gutachten.
Sollte ein unabhängiger Gutachter tatsächlich an den Aktenvorgang gekommen sein, dann ist da was nicht richtig gelaufen. Denn der "unabhängige" Gutachter soll ja unvoreingenommen sein. Was bei Kenntnis des Akteninhaltes nicht mehr gegeben wäre.

Zum verhalten beim Gutachter kann ich eigentlich nur sagen, dass ich ihm genau geschildert habe wie es mir geht und auf die Frage: "Wie geht es Ihnen"? Habe ich jedesmal wahrheitsgemäß geantwortet.....beischeiden schön.
__

Grüßle KlebeFix
KlebeFix ist offline  
Alt 15.10.2012, 19:30   #75
DieLuna->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 16
DieLuna
Standard AW: Merkblatt für Gutachtertermine (Rentenantrag)

Ein ganz liebes Danke an euch. Bin grade dabei meinen Zettel zu schreiben. Dann fällt mir das kurze Anworten bestimmt einfacher.
Darf ich meinen Mann mit reinnehmen? Das wäre mir sehr angenehm.
Ich kann dem guten Mann nur Befunde über meine organischen Beschwerden vorlegen, ich habe gar keine Befunde von meinem Therapeuten. Das wird blöd. Ich weiß auch nicht ob die "Gutachten" von meiner Akte für die GdB-Sache entweden darf, denn da hat er mal etwas hingeschickt.
Ich werde dem morgen auch sagen müssen, dass meine Beschwerden nicht psychisch sind - ich frage mich sowieso, warum die mich zu einem Gutachter für Psychiatrie schicken, ich bin eindeutig organisch krank und habe nur Auswirkungen dieser Erkrankung auf meine Psyche :/
DieLuna ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
merkblatt, gutachtertermine, rentenantrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag und Merkblatt zur Verbraucherinsolvenz Silvia V Schulden 9 25.07.2010 22:14
Merkblatt Senkung KdU genervter Hartz 4ler KDU - Richtlinien / -Verordnungen 25 16.01.2008 15:04
Frage zu Merkblatt für Gutachter Termin levia Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 07.01.2008 05:19
fragwürdiges merkblatt jimbo ALG II 20 10.04.2006 18:00
Merkblatt für den Antrag auf Regelinsolvenz Silvia V Schulden 0 26.06.2005 22:11


Es ist jetzt 22:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland