Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Krankengeld im Ausland abgesagt

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2014, 08:57   #26
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.230
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

ihr habt gewußt, daß ihr den Urlaub melden müßt.
ihr habt den Urlaub nicht gemeldet.
Ecco: kein Krankengeld.
eine Klage zahlt Dir keiner.
Gaestin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 13:12   #27
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Man sollte Reha Maßnahmen im orthopädischen Bereich vielleicht grundsätzlich auf Kosten der Träger in die Türkei verlegen,sonst wird ja bei unserem Wetter nie jemand gesund.
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 18:00   #28
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.751
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

hier sind seit Wochen ca. 25 - 35 Grad....ab und an mal ein Tag Regen...und dann sofort wieder das schönste Wetter...

keine Unwetter, keine Überflutung...alles in allem ein tolles Juli...ich bin derzeit draußen im Garten und geniesse die Abendsonne...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 20:46   #29
Nitro1
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.01.2014
Beiträge: 246
Nitro1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Ich habe ja extra nicht beantraft weil schon im Vorfeld Ohne Namen Angefragt worden ist von mir und da kam schon skepsis auf von der SB .
Ich werde nicht gegen den Bescheid klagen das es eingestellt wir im Ausland sondern wenn es weiter Ruht bzw abgestellt ist trotz Nachweislicher Ärztliche Arbeitsunfähigkeiten.
Wenn es nicht ruht werde ich Widerspruch einlegen damit das KG wieder auflebt.
Muss aber nach dem Urlaub der Frau mit dem Arzt reden wie man weiter verfährt.

MFG
Nitro1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 21:41   #30
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Zitat von Nitro1 Beitrag anzeigen
Ich werde nicht gegen den Bescheid klagen das es eingestellt wir im Ausland sondern wenn es weiter Ruht bzw abgestellt ist trotz Nachweislicher Ärztliche Arbeitsunfähigkeiten.
Durch den Urlaub habt ihr nicht ununterbrochen einen Zahlschein eingereicht,die AU eines Türkischen Doktors nützt da wenig,zumal die KK von dem Urlaub ja nicht informiert war.
Mit dem KG ist erstmal Essig.
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 07:12   #31
Sansiveria
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sansiveria
 
Registriert seit: 07.09.2012
Beiträge: 333
Sansiveria Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
hier sind seit Wochen ca. 25 - 35 Grad....ab und an mal ein Tag Regen...und dann sofort wieder das schönste Wetter...

keine Unwetter, keine Überflutung...alles in allem ein tolles Juli...ich bin derzeit draußen im Garten und geniesse die Abendsonne...
Neid!
Ich überleg mir an manchen Tagen, ob ich meine selbstgestrickten Socken wieder raushole
__

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz!


Meine Postings unterliegen der Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz
Sansiveria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 07:34   #32
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.751
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

heute wieder....bis zu 27 Grad strahlender Sonnenschein..nix dicke Socken..
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 07:43   #33
Sansiveria
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sansiveria
 
Registriert seit: 07.09.2012
Beiträge: 333
Sansiveria Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Heute - ausnahmsweise - bei uns in Franken 25 Grad
__

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz!


Meine Postings unterliegen der Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz
Sansiveria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 10:46   #34
Nitro1
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.01.2014
Beiträge: 246
Nitro1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Gestern war es so warm das ich mir ein Sonnenbrand geholt habe

Wenn es so bei diesen Wetter weiter geht ist es ok aber ab 30 Grad wird schwüll und drückend für mich als Südländer .Obwohl ich nicht dazu zählen kann als geboren in Deutschland :-)

Heute den Brief bekommen und steht drin das man sich eine konti. medz.Betreuung ihrer Erkrankung nicht sichergestellt ist.
Hier muss ich sagen das die Türken nicht Bandscheibenvorfälle oder ähnlichen wie Krankengym. kennen ,leben ja in 3-4. Welt.
Werden direkt abgeschlachtet oder abgeschoben.

Die Schwägerin von mir wurde an der WS operiert und mit Phys. wieder fit gemacht.
Wir wohnen in Westen der Türkei und alles ist abgedeckt auch Medikamentös.
Die Fachärzte arbeiten im Krankenhaus ,ist das gleiche wie die Ortsansässigen Fachärzte.


Bis zur Rückreise ruht das KG steht schwarz auf weis drin.
MFG
Nitro1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 11:12   #35
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.230
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

genau das was wir alle gesagt haben, selbst schuld,
man muss so was vor dem Urlaub melden
Gaestin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 11:43   #36
Nitro1
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.01.2014
Beiträge: 246
Nitro1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Ich habe ja nichts dagegen bei der Einstellung/Ruhen aber die Begründung ist nicht ok aus meiner Sicht.
Ist ebend unsere Schuld.Hätten es sowieso nicht genehmigt.
Es gehen so viele Menschen wegen Augen OP ,Schönheitschirugie und Zahnmed.nach Türkei und es wird so wie hier behandelt auf den letzten stand der Technik und Medezin.
Es gibt auch schwarze scharfe dazwischen ,das kann man nicht ausschliessen wie hier.
MFG
Nitro1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 12:09   #37
Marty Mc Fly
 
Registriert seit: 16.07.2014
Beiträge: 203
Marty Mc Fly
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Zitat von Nitro1 Beitrag anzeigen
Ich habe ja nichts dagegen bei der Einstellung/Ruhen aber die Begründung ist nicht ok aus meiner Sicht.
Ist ebend unsere Schuld.Hätten es sowieso nicht genehmigt.
Es gehen so viele Menschen wegen Augen OP ,Schönheitschirugie und Zahnmed.nach Türkei und es wird so wie hier behandelt auf den letzten stand der Technik und Medezin.
Es gibt auch schwarze scharfe dazwischen ,das kann man nicht ausschliessen wie hier.
MFG
Willst du das nicht verstehen? Der Paragr. 16SGBV (Ruhen des Anspruchs) ist doch Eindeutig.
Marty Mc Fly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 12:54   #38
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.751
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

meine Güte, du willst nicht verstehen...

wo gilt die deutsche Sozialversicherung?

ausschließlich in Deutschland...

für die Durchführung der deutschen Sozialversicherung gibt es bestimmte Anforderungen...

u.a. auch, dass die Behandlung, die Operationen, die Bescheinigungen über sozialversicherungsrechtlich relevante Punkte, nur durch zugelassene Vertragsärzte vorgenommen werden dürfen..

Vertragsärzte:... Vertrag mit der deutschen Krankenkasse...

haben türkische Ärzte in der Türkei, die nun auch ganz toll operieren können, Verträge mit den deutschen Krankenkassen?

Nein....

mehr braucht man gar nicht zu wissen...

der Vertragsarzt in Deutschland übernimmt die Verantwortung für eine kontnuierliche ärztliche Behandlung...zu Bedingungen der deutschen Sozialversicherung..

ein Arzt in der Türkei kann noch so toll sein, so fachlich hervorragend ausgebildet...er kann einfach nicht nach den Richtlinien der deutschen Sozialversicherung die Behandlugn sicherstellen..eben weil er kein Vertragsarzt der Sozialversicherung ist..

nun verstanden?

nein, immer noch nicht?

gut, dann noch eins:

Deutsche Sozialversicherung

§ 30 SGB I Geltungsbereich - dejure.org

d.h. die Behandlung bei einem Arzt im Ausland ist nicht über die deutsche Sozialversicherung abzurechnen....

du siehst, ich spreche grundsätzlich von der "deutschen Sozialversicherung" bei der sich deine Frau versichert hat...

hier ist nirgendwo die Rede von der "türkischen Sozialversicherung"...die kann auch nicht zuständig sein, da deine Frau dort nicht arbeitet und nur dort im Urlaub ist...

sie kann sich auch in einer der supertollsten Kliniken in USA aufhalten...ohne vorher mit der deutschen KK gesprochen zu haben und einen Antrag auf Kostenübernahme gestellt zu haben, bleibt sie auf den Kosten sitzen...

wie ist das übrigens in der Türkei geregelt? gibt es da überhaupt eine Krankenversicherung, vergleichbar mit der deutschen Sozialversicherung?

wenn ja, gibt es dort auch Krankengeld?

wenn ja, zahlen die auch, wenn man sich ohne Rückfrage, einfach mal für 4 Wochen ins Ausland begibt?
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 12:55   #39
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.230
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

noch mal, es geht NICHT um den Stand der Medizin in
der Türkei. Es geht darum, daß eine Krankengeldbezieherin
nicht einfach so in Urlaub fahren kann. Was sollen die
Ausführungen zu Medizin in der Türkei, irrelevant.
Gaestin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 13:51   #40
Nitro1
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.01.2014
Beiträge: 246
Nitro1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Hallo
ich weis nicht in wie fern ihr damit Erfahrung habt oder Kenntnis.
Die deutschen KK haben ein abkommen das sie in der Türkei behandelt werden .Ich denke das gilt auch für andere Soziale bereiche.Aber keine Ahnung habe ja sonst nichts damit zu tun gehabt.

Deutsch-Türkisches Sozialversicherungsabkommen von 1964

"Die zwischenstaatlichen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Türkei auf dem Gebiet der sozialen Sicherheit werden durch das Deutsch-Türkische Sozialversicherungsabkommen vom 30.04.1964 – in Kraft getreten ab dem 01.11.1965 – in der Fassung des Zusatzabkommens vom 02.11.1984 – in Kraft getreten ab dem 01.04.1987 – bestimmt."
Es gibt also seit ca. 50 Jahren dieses Abkommen

Ich habe diese Infos da ich selber seit jahrzenten in Anspruch nehme wenn ich in der Heimat im Urlaub bin.Also KK rechnen mit den Örtlichen KK ab und was dazu gehört

Sonst entspreche ich euren Aussagen ja nicht ,habt ja recht.
MFG
Nitro1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 14:05   #41
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.230
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

also was solls. In EU Ländern wird behandelt, wenn
man hier versichert ist und dort krank wird.
Dann eben auch in der Türkei.
Irrelevant für Euer Krankengeld.
Gaestin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 14:34   #42
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.751
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

dieses Abkommen gilt nur für die ärztliche und zahnärztliche Behandlung sowie Krankenhausaufenthalt für einen vorübergehenden Besuch in der Türkei..

mit diesem Abkommen wird die medizinische Behandlung des Urlaubers sichergestellt...

d.h. aber nicht, dass die deutsche Sozialversicherung auch alle schriftlichen Stellungnahmen..wie z.B. Krankengeldauszhalungsschein usw. von den Ärzten in der Türkei anerkennen muß...

mit dem Sozialversicherungsabkommen ist nur gewährleistet, dass man im Notfall medizinische Hilfe bekommt...nicht mehr und nicht weniger..

Deutsche im Ausland: Sozialversicherungsabkommen

und der Leistungsumfang richtet sich nach den Leistungsrichtlinien des Urlaubslandes...

da aber die Krankenversicherung in Deutschland auf bestimmte Formulare, Nachweise, Bescheinigungen, Voraussetzungen usw. angewiesen ist, kann eine
, nach dem deutschem Recht geltende Arbeitsunfähigkeit, nicht von Ärzten in der Türkei ausgestellt werden, damit der KG-Anspruch weiterhin aufrecht erhalten wird...

die Sozialversicherungsabkommen regeln einmal die Versicherungen für Grenzgänger und die Leistungsansprüche für Urlauber....eben nur die Grundleistungen wie Arztbehandlung, Medikamente und ggf. Krankenhaus..

aber..du weißt alles besser...

warum fragst du eigentlich noch was?
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 14:52   #43
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Es gibt nur 2 Möglichkeiten,dass Deutsche Krankenkassen eine Auslandsbehandlung zahlen und akzeptieren.
Das wäre Davos und das Tote Meer.

Einweisungsverfahren

Zitat:
Reha-Maßnahmen, deren Zwecke es ist, den „allgemeinen Gesundheitszustand wieder herzustellen“, werden von der gesetzlichen Krankenkasse finanziert. Die meisten Kassen zahlen auch Aufenthalte am Toten Meer oder in Auslands-Kliniken.
Was zahlt die Kasse? - Psoriasis Forum Berlin e.V.
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 15:02   #44
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.230
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

stimmt, denn die Kliniken am Toten Meer sind
wesentlich günstiger als deutsche Kliniken und
haben bei bestimmten Hautkrankheiten eine
hohe Heilungsquote. Für die Kasse ist es so billiger.
Gaestin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 15:10   #45
Nitro1
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.01.2014
Beiträge: 246
Nitro1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Habe dies hier gefunden
Deutsche im Ausland e.V.:*Türkei
"Im Falle einer Arbeitsunfähigkeit ist rasches Handeln zwingend erforderlich, denn nur so wird der Anspruch auf Gehaltsfortzahlung und Krankengeld nicht gefährdet. Der Arbeitgeber und die deutsche Krankenkasse sind unverzüglich zu informieren. Der behandelnde türkische Arzt ist um eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zu bitten. Nach den bisherigen Erfahrungen wird diese für maximal 10 Tage ausgestellt und muss zusätzlich von einer chefärztlichen Stelle bestätigt werden. Diese Bescheinigung ist unverzüglich der zuständigen S.G.K.-Regionalstelle vorzulegen bzw. zu übermitteln. Der Regionalstelle müssen der Aufenthaltsort in der Türkei und Name und Anschrift der deutschen Krankenkasse bekannt gegeben werden. Eine Arbeitsunfähigkeit von mehr als 20 Tagen wird in der Türkei nur anerkannt, wenn diese von einer Ärztekommission der S.G.K. begutachtet und bestätigt wird. Über das Ergebnis der Ärztekommission wird auch die deutsche Krankenkasse informiert. Während einer stationären Krankenhausbehandlung wird keine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausgestellt. In diesen Fällen ist die Klinik um eine Bescheinigung über die Dauer des Krankenhausaufenthaltes zu bitten."

Hier noch etwas zum AU von GKV Spitrzenverband letzter punkt zum AU

http://www.dvka.de/oeffentlicheseite...ub_Tuerkei.pdf

Wie gesagt ,habe ich keine Ahnung ob wie wiefern KG gibt und wie es gehandhabt werden .Da habt ihr mehr ahnung als ich da ihr viel in SGB liest und auskennt.
Es werden aber grundsätzlich AU Bescheinigungen akzeptiert und anerkannt da wir eine TA 11 Bescheinigung haben.Alle notweniDen Behandlungen werden gezahlt nach Türkischem Gesundheitsrecht.
Also wenn Türkei 50% Med. Zahlen müssen wir es auch zahlen und nicht die 5 Euro Rezeptgebühr.Alles nach Türkischem Recht.

Aber Schriftlich ist es Festgelegt das KG bis zum Deutschen Arzt bescheinigt wird Ruht.
Da haben wir nichts dagegen.
Nitro1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 15:37   #46
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.751
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Hallo,

das behandelt nur den Urlaubsaufenthalt in der Türkei...d.h. wenn man während des Urlaubs plötzlich erkrankt...dann ist lt. Abkommen der türkische Arzt verpflichtet, eine Bescheinigung ausstellen...aus der hervorgeht, dass man derzeit krank und arbeitsunfähig ist..

eigentlich muß dann der Tourist seine KK und seinen Arzt zu Hause sowie seinen Arbeitgeber informieren...er ist dann auch verpflichtet, sofort nach Rückkehr den Arzt aufzusuchen und sich die AU weiter bestätigen zu lassen..

aber während eines lfd. Krankengeldfalles passt dein Argument nicht..

aber..wir können noch mehr diskutieren, ohne zu einem Ende zu kommen..

die einschlägige gesetzliche Grundlage wurde dir genannt..es gibt kein KG für die Zeit des ungenehmigten Urlaubs und Ende..
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 15:39   #47
Nitro1
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.01.2014
Beiträge: 246
Nitro1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Wir sind hier einig und ich habe ja unseren Fehler eingesehen.
Deshalb auch die akzeptanz von mir das das KG ruht.
MFG
Nitro1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 15:50   #48
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Du solltest dich besser auf solchen Seiten schlau machen:

http://www.haufe.de/sozialwesen/leis...42_173994.html

Krankengeld trotz Auslandsreise? | Sozialverband VdK Deutschland e.V.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 16:00   #49
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.230
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

kann man diesen Thread nicht schließen?
Es wurde alles gesagt.
Gaestin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 13:56   #50
Machts Sinn
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.475
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard AW: Krankengeld im Ausland abgesagt

Vielleicht ist doch noch nicht alles gesagt, sondern nur die Hemmschwelle erhöht:

Zitat:
Hallo
es ist bekannt das ein nicht genehmigter Aufenthalt im Ausland ein Ruhen des KG hervorruft.
Meine Frage wäre :
Wenn das KG ruht muss man im Ausland die AU Nachweisen können ,müssen ,sollen ?
Habe schriftlich das das KG ruht und nach Einreise sofort ein Deutschen Arzt aufgesucht werden soll um Krankheit zu beurteilen bzw evtl weiter Au .
Steht aber nichts das man im Ausland was nicht zu EU gehört sich bei den Ärzten vorstellen sollen um eine Überlappende AU/KG gewährleitet.
Wie sollte man sich hier verhalten ?
Wenn man da eine Lücke hat ist das Ruhende KG weck ?
Die abschließende Frage lässt Gespür für "Krankengeld-Recht" und Krankengeld-Unrecht" erkennen.

Gibt es dazu konstruktive Meinungen?

Gruß!
Machts Sinn
Machts Sinn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgesagt, ausland, krankengeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Termin abgesagt -wie fortfahren? renasia Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 30.11.2012 07:31
Bankenblockade am 18. Oktober abgesagt! Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 29.09.2010 09:59
Bankenblockade am 18. Oktober abgesagt! Martin Behrsing Mitfahrbörse für den 18. Oktober nach Frankfurt 0 27.09.2010 20:44
Ausland Arbeiten durch Arbeitsamt nach Ausland vermittelt werden 1q1q1q Allgemeine Fragen 28 15.06.2009 14:24


Es ist jetzt 16:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland