Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2012, 03:27   #26
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.320
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Cool AW: Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

Hallo Inca,

Zitat:
Kann die DRV ein Beratungsgespräch schon vor der Widerspruchsfrist (Schreiben von DRV Bewilligung Teilhabe am Arbeitsleben dem Grunde nach) vereinbaren?
Ja sicher können die das, es ist doch nur ein Beratungsgespräch, wo die dir erklären wollen, was du mit dieser Wohltat so anfangen kannst, entsprechend deiner gesundheitlichen Voraussetzungen.

Mit der "Akten-Einsicht" hat das nicht direkt was zu tun, meinem Männe wurde damals bei diesem Reha-Gespräch nur mitgeteilt, wie WILD die AG auf diese Zuschüsse der DRV sind und welche Bedingungen (Rücksicht auf seine gesundheitlichen Einschränkungen) ansonsten so daran geknüpft sind.

Außerdem wurde ihm angeraten sich da tatkräftig von der AfA (Reha-Abteilung) bei unterstützen zu lassen ...deren Unterstützung sah dann so aus, dass er sich um "Minijobs" bewerben sollte, um die Wartezeit auf seine EM-Renten-Entscheidung zu überbrücken...

Dass Minijobs weder "leidensgerecht noch versicherungspflichtige Vollzeitarbeit sind" und somit keine Zuschüsse (aus der Leistung zur Teilhabe) geflossen wären, ist der AfA-SB da wohl vollkommen entgangen.

Aus "Verzweiflung" (der AfA-SB) sollte er sich dann auch noch (auf ihre Anweisung per EGV) beim Integrationsdienst beraten lassen, der Berater dort wußte aber auch nicht wohin mit ihm (WIR haben auch KEINE Arbeit!)...hat ihm aber schriftlich bestätigt, dass er dort war...so war wenigstens seine SB zufrieden...

Das Elend hatte dann soweit ein vorläufiges Ende, als sein ALGI auch abgelaufen war, als "Nicht-Leistungsbezieher", wollte er dort dann nicht länger "verwaltet werden" und hat der AfA (und seiner SB) die "Freundschaft gekündigt"...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 23:05   #27
Inca
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.11.2011
Beiträge: 46
Inca Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen
Mit der "Akten-Einsicht" hat das nicht direkt was zu tun, meinem Männe wurde damals bei diesem Reha-Gespräch nur mitgeteilt, wie WILD die AG auf diese Zuschüsse der DRV sind und welche Bedingungen (Rücksicht auf seine gesundheitlichen Einschränkungen) ansonsten so daran geknüpft sind.
Hallo Doppeloma,

meinst Du damit, sie erzählen mir erst mal was für wundersame Ideen sie haben?
Aber wenn der Gutachter der Meinung war eine Teilhabe am Arbeitsleben wäre nicht zu empfehlen, was dann. Daher wollte ich eigentlich gerne vorher wissen, was drin steht.
Dann müsste er mich auch für vollschichtig befunden haben.
Im Grunde bin ich gar nicht arbeitsfähig.

Ich werde schreiben, dass ich den Termin nur zur Akteneinsicht wahrnehmen werde. Und mich in einem Beratungsgespräch erst
äußern werde, wenn mir das ärztliche Gutachten vorab in Kopie vorliegt.
Das erhalte ich ja nur vor Ort und dafür wurde mir der Termin telefonisch genannt.
Ob ich das so machen kann?

Wie alt war Dein Männe denn? War eine Umschulung im Gespräch?

LG Inca
Inca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 23:14   #28
Inca
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.11.2011
Beiträge: 46
Inca Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen
Mit der "Akten-Einsicht" hat das nicht direkt was zu tun, meinem Männe wurde damals bei diesem Reha-Gespräch nur mitgeteilt, wie WILD die AG auf diese Zuschüsse der DRV sind und welche Bedingungen (Rücksicht auf seine gesundheitlichen Einschränkungen) ansonsten so daran geknüpft sind.
Hallo Doppeloma,

meinst Du damit, sie erzählen mir erst mal was für wundersame Ideen sie haben?
Aber wenn der Gutachter der Meinung war eine Teilhabe am Arbeitsleben wäre nicht zu empfehlen, was dann. Daher wollte ich eigentlich gerne vorher wissen, was drin steht.
Dann müsste er mich auch für vollschichtig befunden haben.
Im Grunde bin ich gar nicht arbeitsfähig.

Ich werde schreiben, dass ich den Termin nur zur Akteneinsicht wahrnehmen werde. Und mich in einem Beratungsgespräch erst
äußern werde, wenn mir das ärztliche Gutachten vorab in Kopie vorliegt.
Das erhalte ich ja nur vor Ort und dafür wurde mir der Termin telefonisch genannt. Dann müsste ein weiterer Termin zum Beratungsgespräch erfolgen.
Ob ich das so machen kann?

Wie alt war Dein Männe denn? War eine Umschulung im Gespräch?

LG Inca
Inca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 08:31   #29
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.068
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

Ich muss den alten Thread noch mal rauskramen.
Mich würde mal interessieren, wie es ausgegangen ist.

Ich möchte nämlich auch Kopien meines Gutachten der DRV.

Ware schön, wenn sich der Threaderöffner oder die Eröffnerin nochmal melden würde.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 09:16   #30
Inca
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.11.2011
Beiträge: 46
Inca Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

Hallo Domino,

was möchtest Du denn genau wissen?

LG Inca
Inca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 10:03   #31
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

Zitat von Inca Beitrag anzeigen
Hallo Domino,

was möchtest Du denn genau wissen?

LG Inca
Z.B., ob du dein Gutachten bekommen hast? Ja/Nein?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 10:14   #32
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

Zitat von Inca Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe schriftlich mein ärztliches Gutachten in Kopie bei der DRV angefordert. Nachdem ich heute telefonisch nachfragte, sagte man mir, ich hätte nur vor Ort Akteneinsicht. Ist das rechtens?
Irgendwie hatte ich das Gefühl, da stimmt was nicht. Nachdem meine Unterlagen gelesen wurden hörte ich ein leises "oh Sch...." . Danach sagte man mir, ich darf das nur beim Berater der DRV einsehen.

Kann ich dann bei Einsicht auf eine Kopie bestehen?

Vielen Dank im Voraus
Inca
Mir wurde das auch gesagt, und ich wollte ja unbedingt wissen, was bei meinem "Deutschland sucht den Superschauspieler-Tag" dann wirklich schriftlich rauskam.

Ich ging dann einfach an die Rezeption und sagte einfach, ich hätte gerne eine Kopie des Gutachtens. Hat die Frau anstandslos gemacht.
Ob sie es "durfte", weiss ich natürlich nicht.Will sagen: Probier es einmal hemdsärmlich.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 11:25   #33
Inca
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.11.2011
Beiträge: 46
Inca Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

So, nun möchte ich mal kurz berichten.

Ja, ich habe ich das Gutachten in Kopie erhalten.

Die REHA-Beraterin wollte das Beratungsgespräch zu dem bestellten Termin, welchen ich eigentlich zur Einsicht in das Gutachten bekommen sollte, durchführen. Ich sagte ich hätte gerne das Gutachten, so wie es telefonisch mit der Kollegin besprochen wurde, als Kopie abholen. Gern wäre ich zu einem anderen Termin bereit ein Gespräch zu führen. Ich habe mich auf nichts anderes eingelassen. Sie sagte zwar ziemlich unfreundlich, ja wenn sie kein Gespräch wünschen ... Darauf erwiderte ich noch einmal und deutlich, dass ich gerne zu einem anderen Termin für ein Gespräch bereit wäre. Ich würde erst gerne in Ruhe mein Gutachten zu Hause lesen. Ich erhielt die Kopie des Gutachtens von ihr und sie sagte, ich soll mich wieder melden.
Das habe ich dann auch getan. Bei diesem Gespräch hat sich dann ergeben, dass ich gar keine Umschulung machen kann auf Grund meines Gesundheitszustandes. Ich könne aber innerhalb eines Jahres mir einen Arbeitgeber selber suchen. Gleichzeitig sagte sie mir, ob ich schon daran gedacht hätte einen Rentenantrag zu stellen. Diesen Antrag habe ich im vorigem Jahr gestellt und warte auf das Ergebnis.
Vom Amtsarzt der AfA bin ich für arbeitsunfähig befunden worden und bekomme ALG1 nach § 145 SGB III (Nahtlosigkeitsregelung).

Nur nicht alles gefallen lassen. Im übrigen hatte ich meinen Mann dabei. Ich würde immer eine Begleitperson mitnehmen.

LG Inca
Inca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 11:35   #34
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

Danke für Deinen Abschlussbericht, Inca!

Es ist einfach schön und wertvoll zu erfahren, welchen Ausgang die Fragestellung(en) eines Threaderstellers genommen haben.

So wird ein anständiges Beispiel - von Anfang bis Ende - daraus.
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 11:41   #35
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.068
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

Danke Dir für den Bericht.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2013, 15:31   #36
Inca
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.11.2011
Beiträge: 46
Inca Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Keine Kopie vom ärztl. Gutachten - Akteneinsicht vor Ort

Bitte schön. Ich werde in Zukunft darauf achten meinen Thread zu beenden.
LG
Inca ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
akteneinsicht, gutachten, kopie, ärztl

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine EGV, kein ärztl. Gutachten, VV - wie vorgehen? Puschpa ALG II 9 22.01.2012 08:12
Ärztl. Gutachten -> EGV per VA -> 1EJ u. Behandlungszwang Loco Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 31 12.10.2011 15:37
ärztl. Gutachten SChweigepflichtsverletzung? Supi Allgemeine Fragen 47 17.01.2011 19:32
Jobcenter will ärztl. Gutachten Balkonia Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 04.01.2011 02:15
Akteneinsicht und Kopie bei 100% Sanktion ARGE Forum Allgemeine Fragen 4 14.11.2009 18:10


Es ist jetzt 00:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland