Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hausarztpraxis oder Kaffeefahrt für künstliche Gelenke ?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2014, 10:12   #26
Bambes
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.07.2014
Beiträge: 385
Bambes Bambes
Standard AW: Hausarztpraxis oder Kaffeefahrt für künstliche Gelenke ?

Wer AU ist steht ja dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung und demzufolge auch keiner Arbeitsvermittlung.

Er muss also nicht wochentäglich per Briefpost erreichbar sein.

Darf man während AU und ohne Antrag/Genehmigung auf OA verreisen ?

Soll nächste Woche zu Familie zur Schuleinführung kommen.
Bambes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 10:54   #27
Goldfield
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 644
Goldfield Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hausarztpraxis oder Kaffeefahrt für künstliche Gelenke ?

Zitat von Bambes Beitrag anzeigen
Ich habe nun festgestellt, dass die verordnete Schmerztherapie mit Tramadol 50 sehr gefährlich werden kann, da Blutdruckanstieg möglich.
Mal meine Erfahrung,, zu Tramadol bzw Opiate:
Habe Herzinsuffizienz, COPD und Psoriasis Arthritis , nehme verschiedene Herz und Lungenmittel u.a auch wie du Ramipril, aufgrund meiner Schmerzen ( Psoriasis Arthritis ) , nahm ich anfangs auch Tramadol aber mehr als 50 mg- half nicht, dann Tilidin half nicht, dann Palexia alles Opiate letzteres mit BTM Rezept Stufe 3 der WHO, dazu Celebrex ( Sollten Leute wo es am Herz haben normal auch nicht nehmen ) und Cortison half nicht ( Alles vom Rheumatologen )-bekam aber auch keinen höheren Blutdruck, nun hab ich Arcoxia, was für Herzinfarkte selbst bei gesunden Menschen sorgen kann, erst recht bei welchem wo es schon am Herz haben, dieses Medikament haben nichtmal die Amis zugelassen, das heißt wohl schon was, da man dort normal alles kriegt.
Worauf ich hinaus möchte, es wird oftmals Widersprüchliches verschrieben, aber jedes Medikament kann diese oder diese NW haben, was auch meistens kein Problem darstellt wenn man unter enger Betreuung vom Arzt steht, bei mir haben all diese Medikamente meinen Blutdruck nicht erhöht.
Aber bei dem neuen Medikament Arcoxia bin selbst ich vorsichtig und nahm sie noch nicht, weil diese heftiger als Opiate sein sollen, vor allem in den NW, das wäre mein letztes Mittel, solang versuch ich es mit Palexia ( 400 mg ) aktuell zu lindern, hab da noch 100 mg Spielraum.

Zur deiner letzten Frage, ich glaube nicht das man bei Krankschreibung einfach abwesend sein darf, zudem liest man ja öfter hier das diese trotzdem eingeladen werden, oftmals dann mit einer Wegeunfähigkeitsbescheinigung, würdest also m.M.n ein Risiko eingehen.

Siehe zb. hier, er war Krank verreiste und musste zurück zahlen:
http://www.elo-forum.org/allgemeine-...ncenreich.html

Oder aktuell grade hier, Einladung trotz AU:
http://www.elo-forum.org/alg-ii/1368...-trotz-au.html
Goldfield ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gelenke, hausarztpraxis, kaffeefahrt, künstliche

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Künstliche Hüftgelenke gast_ Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 71 01.03.2012 15:55
Künstliche Verarmung des Staates als Druckmittel u.a. für Sozialabbau Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 16.02.2012 15:31
Liebe Angela Merkel, oder es kommt doch, früher oder später Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 25.05.2010 15:04
ALG2 oder Sozialhilfe oder Grundsicherung wegen voller Erwerbsminderung? Kleines Allgemeine Fragen 1 23.03.2008 20:48
"eheähnlich" und künstliche Befruchtung kohlhaas Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 28.02.2007 17:49


Es ist jetzt 23:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland