Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erwerbsminderungs Rente

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2009, 06:22   #26
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erwerbsminderungs Rente

Zitat von Kirchner Beitrag anzeigen
Hallo Muci
Ich habe am Montag Widerspruch wegen höhe des Arbeitslosengeldes
eingereicht und heute habe ich bescheid bekommen und zwar steht drin den Bescheid vom 23.06.2009 hebe ich bezüglich der Bemessung auf .Ihrem Widerspruch konnte demnach in vollem Umfang entsprochen werden.
Die weiteren Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem ihnen gesondert zugehenden Bescheid.
Das bedeutet doch es wird alles noch mal neu Berechnet.?????

Ja. Es steht doch, daß Du einen neuen Bescheid erhalten wirst.

Ich habe noch eine frage wen der Amtartz feststelt das ich nur noch 15 stdArbeiten kann kriege ich dann wieder weniger Geld.???

Kann ich nicht beantworten, weil ich es nicht weiß.

Ich bin noch immer Krankgeschrieben habe gestern meine Krankmeldung weiter bekommen weiss aber nicht wo ich sie hinschicken soll.
Ich habe kein Ansprech partner beim Arbeitsamt.

Aber Du hast eine Nr. bzw. Du bist eine Nr. bei der Bundesagentur für Arbeit. Dann also hinsenden und beziehen auf "Deine" Nr.

Du hast doch Merkzettel von der Bundesagentur für Arbeit. Lies die mal durch, da steht sicher auch drin, wenn Du was schickst, daß Du Deine Nr. angeben musst.
Ansonsten würde ich Dir empfehlen Dich - wie schon geschrieben - an den Sozialverband zu wenden.

LG
 
Alt 07.07.2009, 13:43   #27
Kirchner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.04.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 15
Kirchner
Standard AW: Erwerbsminderungs Rente

Hallo Muci
Habe heute den bescheid vom Arbeitsamt bekommen was mich noch unsicher macht ist ich bekomme nicht das Geld nach § 125 sondern nach § 117 was ist das ?? für ein Paragraf hat das auch was mit meiner Erwerbsminderungsrente zu tun ? die ich Beantragt habe oder ist das was anderes ? weis das einer von Euch .
Es grüßt Christel
Kirchner ist offline  
Alt 11.07.2009, 16:55   #28
ich nu wieder
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erwerbsminderungs Rente

Zitat von Kirchner Beitrag anzeigen
Hallo Muci
Habe heute den bescheid vom Arbeitsamt bekommen was mich noch unsicher macht ist ich bekomme nicht das Geld nach § 125 sondern nach § 117 was ist das ?? für ein Paragraf hat das auch was mit meiner Erwerbsminderungsrente zu tun ? die ich Beantragt habe oder ist das was anderes ? weis das einer von Euch .
Es grüßt Christel
§ 117
Anspruch auf Arbeitslosengeld


(1) Anspruch auf Arbeitslosengeld haben Arbeitnehmer, die
1. arbeitslos sind,
2. sich beim Arbeitsamt arbeitslos gemeldet und
3. die Anwartschaftszeit erfüllt haben.
(2) Arbeitnehmer, die das fünfundsechzigste Lebensjahr vollendet haben, haben vom Beginn des folgenden Monats an keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld.
 
Alt 05.09.2009, 13:52   #29
Kirchner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.04.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 15
Kirchner
Beitrag AW: Erwerbsminderungs Rente

An alle die mir geholfen haben besten dank.
Möchte euch schreiben was ich ereicht habe.
Bekomme seid Juli Arbeitslosengeld§ 17.
Ich wahrbeim Arbeitsamt am22.8.2009 zum einen gespräch aber er konnte nichts machen weil ich am 21.8.2009zum Artz muss der vom Gericht zu gewiesen worden ist.
21.8.2009 Artztermin nach 1 stunde Untersuchung wahr alles vorbei .
Ich fragte den Artz ob mein Hausartz auch einen bescheid bekommt er beneinte das weil er vom Gericht bezahlt wirs nur das Gericht bekommt bescheid zum schluss sagte er es sieht gut aus ich denke mal das es für mich ist .
Wenn es so ist habe ich noch einige fragen an euch.
Bekomme ich die Nachzahlung vom 1 Jahr wenn ja behält die Krankenkasse auch was ein weil ich ja 78 wochen Krankengeld bekommen habe so auch vom Arbeitsamt.
Ich würde mich um euren rat freuen es grüsst euch Christel
Kirchner ist offline  
Alt 05.09.2009, 14:12   #30
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.385
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Erwerbsminderungs Rente

Ganz verstehe ich deine Frage nicht. Die Eu-Rente bekommst du immer erst 7 Monate nach Antragstellung. Diese Zeit wird durch das Krankengeld überbrückt. Ansprüche auf Arbeitslosenunterstützung käme bei dauerhafter Erwerbsminderung nicht in Betracht. Damit kann die Behörde doch nichts zurückfordern, was sie nicht bezahlt hat? Habe ich irgendwas falsch verstanden?
Muzel ist offline  
Alt 05.09.2009, 18:02   #31
Kirchner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.04.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 15
Kirchner
Standard AW: Erwerbsminderungs Rente

Hallo Munzel.
Ich habe im Januar 2008 Erwerbsminderungrente beantragt sie wurde abgeleht danach Widerspruch eingelegt er wurde auch wieder abgeleht danach habe ich alles der Vdk übergeben jetzt läuft alles übers Gericht das Gericht hat ein Artz beauftragt mich zu Untersuchen das wahr im diesem Monat er sagte es siet gut aus ich denke mal für mich ?? wenn es so ist meine fragen sind ich bin seid Januar 2008 Krankgeschrieben habe 78 Wochen Krankengeld bekommen danach Arbeitslosengeld was noch weiter läuft ich möchte nur fragen wenn ich die Rente bekomme kann die Krankenkasse Geld zurück verlangen und das Arbeitsamt ?
Ich stehe immer noch im Arbeitsverhältnis und bin auch immer noch Krankgeschrieben es Grüsst Christel
Kirchner ist offline  
Alt 05.09.2009, 19:22   #32
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Erwerbsminderungs Rente

Wenn die Rente rückwirkend bewilligt wird, werden KK und Amt das intern mit der Rente verrechnen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
erwerbsminderungs, rente

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EU-Rente und ALG II? Blackrose Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 20 09.11.2008 23:19
EU-Rente und GEZ Roxette Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 14 21.06.2008 11:53
Rente wie? Ernst Anträge 3 19.11.2007 19:11
EU-Rente Dia Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 11.06.2007 10:58
EU-Rente+Alg+ALG II Mathilde ALG II 2 22.04.2007 21:24


Es ist jetzt 07:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland