Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EM-Rente: Soll ich meine Klage zurückziehen?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2016, 16:49   #26
JulieOcean
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von JulieOcean
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 962
JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean
Standard AW: EM-Rente: Soll ich meine Klage zurückziehen?

Zitat von MissRuhrpott Beitrag anzeigen
Wenn der Gutachter gründlich war,dürfte das bei Julie in etwa auch so aussehen.
In etwa sieht es so aus. Allerdings sollte ich wohl den einen oder anderen Punkt doch noch mal hinterfragen....
JulieOcean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 10:05   #27
Machts Sinn
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.427
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard Das Gutachten hinterfragen

Ja, mach´ das, am besten mit Hilfe deiner Ärzte
und lass dies den SoVD dann umsetzen, auch wenn
er evtl. an bisher nicht bekannte Grenzen stoßen
sollte.

Viel Erfolg!
Machts Sinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2016, 22:19   #28
JulieOcean
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von JulieOcean
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 962
JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean
Standard AW: EM-Rente: Soll ich meine Klage zurückziehen?

Nachdem einige Zeit vergangen ist, noch mal eine Rückmeldung: Ich habe meine Klage nun ganz entgegen meinen Plänen doch zurückgezogen.

Das ist allerdings eine sehr persönliche Entscheidung gewesen. Nachdem ich keine Unterstützung der behandelnden Ärztin bekam und ein Gegengutachten nicht zahlen konnte, war klar, dass ich meinen Prozess um die Rente verliere.
Ich wollte nicht noch wochenlang Ungewissheit haben, wie es danach weitergeht. Daher der Rückzug. Da mir etliche gesundheitliche Einschränkungen attestiert sind, will ich diese jetzt erstmal durch den ÄD bescheinigen lassen , in der Hoffnung, dann wenigstens einigermaßen Ruhe vor dem JC zu haben. Ständiger Ärger ist der Gesundheit ja nicht unbedingt förderlich.

Bleibt wieder mal nur abwarten, was die nächsten Wochen bringen.
JulieOcean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 08:56   #29
Tica
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: Tief im Osten
Beiträge: 161
Tica Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EM-Rente: Soll ich meine Klage zurückziehen?

Oh man, dass tut mir wirklich leid. Obwohl ich seit 14 Jahren die Rente habe, kommen da bei mir immer noch Gefühle der Ohnmacht und des Ausgeliefert seins hoch, wenn ich sowas lese.
Tica ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
emrente, klage, zurückziehen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe meine Tochter zieht aus!Ich SB 80%+G muß Sie zurückziehen bei Arbeitslosigkeit? aliceast KDU - Miete / Untermiete 7 03.07.2011 22:20
Darf ich meine Bewerbung zurückziehen? kleinelena ALG I 7 05.08.2010 14:37
Durch Falschaussage soll meine Klage nicht zugelassen werden - Wie handeln? JuergenXXXX ALG II 34 04.02.2009 13:51
Meine Klage vor dem SG soll verhindert werden... ingo s. Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 11 24.04.2008 10:30


Es ist jetzt 04:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland