Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Beendigung K-Verfahren Erwerbsminderungsrente

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2011, 17:49   #26
Atze Knorke
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.463
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beendigung K-Verfahren Erwerbsminderungsrente

Hallo Doppeloma,

ei hier ist es etwas verzwickt, ich konnte nicht schreiben, es waren nur 19 Beiträge sichtbar, alles andere war weg.

Zitat:
Gerade vor drei Tagen hat meine Personal-Abteilung mal wieder freundlich angefragt, wie es denn so um mich steht, "ob ich bald wieder komme" oder WIE oder WAS...
Ein in der heutigen Zeit in vergessen geratene, menschliche Eigenschaft, sich um dessen Person zu kümmern und sei es nur, um ihn anzurufen und nachzufragen, wie es ihm geht! Und das auch noch von einem AG.

Aha, ja, sicher, ich verstehe, du bist noch im Arbeitsverhältnis und schwerbehindert, dann gilt noch das Schwerbehindertengesetz und du bist nicht so
leicht kündbar. Aber auch da ist nicht alle Tage Abend.

Zitat:
Nach den fast 7 Monaten kam dann der totale Zusammenbruch und ich bin seit dem (durchgehend) vom Psychiater AU-geschrieben (Burnout /chronische Depressionen/chronisches Erschöpfungssyndrom /Angst - und Panikattacken bei der geringsten Kleinigkeit...), das "körperliche" geht da eher NUR noch nebenher, ist natürlich durch diese Umstände auch nicht besser geworden.
Die Gesundheit, ist sie erstmal angeknackst, ist irreperabel. Viele kommen durch den Arbeitsstress zu Fall und dann die ganzen
prekären Nebenerscheinungen lassen die Lebensqualität gewaltig schwinden. Ich denke, ein umfangreiches psych./neurol. Gutachten würde hier Abhilfe schaffen. Wie denkst du darüber?

Für die Arbeit zu krank, für die Umschulung zu alt, für die Rente zu gesund!
Man sollte mich einschläfern.

Als Mensch geboren, als Sklave gelebt, am Ende verscharrt!


Die beiden Sätze bringen es doch ans Tageslicht, was von UNS noch übrig bleibt.

Selbstverständlich ist die Existenzgrundlage gefährdet und man schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben.

Hier mal eine, wie ich finde, interessante Analyse:

Hartz IV, wenn die Seele stirbt

Hartz IV - Wenn die Seele stirbt - trueten.de - Willkommen in unserem Blog!

Sprache dient der Kommunikation von Sachverhalten und schafft natürlich keine Realitäten
die kurze Luftlinie dürfte das nicht verhindern - ich bin w. - vielleicht können wir uns mal auf eine Tasse treffen?

MfG und Grüße an dich
Atze Knorke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beendigung, erwerbsminderungsrente, kverfahren

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beendigung der Krankschreibung vorläufig !!! Frank71 ALG II 15 01.12.2010 14:41
Aufstockung+Beendigung Bedürftigkeit? Herbert Schnee Allgemeine Fragen 10 29.09.2010 08:32
Datenbereinigung bei Beendigung der Hilfebedürftigkeit soundbreaker AfA /Jobcenter / Optionskommunen 2 18.09.2009 11:09
Beendigung der Mitgliedschaft bei der Volksbank penelope Allgemeine Fragen 7 18.07.2009 00:43
Beendigung Ihres Anstellungsverhältnisses? Stumme Ursel ALG I 27 29.01.2008 10:08


Es ist jetzt 00:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland