Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Amtsarzt wegen Ein-Euro-Job Nachtarbeit!

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2006, 06:51   #26
___________->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 221
___________
Standard

hallo kalle,
nutzt alles nix: die stellen sich stur. Frage: gibt es irgendwo eine bestimmung, dass die fahrtkosten nach km / pauschalbetrag erstattet werden? (find unter suchen nix).er will nur die bahnkarte mit 2,10€ erstatten für 25km einfach. finde das echt eine s...., beim vorigen FM ging das ganz problemlos, falkzettel mit der strecke und gut. da mein FA nicht bearbeitet wurde, hab ich echt null geld, ich hab keine ahnung, wie ich da am freitag hinkommen soll.
___________ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2006, 13:50   #27
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Hallo Sadness,

finde bisjetzt auch nichts was dir helfen könnte.

Die Berechnung für Fahrtkosten/Werbekosten und damit a/km einfache Fahrt mit 20 cent gilt nur wenn man Einkommen hat und dann auch nur wenn das Einkommen über 400 Euro liegt. Aber das ist ja leider nicht dein Problem.

Alles andere ist wie üblich alles eine Kannbestimmung und der SB kann fast machen was er will....

Tut mir leid
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2006, 14:40   #28
___________->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 221
___________
Standard

trotzdem danke arco,
die treiben einen echt in den finanziellen ruin. mir reichts langsam echt. na ja, vielleicht kollabiere ich mal ganz gekonnt am freitag morgen, grins....dann kann mich der sani auf der bahre dahintragen :kotz: :kotz:
___________ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2006, 15:00   #29
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Also, bei mir hat das immer geklappt mit den Fahrtkosten.

Aber vielleicht solltest Du beim SB gekonnt kollabieren. :lol:
Dann ist wenigstns die Rückfahrt gesichert. :twisted:
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2006, 02:41   #30
Ichweißnix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2005
Beiträge: 105
Ichweißnix
Standard

Zitat von sadness
hallo kalle,
... da mein FA nicht bearbeitet wurde, hab ich echt null geld, ich hab keine ahnung, wie ich da am freitag hinkommen soll.
Was würde passieren, wenn Du ihm einen Brief schreibst, dass Du den Termin nicht wahrnehmen kannst, weil Du (dafür) kein Geld hast? (Begründung und neuen Kostenü.antrag stellen.) Wieviel € sind im Regelsatz enthalten für Fahrgeld zur ARGE?
Einer wohnt um die Ecke - hat keine Kosten, einer fährt mit dem Fahrrad - hat die Abnutzungskosten, einer nimmt das Auto - hat Sprit- und Abnutzungskosten, ein anderer nimmt die öffentl. V. - hat Ticketkosten. Gibt's da eine Regelung?

Grüße. :stern:
__

Das Verhalten der Menschen in der Gegenwart erklärt mir immer mehr die Geschichte und zeigt die Zukunft.

Vom vielen Gürtel enger schnallen habe ich schon eine Wespentaille gekriegt.
Ichweißnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2006, 06:41   #31
___________->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 221
___________
Standard

hallo ichweissnix,
das habe ich im antrag so geschrieben. den termin nicht antreten, ist mir zu heikel, das gibt gleich sperre wie in der rechtsfolgebelehrung drinsteht. ich werde wohl wirklich nachher trampen, was solls.
sadness
___________ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2006, 10:47   #32
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von sadness
hallo ichweissnix,
das habe ich im antrag so geschrieben. den termin nicht antreten, ist mir zu heikel, das gibt gleich sperre wie in der rechtsfolgebelehrung drinsteht. ich werde wohl wirklich nachher trampen, was solls.
sadness


:kotz: :kotz: :kotz:

jau, und das genau wollen die :uebel: :uebel:

Wie ich mich verhalten würde, kann ich auch nicht sagen -
"das Hemd ist näher als........." oder wie geht es weiter :pfeiff:
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2006, 14:06   #33
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Leider ist es so
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 00:03   #34
Ichweißnix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2005
Beiträge: 105
Ichweißnix
Standard

Hallo Ihr Drei,

wenn jemand tatsächlich kein Geld hat, kann doch kein Beamter verlangen, dass man auf eigene Kosten zum Amt kommt. Schwarz fahren? Kostet 40 € + den Fahrpreis und bringt viel Ärger. Also ausgeschlossen. Betteln gehen? Wie lange wirst Du brauchen, um das Fahrgeld zusammen zu haben, kommst Du dann noch pünktlich zum Termin? Außerdem, ist es zumutbar in der Fuzo (hat Dein Dorf überhaupt eine?) betteln zu gehen? Also ausgeschlossen. Trampen? Lebensgefährlich! Also ausgeschlossen. Bleibt nur noch, den SB anzupumpen. Er gibt nix? Dann soll er Dir sagen, wie Du diese 35 km bewältigen sollst - ernsthaft!
Der Beamte wird doch sein unnachgiebiges Verhalten bestätigt sehen, wenn Du es ohne Geld trotzdem möglich machst. Also wird er die Daumenschrauben nä. Mal noch enger ziehen, weil er weiß, sadness macht das schon. Ich finde, dass solche Fälle generell mal klärungsbedürftig sind. Wenn man sich nix zum essen kaufen kann, geben sie wenigstens Gutscheine.
Jetzt ist es sicher zu spät für ein weiteres Vorgehen. Und da würde ich den Termin auch nicht absagen. Ansonsten immer mal die Ombudshotline anrufen: 0 800 44 00 55 0. Die sind ein bisschen schlauer, kostenlos und !!!voraussichtlich nur noch bis 30.06.!!! geschaltet.

Grüße. :stern:
__

Das Verhalten der Menschen in der Gegenwart erklärt mir immer mehr die Geschichte und zeigt die Zukunft.

Vom vielen Gürtel enger schnallen habe ich schon eine Wespentaille gekriegt.
Ichweißnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 01:23   #35
Barney
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wer sich ohne "wichtigen Grund" (§ 31 Abs. 2 SGB II) "trotz schriftlicher Belehrung" nicht bei seiner Behörde meldet oder nicht zu
einem ärztlichen oder psychologischen Untersuchungstermin erscheint, bei dem fällt der Zuschlag zum Alg I weg sowie 10% von 345 EUR (34,50 EUR). Er bekommt dann nur noch 310,50 EUR.

§ 31, Abs. 2
Zitat:
2. der erwerbsfähige Hilfebedürftige trotz Belehrung über die Rechtsfolgen eine zumutbare Maßnahme zur Eingliederung in Arbeit abgebrochen oder Anlass für den Abbruch gegeben hat.

Dies gilt nicht, wenn der erwerbsfähige Hilfebedürftige einen wichtigen Grund für sein Verhalten nachweist.
In der "Arbeitshilfe zur Eingliederungsvereinbarung" ist das Beispiel fehlendes Fahrgeld als Grund zur Schadensersatzpflicht bei Nichtantritt einer Bildungsmaßnahme angeführt.

Nirgend woanders habe ich es gefunden.

Wegen der Höhe der Fahrkostenerstattung, die dem Grunde nach ja offensichtlich schon bewilligt ist, solltest du Widerspruch einlegen.

Ich hoffe, du findest noch einen netten Nachbarn oder Freund, der dir erstmal die Fahrkarte vorstreckt.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 08:26   #36
___________->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 221
___________
Standard

hallo ihr,
auf die gefahr hin, dass fm hier mitliest, ist eh schon alles wurscht.

also, er weigert sich zu zahlen, beruft sich auf meinen vorschuss § 42. supi. der ist nur leider weg, weil wegen der nicht-auszahlung der gelder FA mein konto dicht ist und der vorschuss gleich von der bank verrechnet wurde. er meinte, ich hätte ja geld. super, mein vorschuss zum regelsatz. ich bin echt begeistert.
barney, deinen rat werde ich befolgen und das ganze anhand einer kilometeraufstellung zum 2 x einreichen mit frist 1 woche.

ich denke, ich werde eh zum anwalt /SG müssen, wie nett, sonst bin ich ruiniert. wie gesagt, ich habe noch die bewerbungskosten offen und die kosten zur wohnungssuche. nachweise habe ich genug, wenn ich diese dinge nicht mache, bin ich auch dran wegen fehlender mitwirkung.

hatte mich an die BA gewandt, die schrieb: Fahrtkosten nach km pauschale sind völlig ok und auch bei bewerbungen 5€ pauschal.

trampen ist die einzige möglichkeit, was solls. eine sperre, wie barney schreibt, kann ich mir nicht auch noch leisten.

danke euch erstmal, werde mal posten, was das SG dazu sagt. auf dauer brauche ich da eine entscheidung von denen. kann ja wohl nicht sein, dass mein FM berechtigt ist, mich aufgrund von KANN bestimmung ist IST-sanktionen mich finanziell zu ruinieren.

sadness
___________ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
amtsarzt, wegen, Ein-Euro-Job, nachtarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HAbe eine frage wegen Amtsarzt vom Arbeitsamt?? ellinas Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 11 27.01.2010 10:45
Amtsarzt? Mianar Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 28 03.05.2008 22:11
Amtsarzt und dann? der_unbekannte Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 26.09.2007 03:07
ALGII schickt zum Amtsarzt wegen psychischer erkrankung Silverskys ALG II 4 17.05.2007 12:36
DRINGEND!!! untersuchung beim AMTSARZt wegen umziehen sebastian Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 15 28.10.2006 19:53


Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland