Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2012, 21:01   #1
Luise Koschinsky->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 173
Luise Koschinsky
Frage Rente ist durch - volle EMR befristet

Hallo @all,

habe heute meinen Rentenbescheid erhalten, nach dem ich vom JC gekommen war um meinen WBA abzugeben, fand ich ihn im Briefkasten. Den Weg hätte ich mir sparen können, denn der Antrag sollte ab 01.11.2012 gelten.

Nun kommen wieder viele Fragen auf.

Also meine Rente ist nicht ausreichend, so dass ich Grundsicherung beantragen muss.

Laut Bescheid geht die erste Rente auf mein Konto ab November 2012, wobei die Zahlung ja am Ende des Monats stattfindet.

Von Juni 2011 - Oktober 2012 findet eine Nachzahlung statt, welche nicht an mich ausgezahlt wird, da ich ja ALG II erhalten habe. Das JC wird wohl einen Erstattungsanspruch geltend machen.

Muss ich nun das JC per Änderungsmitteilung informieren oder werden die direkt von der DRV informiert und stellen dann die Zahlung ein oder wie läuft das ?

Wann muss ich meinen Antrag auf Grundsicherung stellen ?

Da ich erst Ende November die Rente bekomme, werde ich auch einen Antrag auf Beihilfe stellen müssen, denn meine Kosten - u.a. auch Miete gehen ja weiter.

Muss ich sonst noch was beachten ?

Kennt sich jemand mit dem verminderten Zugangsfaktor aus, was bedeutet das genau ?

Danke euch !

Gruß Luise
__

Alle haben gesagt "das funktioniert nicht" dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht.
Luise Koschinsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 22:18   #2
flowerpowe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 122
flowerpowe Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Rente ist durch - volle EMR befristet

Hallo,

du musst dem JC eine Kopie des Rentenbebescheides vorlegen bzw. abgeben.

Dann wirst du einen Aufhebnungsbescheid erhalten. War bei mir genauso, auch ich erhalte ab Nov. die befristete EM-Rente.

Die Abrechnung des JC wird direkt mit der DRV laufen, davon erhältst du eine Kopie.

Du musst beim Sozialamt einen Antrag stellen, um von dort weitere Leistungen zu erhalten, wenn die Rente nicht zum Lebensunterhalt reicht. Da gelten aber andere Regelungen bezüglich Schonvermögen etv., da nicht SGB 2, informier dich am besten vorher.
flowerpowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 08:58   #3
Luise Koschinsky->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 173
Luise Koschinsky
Standard AW: Rente ist durch - volle EMR befristet

Danke für die Antwort.

Habe kein Vermögen, von daher, brauche ich da auch nichts zu beachten, mal ein Vorteil nichts zu haben ;-)

Gruß Luise
__

Alle haben gesagt "das funktioniert nicht" dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht.
Luise Koschinsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 09:31   #4
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Rente ist durch - volle EMR befristet

Du musst aufpassen; das JC wird wohl die Zahlung zu Oktober einstellen, dh die letzte Zahlung bekommst du Ende September.

Es gibt hier im Forum einige Beiträge, u.a. von Jivan und Sonne; ungefähr so "Zahlungslücke von 1 Monat bei EM-Rente" oder so ähnlich, da sind die 'Vorgehensweisen beschrieben.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 10:28   #5
Luise Koschinsky->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 173
Luise Koschinsky
Standard AW: Rente ist durch - volle EMR befristet

Danke für die Antwort und die Tipps.

Na eigentlich können/dürften sie nicht eher einstellen, ABER das liebe JC !

Na warten wir den Einstellungsbescheid ab, muss ja nun erstmal die Änderungsmitteilung machen.

Gruß Luise
__

Alle haben gesagt "das funktioniert nicht" dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht.
Luise Koschinsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 14:23   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Rente ist durch - volle EMR befristet

Kannst Dir den Antrag auf Hilfe zum Lebensunterhalt(weil befristete E-Rente) ja schon besorgen und dann Unterlagen zusammensuchen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 14:27   #7
Luise Koschinsky->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 173
Luise Koschinsky
Standard AW: Rente ist durch - volle EMR befristet

Das werde ich auch machen, dann bricht nicht wieder Hektik aus und ich kann alles ruhig angehen.

Danke !

Gruß Luise
__

Alle haben gesagt "das funktioniert nicht" dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht.
Luise Koschinsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 15:30   #8
Luise Koschinsky->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 173
Luise Koschinsky
Standard AW: Rente ist durch - volle EMR befristet

Was mir noch einfällt.

Nun gibt es ja eine Nachzahlung der Rente, welche das JC bekommt, soweit klar - ABER: Das JC hat ja mehr geleistet als die rückwirkende monatliche Rente beträgt. Holt sich das JC dann den Rest vom Grundsicherungsamt, da ich ja nun auch aufstockende Grundsicherung beantragen muss ?

Wenn ja, würde das ja dann heißen, dass das Grundsicherungsamt für den Zeitraum, wo ich noch nichts von meiner Rentenbewilligung wusste zuständig war.

Wie sieht es dann hinsichtlich von Ansprüchen aus, welche ich gegenüber dem JC geltend gemacht habe ?

Frage das wegen der KdU, welche ja nur noch in angemessener Höhe übernommen wurden und die Klagen laufen.

Nicht dass das JC dann brüllt, wir waren ja nicht zuständig ?!

Geht der Anspruch dann aufs Grundsicherungsamt über ?

Gruß Luise
__

Alle haben gesagt "das funktioniert nicht" dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht.
Luise Koschinsky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
befristet, rente, volle

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Niedrige EM Rente befristet und Leistungen SGB XII pajopeni010 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 20.01.2012 22:42
EM Rente befristet Antrag auf Weiterzahlung pajopeni010 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 20.01.2012 13:35
Antrag auf Weiterzahlung EM Rente befristet pajopeni010 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 20.01.2012 12:45
Volle EM-Rente befristet Wie stockt Ihr auf? Yukonia Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 22.05.2011 21:30
Volle EM- Rente und ALG II.... Heiko1961 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 29.10.2007 08:55


Es ist jetzt 13:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland