Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2012, 06:01   #1
marborus
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2010
Beiträge: 27
marborus
Standard Rente wegen voller Erwerbsminderung

Hallo,
ich bekomme eine Rente wegen voller Erwerbsminderung. Da ich die Rentenanpassungen einen Witz finde, lege ich immer Widerspruch ein mit Begründung. Meine Frage. Können mir dadurch Nachteile entstehen, wie z.B. Streichung der Rente? Oder ist das ganz zusammenhanglos?
Gruß
Markus
marborus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 06:58   #2
Mikrobi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rente wegen voller Erwerbsminderung

Zitat von marborus Beitrag anzeigen
Hallo,
ich bekomme eine Rente wegen voller Erwerbsminderung. Da ich die Rentenanpassungen einen Witz finde, lege ich immer Widerspruch ein mit Begründung. Meine Frage. Können mir dadurch Nachteile entstehen, wie z.B. Streichung der Rente? Oder ist das ganz zusammenhanglos?
Gruß
Markus
Nein. Das eine hat mit dem anderen nichts zutun. Stellt sich nur die Frage, ob bei deinen Widersprüchen "Aufwand" und "Nutzen" in einem gesunden Verhältnis stehen. Schließlich kann die DRV nichts für die Rentenanpassung, da sie "nur" Exekutive" ist. Die "Schuld" (sofern man hier von Schuld sprechen kann) liegt beim Gesetzgeber; also der "Judikative".
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 17:07   #3
marborus
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.03.2010
Beiträge: 27
marborus
Standard AW: Rente wegen voller Erwerbsminderung

Das stimmt schon. Nur ich hatte gedacht, so drücke ich aus, daß ich damit nicht einverstanden bin, da die Kosten bzw. Preissteigerungen und die Anpassung in keinem gesunden Verhältnis stehen. Oder sehe ich das falsch?
marborus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 17:17   #4
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rente wegen voller Erwerbsminderung

Du wirst keine Nachteile von einem Widerspruch haben (wieso sollte die DRV ihre Entscheidung für eine Rente ändern?), aber auch keine Vorteile. Vielmehr wird dein Widerspruch völlig sinnlos sein und mit hundertprozentiger Sicherheit jedesmal abgelehnt werden.

Es geht dir hier offensichtlich nicht um die korrekte Berechnung deiner Beitragszeiten oder ähnliches, sondern um das Maß der jährlichen Rentensteigerung. Die ist per Gesetz festgelegt, und die DRV kann sich darüber nicht hinwegsetzen. Ob du damit einverstanden bist oder nicht, wird niemanden interessieren. Ich würde mir das Geld für Briefpapier und Briefmarke besser sparen und für etwas anderes ausgeben, ehrlich gesagt.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erwerbsminderung, rente, voller

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschafft! Rente wegen voller Erwerbsminderung Cyber72 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 65 08.05.2017 00:43
irritiert, Rente wegen voller Erwerbsminderung abc57 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 22.12.2011 01:04
Angst/Panik - Verlängerung der Rente wegen voller Erwerbsminderung steht bevor MarkT Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 18.05.2011 18:46
Rente wegen voller Erwerbsminderung verhindern k77L Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 31 10.01.2011 20:14
Rente wegen voller Erwerbsminderung / KV Marty111 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 19.09.2009 16:03


Es ist jetzt 11:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland