Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2012, 16:24   #1
doofyne->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 4
doofyne
Böse Kündigung!

Hallo ihr lieben, ich bin verzweifelt und brauche eure Hilfe! Meine Frima wo ich seit 7 jahre arbeite hatte ende juni Kurzarbeit angemeldet weil wir einfach keine Auftrge mehr bekommen hatten! mir war es alles zu unsicher und bin zur meiner chefin und habe sie gefragt, ob sie mir bitte eine Kündigung schreibt aufgrund der Situation. Dies hat sie auch gemacht, draufhin bin ich am nächsten Tag zum AA und habe mich zum 1 Sept Arbeitslo gemeldet. Dazu muss ich sagen, dass ich eine Schwerbehindertenausweis habe mit 50 % ich habe eigentlich kaum einschränkungen. ich habe den aufgrund meiner SD-Op bekommen!!!bin eben ab und zu krank wenn meine Werte nicht gut sind!

bis dahin war auch noch alles in Ordnung, nur letzte woche hat sie mich wieder in ihr Büro gerufen und zu mir gesagt, dass die Kündigung unwirksam ist, weil das integrationsamt zustimmen muss. Sie war happy mir diese nachricht zu übermitteln nur ich war leider ganz und gar nicht happy, weil ich mich eh nicht mehr wohlfühle bei dieser Firma und es mir einfach nicht mehr gut da geht, ich gehe nur noch mit bauchschmerzen dahin!


Das AA hat gesehen das ich 50 % schwerbinderung angeben habe meine Kündigung hatten sie auch gesehen sie wollten nur meinen Ausweis sehen ich alles eingereicht bis jetzt haben die sich noch nicht bei mir gemeldet um mir zu sagen das die kündigung unwirksam ist, wann wollen die mir das bitte mitteilen!


So eine neue Kündigung bzw das Amt befragen wie es aussieht will sie nicht weil just in dem Moment als meine Kündigung unwirksam war, haben wir sau viele neue Aufträge bekommen :-((((

Auf jeden Fall habe ich meiner Chefin vorgeschlagen, dass ich nur noch 2-3 Tage die woche arbeiten will sie meinte, nein du hast eine Vollzeitstelle bei mir und aufgrund den vielen aufträgen bräuchte sie mich voll.

Aber ich will und kann nicht mehr da arbeiten! aber das ich selbst kündige wäre Exkrement wegen Speere beim AA :-(

wer kann mir helfen??? :-( bin wirklich am ENDE..

und was ist bitte mit dem AA warum melden die sich nicht und sagen mir das ich gar nicht arbeitslos bin!!!

weil am 12 Sep. hätte ich eigentlich meinen ersten Termin beim AA wegen einem neuen job etc.

wenn ich ehrlich bin, finde ich es eine Frechheit vom AA das sie mich nicht richtig informiert haben bei der Aufnahme weil da hatten wir noch keine arbeit und meine chefin hätte sich dann das ja vom integrationsamt geholt aber so dachte ich das alles in Ordnung ist!

BITTE HELFT mir
doofyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 16:29   #2
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Standard AW: Kündigung!

Zitat von doofyne Beitrag anzeigen
Hallo ihr lieben, ich bin verzweifelt und brauche eure Hilfe! Meine Frima wo ich seit 7 jahre arbeite hatte ende juni Kurzarbeit angemeldet weil wir einfach keine Auftrge mehr bekommen hatten! mir war es alles zu unsicher und bin zur meiner chefin und habe sie gefragt, ob sie mir bitte eine Kündigung schreibt aufgrund der Situation. Dies hat sie auch gemacht, draufhin bin ich am nächsten Tag zum AA und habe mich zum 1 Sept Arbeitslo gemeldet. Dazu muss ich sagen, dass ich eine Schwerbehindertenausweis habe mit 50 % ich habe eigentlich kaum einschränkungen. ich habe den aufgrund meiner SD-Op bekommen!!!bin eben ab und zu krank wenn meine Werte nicht gut sind!

bis dahin war auch noch alles in Ordnung, nur letzte woche hat sie mich wieder in ihr Büro gerufen und zu mir gesagt, dass die Kündigung unwirksam ist, weil das integrationsamt zustimmen muss. Sie war happy mir diese nachricht zu übermitteln nur ich war leider ganz und gar nicht happy, weil ich mich eh nicht mehr wohlfühle bei dieser Firma und es mir einfach nicht mehr gut da geht, ich gehe nur noch mit bauchschmerzen dahin!


Das AA hat gesehen das ich 50 % schwerbinderung angeben habe meine Kündigung hatten sie auch gesehen sie wollten nur meinen Ausweis sehen ich alles eingereicht bis jetzt haben die sich noch nicht bei mir gemeldet um mir zu sagen das die kündigung unwirksam ist, wann wollen die mir das bitte mitteilen!


So eine neue Kündigung bzw das Amt befragen wie es aussieht will sie nicht weil just in dem Moment als meine Kündigung unwirksam war, haben wir sau viele neue Aufträge bekommen :-((((

Auf jeden Fall habe ich meiner Chefin vorgeschlagen, dass ich nur noch 2-3 Tage die woche arbeiten will sie meinte, nein du hast eine Vollzeitstelle bei mir und aufgrund den vielen aufträgen bräuchte sie mich voll.

Aber ich will und kann nicht mehr da arbeiten! aber das ich selbst kündige wäre Exkrement wegen Speere beim AA :-(

wer kann mir helfen??? :-( bin wirklich am ENDE..

und was ist bitte mit dem AA warum melden die sich nicht und sagen mir das ich gar nicht arbeitslos bin!!!

weil am 12 Sep. hätte ich eigentlich meinen ersten Termin beim AA wegen einem neuen job etc.

wenn ich ehrlich bin, finde ich es eine Frechheit vom AA das sie mich nicht richtig informiert haben bei der Aufnahme weil da hatten wir noch keine arbeit und meine chefin hätte sich dann das ja vom integrationsamt geholt aber so dachte ich das alles in Ordnung ist!

BITTE HELFT mir
Tut mir leid, da fällt mir nichts ein.

Hast Du irgendwas, was eine Arbeit in dieser Firma jetzt plötzlich unzumutbar macht?

Wenn nicht, sehe ich für Dich schwarz.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 16:31   #3
doofyne->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 4
doofyne
Standard AW: Kündigung!

vielleicht der ganze Stress der auf mich zukommt :.(((

ich finde es aber ein Unding vom AA stell dir mal vor, ich htte mir alleine einen neuen job gesucht, unterschrieben und das ich ab 1 Sept dort anfange würde ja jetzt gar nicht mehr gehen
doofyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 16:36   #4
turbodrive->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 691
turbodrive turbodrive turbodrive
Standard AW: Kündigung!

Zitat von doofyne Beitrag anzeigen
vielleicht der ganze Stress der auf mich zukommt :.(((

ich finde es aber ein Unding vom AA stell dir mal vor, ich htte mir alleine einen neuen job gesucht, unterschrieben und das ich ab 1 Sept dort anfange würde ja jetzt gar nicht mehr gehen
Da du ja nun nicht gekündigt bist,teile das schnellstmöglich dem AA mit die jetzige Situation.

Was du machen kannst,du kannst dir nebenbei zu deinem Job einen anderen suchen wenn es dir in der Firma nicht mehr gefallen tut.Daran kann dich keiner hindern..
turbodrive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 16:39   #5
doofyne->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 4
doofyne
Standard AW: Kündigung!

ich wollte jetzt eig. mal warten, bis sich das AA bei mir meldet ich meine die müssen ja sehen das die zustimmung vom I-Amt fehlt?!

ich muss mir auf jeden fall was anderes suchen, und dann könnte ich pokern ud ihr sagen entweder 2 ma die woche oder ich kündige..
doofyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 16:41   #6
doofyne->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 4
doofyne
Standard AW: Kündigung!

könnt ihr mir vielleicht private nachrichten schicken sicherer ;-)
doofyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 16:41   #7
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kündigung!

Zitat von doofyne Beitrag anzeigen
Hallo ihr lieben, ich bin verzweifelt und brauche eure Hilfe! Meine Frima wo ich seit 7 jahre arbeite hatte ende juni Kurzarbeit angemeldet weil wir einfach keine Auftrge mehr bekommen hatten! mir war es alles zu unsicher und bin zur meiner chefin und habe sie gefragt, ob sie mir bitte eine Kündigung schreibt aufgrund der Situation. Dies hat sie auch gemacht, draufhin bin ich am nächsten Tag zum AA und habe mich zum 1 Sept Arbeitslo gemeldet. Dazu muss ich sagen, dass ich eine Schwerbehindertenausweis habe mit 50 % ich habe eigentlich kaum einschränkungen. ich habe den aufgrund meiner SD-Op bekommen!!!bin eben ab und zu krank wenn meine Werte nicht gut sind!

bis dahin war auch noch alles in Ordnung, nur letzte woche hat sie mich wieder in ihr Büro gerufen und zu mir gesagt, dass die Kündigung unwirksam ist, weil das integrationsamt zustimmen muss. Sie war happy mir diese nachricht zu übermitteln nur ich war leider ganz und gar nicht happy, weil ich mich eh nicht mehr wohlfühle bei dieser Firma und es mir einfach nicht mehr gut da geht, ich gehe nur noch mit bauchschmerzen dahin!


Das AA hat gesehen das ich 50 % schwerbinderung angeben habe meine Kündigung hatten sie auch gesehen sie wollten nur meinen Ausweis sehen ich alles eingereicht bis jetzt haben die sich noch nicht bei mir gemeldet um mir zu sagen das die kündigung unwirksam ist, wann wollen die mir das bitte mitteilen!


So eine neue Kündigung bzw das Amt befragen wie es aussieht will sie nicht weil just in dem Moment als meine Kündigung unwirksam war, haben wir sau viele neue Aufträge bekommen :-((((

Auf jeden Fall habe ich meiner Chefin vorgeschlagen, dass ich nur noch 2-3 Tage die woche arbeiten will sie meinte, nein du hast eine Vollzeitstelle bei mir und aufgrund den vielen aufträgen bräuchte sie mich voll.

Aber ich will und kann nicht mehr da arbeiten! aber das ich selbst kündige wäre Exkrement wegen Speere beim AA :-(

wer kann mir helfen??? :-( bin wirklich am ENDE..

und was ist bitte mit dem AA warum melden die sich nicht und sagen mir das ich gar nicht arbeitslos bin!!!

weil am 12 Sep. hätte ich eigentlich meinen ersten Termin beim AA wegen einem neuen job etc.

wenn ich ehrlich bin, finde ich es eine Frechheit vom AA das sie mich nicht richtig informiert haben bei der Aufnahme weil da hatten wir noch keine arbeit und meine chefin hätte sich dann das ja vom integrationsamt geholt aber so dachte ich das alles in Ordnung ist!

BITTE HELFT mir
Am besten wäre, dein Arzt bestätigt dir, dass es für dich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich ist dort zuarbeiten.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 17:12   #8
sammy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 296
sammy sammy
Standard AW: Kündigung!

Zitat von doofyne Beitrag anzeigen
Hallo ihr lieben, ich bin verzweifelt und brauche eure Hilfe! Meine Frima wo ich seit 7 jahre arbeite hatte ende juni Kurzarbeit angemeldet weil wir einfach keine Auftrge mehr bekommen hatten!

Auf jeden Fall habe ich meiner Chefin vorgeschlagen, dass ich nur noch 2-3 Tage die woche arbeiten will sie meinte, nein du hast eine Vollzeitstelle bei mir und aufgrund den vielen aufträgen bräuchte sie mich voll.
Irgendwie finde ich deinen Thread widersprüchlich. Vor allem, warum du mit aller Gewalt in die Arbeitslosigkeit reinrauschen willst. Kurzarbeit ist nicht schön, aber das Kurzarbeitergeld ist nicht höher als das Arbeitslosengeld.

Als Schwerbehinderte hast du einen besonderen Kündigungsschutz, deshalb muss das Integrationsamt der Kündigung zustimmen.

Normal wäre es, sich halt erst eine andere Stelle zu suchen. Und wenn dich die ganze Situation so arg belastet, dann lass dich halt von deinem Arzt krankschreiben, damit du von deiner Panik etwas runterkommst und keine übereilten Entscheidungen triffst.

P.S. was ist eine SD-Op??
sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 19:11   #9
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.091
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Kündigung!

SD-OP = Schilddrüsen-OP
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 01:28   #10
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.199
Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma
Frage AW: Kündigung!

Hallo doofyne,

Zitat:
ich wollte jetzt eig. mal warten, bis sich das AA bei mir meldet ich meine die müssen ja sehen das die zustimmung vom I-Amt fehlt?!
Wenn man sich dort gemeldet hat, weil man meint (bald) arbeitslos zu sein, dann meldet man sich dort auch SELBER wieder, wenn sich daran was geändert hat...warum soll die AfA sich bei dir melden, die sind nicht wild da drauf für dich zu zahlen und Arbeit haben die auch nicht...

Das klingt bei dir ein wenig so, als würdest du annehmen, die warten da schon mit deinem "TraumJob" auf dich, es überrascht mich auch etwas, dass weder du selbst, noch deine Chefin was davon wissen wollen wozu eine Schwerbehinderung im Arbeitsleben (hauptsächlich) "gut" ist, für den höheren Kündigungs-Schutz.

Zitat:
ich muss mir auf jeden fall was anderes suchen, und dann könnte ich pokern ud ihr sagen entweder 2 ma die woche oder ich kündige..
Warum willst du freiwillig deine Arbeitszeit verkürzen und damit auch dein Einkommen, von dem dann später mal dein Arbeitslosengeld oder auch eventuelles Krankengeld berechnet wird.

Wenn du was Anderes gefunden hast (mit schriftlichem Arbeits-Vertrag!!!) gibt es doch NICHTS mehr zu "pokern", dann kündigst du selber fristgerecht, damit du bei deinem neuen AG die Arbeit aufnehmen kannst...dafür braucht deine Chefin keine Zustimmung vom IFD, NUR wenn SIE dir kündigt.

Glaube kaum, dass sie dann noch mit dir "pokern" will...

Warum gehst du nicht zum Arzt, wenn es dir nicht gut geht und suchst dir in Ruhe einen anderen Job, eine AU kann man ja jederzeit beenden, wenn man das Passende gefunden hat und einem AG braucht man das ja nicht unbedingt "auf die Nase zu binden" wenn man sich dort bewirbt, dass man aktuell einige Tage "unpässlich" ist.

Du scheinst ja recht optimistisch zu sein, dass du schnell was Anderes finden kannst, dann versuch es doch einfach...

Viel Erfolg!

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kündigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anhörung/ Stellungnahme zur eigenen Kündigung trotz Kündigung vom AG Plage ALG I 15 18.08.2012 09:58
Minijob mündliche Kündigung, Arbeitnehmer zögert schriftliche Kündigung heraus Lina_5 Ein Euro Job / Mini Job 6 21.11.2011 14:02
Kündigung ??? majosu Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 16.09.2009 21:51
Kündigung melissa1919 Job - Netzwerk 4 05.02.2009 20:57
Mündl. Kündigung,arbeitgeber verweigert die schriftliche Kündigung Quotex Allgemeine Fragen 21 31.01.2008 16:52


Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland