Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Behindert-Berentet-AL II-Familie

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2007, 05:54   #1
icke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 16
icke
Frage Behindert-Berentet-AL II-Familie

Hallo, ich bin Heut erst auf dies Forum gestossen und erhoffe mir ein paar Antworten von erfahrenen Benutzern.
Dachte bis vor kurzen mit Rechten und Anträgen ganz gut umgehen zu können, aber jetzt haben es die Ämter (speziell ARGE) geschafft, das ich den Glauben an meinem Intellekt verloren habe. Jedenfalls komme ich mit Logik und Menschensinn nicht mehr weiter.

1. Zu meiner Situation
Bin 100% Erwerbsunfähig, 80% GdB MZ: G
habe 1 Kind (18) in Berufsvorbereitung und 1 Kind 17 mit Baby 3 Monate alt. Einen Ehemann 50% GdB + Mehraufwand Ernährung (Anerkannt) AL II - Empfänger (nicht Kindesvater)
Der Antrag meiner Tochter (17) ist verschwunden-sie erhält nur Kindergeld für sich und das Baby (308€) und Erziehungsgeld (alte Regelung 300€). Mein Sohn hat Kindesunterhalt vom Vater und sein Kindergeld (304€).

Nach neuester Al -Berechnung erhalten wir (Sohn+Ehemann) noch 65€ AL II.
Miete 550€ zahle ich von der Rente. Rest 440€ + die 65€ reicht lt. AL dann für alle zum Leben ????
Meine Tochter soll lt. Bescheid dann Restmiete für sich und ihren Sohn (220€) an mich zahlen - ????

2. Meine Fragen
- kann die Berechnung so stimmen?
- ist es noch so das, dass Erziehungsgeld-Alt nicht mitangerechnet werden darf??
__

Danke und mit freundlichen Grüßen ICKE

"Die Hoffnung stirbt zuletzt"
icke ist offline  
Alt 29.03.2007, 09:47   #2
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von icke Beitrag anzeigen
Hallo, ich bin Heut erst auf dies Forum gestossen und erhoffe mir ein paar Antworten von erfahrenen Benutzern.
Dachte bis vor kurzen mit Rechten und Anträgen ganz gut umgehen zu können, aber jetzt haben es die Ämter (speziell ARGE) geschafft, das ich den Glauben an meinem Intellekt verloren habe. Jedenfalls komme ich mit Logik und Menschensinn nicht mehr weiter.

1. Zu meiner Situation
Bin 100% Erwerbsunfähig, 80% GdB MZ: G
habe 1 Kind (18) in Berufsvorbereitung und 1 Kind 17 mit Baby 3 Monate alt. Einen Ehemann 50% GdB + Mehraufwand Ernährung (Anerkannt) AL II - Empfänger (nicht Kindesvater)
Der Antrag meiner Tochter (17) ist verschwunden-sie erhält nur Kindergeld für sich und das Baby (308€) und Erziehungsgeld (alte Regelung 300€). Mein Sohn hat Kindesunterhalt vom Vater und sein Kindergeld (304€).

Nach neuester Al -Berechnung erhalten wir (Sohn+Ehemann) noch 65€ AL II.
Miete 550€ zahle ich von der Rente. Rest 440€ + die 65€ reicht lt. AL dann für alle zum Leben ????
Meine Tochter soll lt. Bescheid dann Restmiete für sich und ihren Sohn (220€) an mich zahlen - ????

2. Meine Fragen
- kann die Berechnung so stimmen?
- ist es noch so das, dass Erziehungsgeld-Alt nicht mitangerechnet werden darf??
Ich denke, die Berechnung stimmt vorne und hinten nicht!

Was heißt: der Antrag dewiner Tochter ist verschwunden? Habt ihr einen Nachweis, daß sie den abgegeben hat?

erste Frage: wieviel Miete kostet die Wohnung, durch wieviel Personen wird diese Miete geteilt? (Anteil pro Person der übernommen wird?)

Hat die Tochter einen Untermietvertrag mit dir geschlossen?
Unterstützt du sie finanziell?

Wann habt ihr den letzten Bescheid bekommen? Habt ihr fristgerecht Widerspruch eingelegt?
Falls nicht, sofort tun!(erstmal nur fristwahrend)
 
Alt 29.03.2007, 11:36   #3
merlano
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.11.2006
Beiträge: 118
merlano Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Elementare Frage: Wie hoch ist deine EU-Rente und die Gesamtmiete???

(Wird mir leider nicht klar ersichtlich aus dem Zahlensalat)
merlano ist offline  
Alt 29.03.2007, 11:58   #4
MissMarple->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: Westfalen
Beiträge: 332
MissMarple
Standard

Jup
jegliche Einnahmen von dir musst du der Berechnung entgegen stellen bzw. einfließen lassen.
__

Ich gebe hier lediglich meine persönlich Meinung und Erfahrungen wieder.

Manchmal ist etwas PISA und Dummheit gar nicht so schlecht. Unvorstellbar was im Land los wäre, wenn die Leute endlich kapieren würden was um sie herum so passiert. (Volker Pispers)
MissMarple ist offline  
Alt 29.03.2007, 20:20   #5
icke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 16
icke
Standard

Zitat von Ludwigsburg Beitrag anzeigen
Ich denke, die Berechnung stimmt vorne und hinten nicht!

Was heißt: der Antrag dewiner Tochter ist verschwunden? Habt ihr einen Nachweis, daß sie den abgegeben hat?

erste Frage: wieviel Miete kostet die Wohnung, durch wieviel Personen wird diese Miete geteilt? (Anteil pro Person der übernommen wird?)

Hat die Tochter einen Untermietvertrag mit dir geschlossen?
Unterstützt du sie finanziell?

Wann habt ihr den letzten Bescheid bekommen? Habt ihr fristgerecht Widerspruch eingelegt?
Falls nicht, sofort tun!(erstmal nur fristwahrend)


Hallo und Guten Abend,
Zu 1. Hat das Jugendamt per Einschreiben hingeschickt.

Zu 2. Miete 550€ warm. Laut Bescheid durch 3 (Mann-Sohn-Icke)

Zu 3. Kein Untermietvertrag geschlossen, Laut Anwalt soll ich ihr 150€ zahlen, geht aber nicht bei Augenblicklicher Finanzlage.

Zu.4 Bescheid von März 07 nach WIDERSPRUCH, Unterhalt an meine Kinder wird nur angerechnet wenn Titel vorliegt oder notarielle Verpflichtung.


Allgemein: Meine Rente= 995€/monatlich Netto. Wird nach Krankenkassenerhöhung eher weniger werden.
__

Danke und mit freundlichen Grüßen ICKE

"Die Hoffnung stirbt zuletzt"
icke ist offline  
Alt 29.03.2007, 20:48   #6
merlano
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.11.2006
Beiträge: 118
merlano Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

(((Beitrag wegen Verwirrung gelöscht)))
merlano ist offline  
Alt 30.03.2007, 19:03   #7
Batty->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.08.2006
Beiträge: 7
Batty
Standard

Wie kommt ihr auf die Idee Erziehungsgeld dürfe angerechnet werden?

Wir erhalten für unsern kleinsten ebenfalls bis Juni Erziehungsgeld und es darf NICHT angerechnet werden. Steht sogar auf den Beiblättern zum Antrag mit Dabei!!!!

Widerspruch einlegen und darauf hinweisen das Erziehungsgeld NICHT angerechnet werden darf.
Das neue genausowenig wie das alte.

Gruß
Batty
__

Life can be a bitch sometimes....
Batty ist offline  
Alt 31.03.2007, 00:54   #8
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von icke Beitrag anzeigen
- ist es noch so das, dass Erziehungsgeld-Alt nicht mitangerechnet werden darf??
Erziehungsgeld darf nicht angerechnet werden, richtig. Aber was meinst du mit Erziehungsgeld -Alt?
 
Alt 31.03.2007, 01:08   #9
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Ich denke, sie meint mit dem Zusatz "alt" das ehemalige Erziehungsgeld, das ja für ab 01.01.2007 geborene Kinder durch das Elterngeld ersetzt wurde.

Gruß, Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 31.03.2007, 10:39   #10
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Arwen Beitrag anzeigen
Ich denke, sie meint mit dem Zusatz "alt" das ehemalige Erziehungsgeld, das ja für ab 01.01.2007 geborene Kinder durch das Elterngeld ersetzt wurde.

Gruß, Arwen
so wirds sein :-)
 
Alt 31.03.2007, 11:01   #11
MissMarple->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: Westfalen
Beiträge: 332
MissMarple
Standard

und deine Rente - Höhe immer noch unbekannt - steht bei allem weiterhin als Einnahme gegenüber.

MissM.
__

Ich gebe hier lediglich meine persönlich Meinung und Erfahrungen wieder.

Manchmal ist etwas PISA und Dummheit gar nicht so schlecht. Unvorstellbar was im Land los wäre, wenn die Leute endlich kapieren würden was um sie herum so passiert. (Volker Pispers)
MissMarple ist offline  
Alt 31.03.2007, 11:35   #12
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

"habe 1 Kind (18) in Berufsvorbereitung"...

für dieses Kind mußt du laut Anwalt 150 € zahlen?

Dann sollte dieses Kind zum Jugendamt gehen und sich seinen Anspruch titulieren lassen...

Mit Kindergeld hat es dann 308 €.

Bedarf: 276 € + Mietanteil (von 550€:5 Personen= ) 110 €, also Bedarf = 386 €
Einkommen 304 €

wenn es dann einen kleinen Nebenjob macht, und Wohngeld beantragt, wär es aus der BG raus... und damit der Verfolgungsbetreuung entkommen.
 
Alt 31.03.2007, 11:39   #13
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

"1 Kind 17 mit Baby 3 Monate alt. "

Dieses Kind gehört meines Erachtens nicht mehr in deine BG, denn es ist ja nun selbst Mutter.

Einen eigenen Antrag hat das Jugendamt für sie gestellt? Und der ist verschwunden?
 
Alt 31.03.2007, 17:10   #14
icke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 16
icke
Standard

Genauso war es , Gestern kam Mitteilung "er" ist wieder da (der Antrag).
Na mal sehen wie lange sie brauchen, haben ja schon vorgewarnt .....dauert ein paar Wochen. Na ja solange kann Baby ja auf Milch und Windeln warten.
__

Danke und mit freundlichen Grüßen ICKE

"Die Hoffnung stirbt zuletzt"
icke ist offline  
Alt 31.03.2007, 17:29   #15
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von icke Beitrag anzeigen
Genauso war es , Gestern kam Mitteilung "er" ist wieder da (der Antrag).
Na mal sehen wie lange sie brauchen, haben ja schon vorgewarnt .....dauert ein paar Wochen. Na ja solange kann Baby ja auf Milch und Windeln warten.
Mit Baby hingehen und die Ohren vollschreien lassen... solange, bis Vorschuß gewährt wird :-)

Antrag gibts im Downloadbereich...
(nicht vergessen: Annahme auf Kopie bestätigen lassen, wenns den Vorschuß nicht sofort in bar gibt)
 
Alt 31.03.2007, 17:31   #16
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von MissMarple Beitrag anzeigen
und deine Rente - Höhe immer noch unbekannt - steht bei allem weiterhin als Einnahme gegenüber.

MissM.
Schau mal in Beitrag 5... die Höhe ist bekannt :-)
 
Alt 01.04.2007, 01:32   #17
icke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 16
icke
Standard

[quote=Ludwigsburg;84855]Mit Baby hingehen und die Ohren vollschreien lassen... solange, bis Vorschuß gewährt wird :-)

Kommt mir aber sehr bekannt vor, so hab ich vor 27 Jahren den Bürgermeister beim Stadtbezirk zur herausgabe von Wohnraum gebracht.

Wiederholt sich doch alles ...................????
__

Danke und mit freundlichen Grüßen ICKE

"Die Hoffnung stirbt zuletzt"
icke ist offline  
Alt 01.04.2007, 12:31   #18
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

[quote=icke;85016]
Zitat von Ludwigsburg Beitrag anzeigen

Kommt mir aber sehr bekannt vor, so hab ich vor 27 Jahren den Bürgermeister beim Stadtbezirk zur herausgabe von Wohnraum gebracht.

Wiederholt sich doch alles ...................????
Richtig, ich gebe ja auch nur eigene Erfahrungen wieder...ne Freundin von mir hats so gemacht - ich hab sie damals als morqalische Unterstützung begleitet...auch mehr als 25 Jahre her ... :-)
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
behindertberentetal, iifamilie

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arge Krefeld behindert Schulbildung von Hartz IV Kindern Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.08.2008 12:40
Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag watnu Job - Netzwerk 61 09.08.2008 22:22
Wenn Sprache behindert Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 27.02.2008 12:06
Ü 50 + behindert, Job 4000 walter1 Ü 50 0 17.01.2007 11:53
Behindert wegen Landratsamt Uboot4u Allgemeine Fragen 3 28.03.2006 22:45


Es ist jetzt 09:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland