Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2011, 09:42   #1
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Welches ist die richtigen Vorgehensweise zur Beantragung der EU-Rente? Sollte man irekt mit der Deutschen Rentenversicherung Kontakt aufnehmen oder gibt es eine andere Vorgehensweise?
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 09:55   #2
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Bei mir war es ein merkwürdiger...Kur beantragt, Rente bekommen.

Normalerweise macht man allerdings sinnvollerweise einen Termin beim Versicherungsamt.
Regelsatzkämpfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 09:57   #3
FrankyBoy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Versicherungsamt? Habe ich noch nie gehört, wie und wo sind die organisiert???
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 10:09   #4
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Versicherungsamt? Habe ich noch nie gehört, wie und wo sind die organisiert???
also, hier gibts rentenanträge aufn bürgeramt und das is im rathaus .

holste e antrag ..kämpfste dich durch den fragebogen (früher gabsmal ne hilfreiche stelle bei der stadt , die einem beim ausfüllen des fragebogens half -aus kostengründen abgeschafft)..legst zum antrag das bei, was du zweifelsfei nachweisen kannst , an arbeitsszeiten (die schreiben dich schon an, wenn sie noch was wollen /brauchen )und gibst den ganzen "zauber "gegen bestätigung wieder beim bürgerbüro ab .

so isses bei uns ..die leiten das dann weiter !
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 10:24   #5
FrankyBoy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Vielen dank, habe gerade auf den Seiten der Deutschen Rentenversicherung mein Kontaktbüro gefunden ich Telefonier jetzt mal.
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 11:14   #6
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Versicherungsamt? Habe ich noch nie gehört, wie und wo sind die organisiert???
Die gibt es nicht in jeder Stadt. Im Zweifelsfall informiert das Rathaus oder Bürgeramt wo man hingehen soll oder die DRV hat ein Büro.
Regelsatzkämpfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 11:21   #7
FrankyBoy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Zitat von Regelsatzkämpfer Beitrag anzeigen
Die gibt es nicht in jeder Stadt. Im Zweifelsfall informiert das Rathaus oder Bürgeramt wo man hingehen soll oder die DRV hat ein Büro.
Hier gibts ein Büro das Montags und Donnerstags geöfnet hat und es liegt nur 1,5 km von meiner Wohnung entfernt, dass ist perfekt.
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 11:26   #8
Demolier
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Hier gibts ein Büro das Montags und Donnerstags geöfnet hat und es liegt nur 1,5 km von meiner Wohnung entfernt, dass ist perfekt.

Auf jeden Fall empfehlenswert. Während unsereins Stunden über diesen Antragswust brütet, haben diese Leute das ruckzuck ausgefüllt. Zumindest war es hier in der Gemeinde so. Selbst bei der Aufarbeitung des Beitragskontos helfen die und haben auch Tipps parat.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 11:35   #9
FrankyBoy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Ich werde das Büro aufsuchen und telefoniere jetzt einmal zwecks Terminvereinbarung mit denen - die haben eine Münsterraner Telefonnummer - liegt etwa 55 km von meinem Wohnort entfernt.
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 11:41   #10
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Bei uns gibt es einige Rentenberatungsstellen der DRV. Die helfen auch bei den Anträgen.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 11:46   #11
FrankyBoy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Das freut mich, ist das erste Mal in meinem Leben; bin halt chronisch krank geworden und es ist keine Besserung in Sicht.
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 11:52   #12
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Ich drück Dir die Daumen.
Regelsatzkämpfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 22:07   #13
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Das freut mich, ist das erste Mal in meinem Leben; bin halt chronisch krank geworden und es ist keine Besserung in Sicht.

ach FrankyBoy was lese ich hier kein Wunder bei den Stress u. Ärger den Du hattest!

wünsche dir viel Glück auf deinen Weg
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 13:30   #14
Arbeitssuche2009->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2009
Beiträge: 84
Arbeitssuche2009
Standard AW: EU-Rente beantragen - die richttige Vorgehensweise

Wünsche Dir alles Gute, FrankyBoy!
Arbeitssuche2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beantragen, erwerbsunfhigkeit, eu rente, eurente, krankheit, richttige, vorgehensweise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie rente beantragen knuddi80 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 48 30.03.2011 21:41
Vorzeitige Rente beantragen ? Karma Grundsicherung SGB XII 17 27.01.2011 22:15
Rente beantragen? Ferry Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 29.03.2010 15:02
Rente beantragen.. Kipo Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 26.05.2009 11:15
rente selber beantragen? mario64 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 19 18.04.2007 18:30


Es ist jetzt 11:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland