Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2011, 13:57   #1
Haubold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Folgender Sachverhalt:

2001 Arbeitsunfall (Verletztengeld) und danach Arbeitslos
2006 Antrag auf Teilrente
2006-2010 Zahlreiche Gutachten durch BG und Gericht
2011 Urteil BG wird verpflichtet eine Teilrente zu zahlen

Seit 2010 nicht mehr im Bezug von ALG II

So und nun kam der Bescheid wo alles schön berechnet ist.
Auch die Summe von fast 10 Jahren ist fünfstellig.

Und nun das große Entsetzen:
Der Betrag wird nicht ausgezahlt, da die Arbeitsagentur und das Jobsenter Ansprüche darauf hätten.
Ich bekomme erst ab nächsten Monat die monatliche Teilrente überwiesen.


Gilt hier nicht das Zuflussprinzip?

Und wenn nicht, bin ich ja schon über einem Jahr aus dem Bezug von ALG II heraus. Und mir würde doch zumindest danach die Rente zustehen.

Wie seht Ihr die Rechtslage?


Gruß Haubold
Haubold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 15:11   #2
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.365
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Zitat von Haubold Beitrag anzeigen

Gilt hier nicht das Zuflussprinzip?

Und wenn nicht, bin ich ja schon über einem Jahr aus dem Bezug von ALG II heraus. Und mir würde doch zumindest danach die Rente zustehen.

Wie seht Ihr die Rechtslage?


Gruß Haubold
Du kannst nicht doppelte Leistungen beziehen.Von daher wird das Alg für die Zeit des Bezuges mit der Rente verrechnet.
Für die Zeit nach dem Bezug ALG II steht Dir Deine Rente natürlich voll zu.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 15:54   #3
Haubold
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard AW: BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Du kannst nicht doppelte Leistungen beziehen.Von daher wird das Alg für die Zeit des Bezuges mit der Rente verrechnet.
Das ich nicht doppelt Leistungen beziehen kann ist mir schon klar.
Aber BG-Renten werden als Einkommen angesehen. Und Einkommen (§ 11 SGBII) kann ich ja erst dann ausgeben wenn es mir zur Verfügung steht und demnach auch angerechnet werden.
Oder seh ich da was falsch?

Gruß Haubold
Haubold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 16:21   #4
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

*klick* § 33 SGB II Übergang von Ansprüchen Sozialgesetzbuch (SGB)

*klick* http://www.arbeitsagentur.de/zentral...Ansprueche.pdf
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 16:38   #5
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard AW: BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Du kannst nicht doppelte Leistungen beziehen.Von daher wird das Alg für die Zeit des Bezuges mit der Rente verrechnet.

Bei ALG I mag das zutreffen, bei ALG II wäre ich mir da nicht sooo 100 % sicher. M.E. kommts wohl auch noch auf so Kleinigkeiten, wie Art der Bewilligung (Auf Darlehensbasis oder lediglich vorläufig bewilligt ??), abgegebene Abtretungserklärungen, Vertrauenschutz und schlussendlich das schon erwähnte Zuflussprinzip an.

Ich gehe dabei davon aus, dass die Beantragung der Rente auch zeitnah gemeldet wurde. Die Reaktion des JC danach sollte dann für die Beurteilung der Lage maßgeblich sein.

Für die Zeit nach dem Bezug ALG II steht Dir Deine Rente natürlich voll zu.
Prima, wenigstens das ist schon mal sicher.
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 17:16   #6
Haubold
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard AW: BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Ich hab mich mal durchs Netz gegoogelt.
Das BSG hat in seiner Entscheidung (B 14/7b AS 62/06 R - Urteil vom 06.12.2007) klar feststellt, dass eine BG-Rente nach § 11 SGBII als Einkommen zu werden ist.
So und der § 11 sagt eindeutig erst wenn ich darüber Verfügen kann wird erst angerechnet.
Und das kann ich nicht!

Gruß Haubold
Haubold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 19:32   #7
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Sozialleistungen sind immer nachrangig; heisst, wenn du ALG 2 bekommen hast, und es stellt sich dann heraus, dass du von der BG für den selben Zeitraum etwas bekommst, ist das vorangig einzusetzen.

So in etwa müsste das auch in deinem Bescheid stehen.

Bedeutet, dass ALG 2 in dem Fall vorgestreckt wird (obwohl das keiner wusste), und wenn du dann Leistungen der BG bekokmmst, holt sich das JC das "Darlehen" wieder.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 19:42   #8
Haubold
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard AW: BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Zitat von alexander29 Beitrag anzeigen
Sozialleistungen sind immer nachrangig; heisst, wenn du ALG 2 bekommen hast, und es stellt sich dann heraus, dass du von der BG für den selben Zeitraum etwas bekommst, ist das vorangig einzusetzen.

So in etwa müsste das auch in deinem Bescheid stehen.

Bedeutet, dass ALG 2 in dem Fall vorgestreckt wird (obwohl das keiner wusste), und wenn du dann Leistungen der BG bekokmmst, holt sich das JC das "Darlehen" wieder.
Wo kann ich das nachlesen?
Da es sich um einen Zeitraum von fast 10 Jahren handelt und es ALGII erst seit 2005 gibt kann ja vielleicht noch was anders an Gesetzen gelten?

Gruß Haubold
Haubold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 20:20   #9
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Zitat:
Wo kann ich das nachlesen?
In den Links in Posting #4 unter anderem
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 20:41   #10
Haubold
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard AW: BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
In den Links in Posting #4 unter anderem
§ 33 dürfte mich nicht betreffen da:
(1) Haben Personen, die Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts beziehen, für die Zeit, für die Leistungen erbracht werden, einen Anspruch gegen einen Anderen, der nicht Leistungsträger ist,.....

Die BG ist aber ein Leistungsträger!!!

Gruß Haubold
Haubold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 21:29   #11
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Sorry, dann müsste das §§ 102-114 des SGB X sein.

Hier findet man auf 3 Seiten einige GAs: Suche über die Seiten von www.arbeitsagentur.de - www.arbeitsagentur.de
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 22:10   #12
rechtspfleger
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: nördlich von München und südlich von Flensburg ;-)
Beiträge: 934
rechtspfleger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG-Rente rückwirkend ans Jobcenter ?

Ich bin nicht beim Sozialgericht tätig, sondern beim Amtsgericht, mußte mich aber u.a. aufgrund von Kontofreigabeanträgen schon in das Thema einlesen.

Dir will niemand die Rente bzw. die Nachzahlung streitig machen. Es geht hier nur darum, daß für den Zeitraum der Nachzahlung für den Zeitraum ab Antragstellung noch eine Verrechnung mit den von anderen Stellen bereits erbrachten Sozialleistungen erfolgt. Das heißt, die tatsächliche Nachzahlung an Dich wird um Zahlungen gemindert (wie sich das genau berechnet, entzieht sich meiner Kenntnis), die andere Stellen bereits an Dich erbracht haben.
rechtspfleger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bgrente, jobcenter, rückwirkend

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erwerbsmind.rente rückwirkend genehmigt -> Jobcenter zuviel ALG II bezahlt julitemp Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 43 12.08.2011 12:25
Wann muss ich Antrag auf EM-Rente beim Jobcenter melden? Jivan Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 19.07.2011 09:44
EU Rente + agressives loswerden (vermitteln) vom Jobcenter DadaDamani Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 92 20.05.2011 11:02
EU-Rente zuerkannt - auf 2 Jahre rückwirkend lehenanne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 24.12.2010 20:05
JobCenter macht Problem mit der Rente andreas13599 ALG II 0 06.09.2009 13:12


Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland