Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ortsabwesenheit während AU?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2011, 14:58   #1
Capri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 699
Capri Capri
Standard Ortsabwesenheit während AU?

Zwei Fragen zum Thema AU und Ortsabwesenheit:

1. Muss man, wenn man AU ist und die Stadt verlassen will, genau wie ein gesunder Erwerbsloser, beim JC Ortsabwesenheit beantragen? Oder reicht es, wenn der behandelnde Arzt aus medizinischer Sicht keine Einwände erhebt und sich mit der Ortsabwesenheit einverstanden erklärt? Würde bedeuten, dass man wegfährt ohne das JC informiert zu haben.

2. Wie verhält man sich, wenn man AU ist und in einer anderen Stadt einen Krankenhausauftenthalt vor sich hat? Mitteilung ans JC, dass man aus diesem Grund ortsabwesend ist oder nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt einfach so fahren?

Ich bin dafür, in beiden Fällen auf Nummer Sicher zu gehen und das JC schriftlich über die Ortsabwesenheit in Kenntnis zu setzen. Ggf. auch in Form einer kurzen schriftlichen Mitteilung des Arztes.

Was meint Ihr?

Capri
Capri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2011, 16:07   #2
Capri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 699
Capri Capri
Standard AW: Ortsabwesenheit während AU?

Mit "die Stadt verlassen" war eine mehrtägige Abwesenheit gemeint.

Zitat:
Kohldampf: Und wenn du stationär im Krankenhaus bist, teilst du dieses dem JC mit. OAW muss du dafür nicht beantragen.
So dachte ich mir das auch.
Capri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2011, 16:47   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Ortsabwesenheit während AU?

Ist musste für meine Reha auch keine OA beantragen. Hab kurz Bescheid gesagt und gut war.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ortsabwesenheit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OrtsAbwesenheit durschtnase ALG II 11 11.05.2016 16:49
Ortsabwesenheit Puppopoechen13 Allgemeine Fragen 1 02.04.2011 22:29
Ortsabwesenheit germanpandit ALG II 8 17.01.2011 14:41
EGV und Ortsabwesenheit Bambi_69 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 06.11.2009 00:20
Ortsabwesenheit mit 63??? Knaps ALG II 5 21.05.2008 13:11


Es ist jetzt 21:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland