Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wann muss ich Antrag auf EM-Rente beim Jobcenter melden?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2011, 01:10   #1
Jivan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wann muss ich Antrag auf EM-Rente beim Jobcenter melden?

Hallo an allle,

mein Neurologe hat mir empfohlen, EM-Rente zu beantragen. Wann muss ich die Beantragung beim JobCenter melden? Bei Antragstellung oder bei Bewilligung?
Weiss das jemand?

Freue mich über Antworten!
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 06:45   #2
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Wann muss ich Antrag auf EM-Rente beim Jobcenter melden?

bei Antragstellung.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 07:20   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Wann muss ich Antrag auf EM-Rente beim Jobcenter melden?

Ab dem Zeitpunkt lassen die Dich nämlich in Ruhe. Erst wenn die Rente abgelehnt werden sollte, könnten die wieder nerven.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 06:40   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Wann muss ich Antrag auf EM-Rente beim Jobcenter melden?

Ein Tipp ich würde mir Unterstützung vom VDK holen. Die helfen auch bei der Rentengeschichte und notfalls auch bei Widerspruch und Klage. Dank deren Hilfe ist meine Rente durchgegangen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 09:10   #5
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wann muss ich Antrag auf EM-Rente beim Jobcenter melden?

Hallo,
ich hoffe ich störe nicht, wenn ich mich kurz an das Thema anhänge.
Ich habe eine Frage zur Ausfüllung vom Formular R210 zur Feststellung der Erwerbsminderung.

Bei Punkt 5 Beschäftigungsübersicht, müssen hier noch die Zeiten eingetragen werden, wo man Arbeit hatte, oder auch die Zeiten der Arbeitslosigkeit im Leistungbezug?
Was meinen die bei Punkt 4.4 Bestand ein Arbeitsverhältnis?
Ich stelle den Rentenantrag wegen einer Psychischen Erkrankung, sollte ich auch meine andre Erkrankung der Wirbelsäule auflisten?

Bei 10.1 bis 10.6 werden nach Ärtztlichen Untersuchungen gefragt, hier zählt also nicht, wenn nach Aktenlage entschieden wurde, z.B. beim GdB?

Vielen Dank im voraus.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 09:33   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Wann muss ich Antrag auf EM-Rente beim Jobcenter melden?

Hab mirdas Formular erst einmal runtergeladen. Bei 5 würde ich nur Beschäftigungsverhältnisse reinschreiben.

Bei 4.4 steht Anlernverhältnis

Ich würde das GDB-Ding auch reinschreiben, denn die haben den Gesundheitszustand ja geprüft. Das Du dabei körperlich nicht anwesend warst, wäre für mich unerheblich.

Wenn Deine anderen gesundheitlichen Einschränkungen erwerbsmindernd sind, würde ich sie reinschreiben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 09:44   #7
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wann muss ich Antrag auf EM-Rente beim Jobcenter melden?

Hallo,
bei 4.4 habe ich mich verlesen, Entschuldigung, was ist denn ein Anlernverhältnis?

Bei den Ärztlichen Untersuchungen, werde ich dann auch die MDK Entscheidung zur Reha wegen der Wirbelsäule eintagen, oder?
Ob ich wegen der Wirbelsäule Erwerbsgemindert bin, weiß ich nicht, laut Gutachten des Jobcenters, sind viele Einschränken vorhanden, aber vielschichtig Arbeitsfähig, mit der Psychischgen Erkrankung sieht es andres, aus, hier bin ich nach den vorletzten Gutachten (letztes liegt noch nicht vor) für den 1. Arbeitsmarkt nicht Leistungsfähig.

Sollte ich also die Erkrankung mit der Wirbelsäule angeben?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, emrente, jobcenter, melden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
angekündigte Mieterhöhung, wann, wie beim JC melden Fotoz KDU - Miete / Untermiete 3 10.07.2011 20:43
EMR Antrag dem Jobcenter melden? Nighthawk Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 22.04.2011 16:25
Wann melden sich Treuhänder beim Arbeitgeber? Reiner Zufall Schulden 20 16.02.2011 00:53
Ab wann muss ich es der Agentur melden ? Cyber72 Allgemeine Fragen 5 21.03.2009 10:28
mietspiegel in berlin und wann beim Arbeitsamt melden totoro KDU - Miete / Untermiete 11 05.11.2006 15:38


Es ist jetzt 19:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland