Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Leistungsbescheid (Zuzahlung Krankenhaus)

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2011, 16:10   #1
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Daumen runter Leistungsbescheid (Zuzahlung Krankenhaus)

Hallo,

ich war kürzlich im Krankenhaus und habe am 01.06.2011 eine Zahlungsaufforderung über 280 EUR erhalten.

Da bereits Zuzahlungen zu Medikamenten geleistet wurden, hielt ich Rücksprache mit der Krankenkasse. Dort wurde die Belastungsgrenze auf 125 EUR festgesetzt. Bisher gezahlt waren ca. 105 EUR. Den Differenzbetrag habe ich dann direkt an die KK überwiesen, so dass die Belastungsgrenze erreicht ist.
Eine vorläufige Befreiung wurde am 15.06.11 ausgestellt, die Befreiungskarte folgt in den nächsten Tagen.

Ich hatte angenommen, dass die Krankenkasse sich mit dem Krankenhaus diesbezüglich in Verbindung gesetzt hat und mich nicht weiter mit der Zahlungsaufforderung beschäftigt.

Nun hat das Krankenhaus einen Leistungsbescheid erlassen, der eine Vollstreckungsandrohung enthält.

Natürlich ist es Freitag Nachmittag und weder Krankenhaus noch Krankenkasse sind zu erreichen.

Was genau bedeutet jetzt genau "Leistungsbescheid"?
Laut Rechtsbehelfsbelehrung kann gegen diesen Bescheid Klage beim SG erhoben werden.
Ist das jetzt notwendig?
Wie sollte ich jetzt weiter vorgehen?

Danke!
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 17:15   #2
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leistungsbescheid (Zuzahlung Krankenhaus)

Zitat von Sufenta Beitrag anzeigen
...Ich hatte angenommen, dass die Krankenkasse sich mit dem Krankenhaus diesbezüglich in Verbindung gesetzt hat und mich nicht weiter mit der Zahlungsaufforderung beschäftigt.
-war wohl ein Fehler? : entweder dem KH mitteilen, den Zahlbetrag bei der KK anzufordern (wg. der Befreiung jetzt), oder der KH die Zahlungsaufforderung vorlegen/zur Regulierung einreichen. Weil: offiziell weiß der eine vom andren darüber nix (KH<->KK)

Nun hat das Krankenhaus einen Leistungsbescheid erlassen, der eine Vollstreckungsandrohung enthält.

joa, nach 3 Wochen (ursprünglich genanntes Zahlungsziel?) scheint Verzug eingetreten

Natürlich ist es Freitag Nachmittag und weder Krankenhaus noch Krankenkasse sind zu erreichen.

wird sicher am Montag noch genügen, innerhalb der Frist des Bescheides tätig zu werden?

Was genau bedeutet jetzt genau "Leistungsbescheid"?

Dass er bei Fristablauf vollstreckbar wird, sollte er nicht von Dir oder der Kasse (per Zusage der Übernahme zumindest) beglichen werden?
Kein Vorwurf, aber wer auf die 'Leistungsträger' vertraut, sich verlässt, ist verlassen... . Denke aber, das wird sich 'einrenken' mit den KH-Kosten, notfalls müsstest Du der KK ggü in 'Vorleistung' treten
olivera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 17:43   #3
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: Leistungsbescheid (Zuzahlung Krankenhaus)

naja, ich hatte ja extra die Krankenhausrechnung zur KK mitgenommen und die meinten dann, sie würden sich drum kümmern *argh*

Naja, ich hab dem Typ, der den Brief geschrieben hat ne Mail geschrieben, dass er sich an die KK wenden soll, wenn er was will (natürlich weitaus höflicher formuliert als jetzt gerade)

Montag noch mal anrufen und gut.
Will nur halt nicht, dass unnötige Kosten entstehen für mich.
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 18:30   #4
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.306
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Ausrufezeichen AW: Leistungsbescheid (Zuzahlung Krankenhaus)

Hallo Sufenta,

Zitat:
Naja, ich hab dem Typ, der den Brief geschrieben hat ne Mail geschrieben, dass er sich an die KK wenden soll, wenn er was will (natürlich weitaus höflicher formuliert als jetzt gerade)
Das wird der Typ aber nicht machen, DU bist jetzt verpflichtet dem Krankenhaus gegenüber die Zuzahlungs-Befreiung nachzuweisen und DANN ist das erledigt.

Wir hatten auch gerade so einen kleinen "Spaß", da wurde bei der Aufnahme "vergessen", das Häkchen über die (vorgelegte!) Befreiung zu setzen und prompt bekamen wir die Rechnung über die Zuzahlung vom Krankenhaus.

In unserem Fall war das Problem(chen) allerdings durch ein kurzes Telefonat mit der Klinik aus der Welt.

Letztes Jahr waren wir mal in ähnlicher Situation wie du gerade, haben dann den fehlenden Differenz-Betrag an die KK überwiesen und den Befreiungs-Nachweis an das Krankenhaus gefaxt, damit war das auch geregelt.

Abwarten und NIX machen ist (besonders wenn es um Geld geht) immer die schlechteste Lösung, das Krankenhaus hat aktuell eine Forderung an dich, da brauchen die sich NICHT selber (bei der KK) drum kümmern

Scann doch die vorläufige Befreiung als Anlage mit ein und schicke das zum Krankenhaus (per Mail/Fax /Post), bitte um eine Bestätigung, dass jetzt alles in Ordnung ist.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
krankenhaus, leistungsbescheid, zuzahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krankenhaus Zuzahlung und Hart4 Taisia Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 10.05.2010 07:23
Zuzahlung Krankenhaus hartzhasser Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 19.04.2010 11:46
Leistungsbescheid richtig??? stille Anträge 1 02.09.2008 11:12
Leistungsbescheid Avensis ALG II 9 13.11.2007 00:46
Konkludenter Leistungsbescheid ???? Eppi Allgemeine Fragen 4 27.03.2007 08:36


Es ist jetzt 17:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland