Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sehr wichtige Petition, Abschaffung Praxengebühr

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2011, 08:47   #1
geierpleite->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.08.2008
Beiträge: 22
geierpleite
Standard Sehr wichtige Petition, Abschaffung Praxengebühr

Hallo ihr,

die Meisten können es sich ja kaum Mal leisten zum Arzt zu gehen wegen Hartz4, Leiharbeit, Aufstocken, Krankheit, Behinderung, Alter .... - bitte meckert nicht sondern tut einfach Mal kurz Etwas und zwar diese Petition im Bundestag zu Unterstützen! Hier müssten längst Millionen Bürger gezeichnet haben was dem Bundestag ein eindeutiges Zeichen setzen würde! Bitte, bitte, bitte - meckert nicht herum es bringe Nichts, leider ist dies sehr oft der Fall, sondern zeichnet bitte einfach mit und leitet den Aufruf ebenso weiter. Wenn ihr wirklich Alle mitzeichnet wollen wir doch Mal sehen ob wir das nicht endlich wieder so ändern können das es sich ALLE wieder leistenkönnen zum Arzt gehen zu können!!! Auch mir, chronisch kranken Schwerbehindertem, würdet ihr damit sehr helfen! Es sind nur 2 Minuten, müsst aber registriert sein womit es max 5 Minuten, eurer Zeit sind!

https://epetitionen.bundestag.de/ind...petition=17937
"Eigenleistungen - Abschaffung von Facharztüberweisungen und Praxisgebühren"

Leitet den Aufruf weiter in alle Foren, in alle Chats etc. Zusammen wären wir stark wenn wir endlich Alle zusammen halten!!!! Wir müssen es nur endlich tun! Es ist schon lange Zeit dafür!
Tut es einfach und wir werden Erfolg haben!!!

Könntet ihr ein Forenrundschreiben machen damit es Alle erfahren und mitwirken können? Ende der Mitschreibung ist der 01.07.2011
geierpleite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 12:01   #2
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Sehr wichtige Petition, Abschaffung Praxengebühr

ich denke hier fehlt die objektive Aufklärung. Gerade die Regelung der Überweisungen sind sehr wichtig.

Das ist mir besonders klar geworden bei einer Ex Kollegin, die munter und gesund von Arzt zu Arzt ging um eine AU zu bekommen. Sie hat dann die FA entdeckt und denen div. Beschwerden vorgelogen. Mir gegenüber hat sie damit geprahlt wie leicht es doch ist diese Ärzte zu manipulieren. Sie war Aufgrund dieses damals noch problemlosen Ärztewechsels über ein Jahr krank geschrieben.

So ein Vorgehen ist Heute schon sehr viel schwieriger und das ist auch gut so.

Nicht alle Änderungen sind schlecht. Jedem sollte die eigene Gesundheit die 90 € im Jahr wert sein.

Ich möchte hier gerne einmal darauf hinweisen wieviel Geld auch Leistungsbezieher für Zigaretten und Alkohol "über" haben. Daher sehe ich keinen Grund für die Abschaffung. Merkwürdigerweise wird erst das wertgeschätz was Geld kostet. Kostenlose Angebote werden oft als selbstverständlich angesehen und missbraucht bzw. abgelehnt. Meine Meinung - wie immer.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 12:22   #3
Imaginaer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.511
Imaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer Enagagiert
Standard AW: Sehr wichtige Petition, Abschaffung Praxengebühr

Zitat von nordlicht22 Beitrag anzeigen
ich denke hier fehlt die objektive Aufklärung. Gerade die Regelung der Überweisungen sind sehr wichtig.

Das ist mir besonders klar geworden bei einer Ex Kollegin, die munter und gesund von Arzt zu Arzt ging um eine AU zu bekommen. Sie hat dann die FA entdeckt und denen div. Beschwerden vorgelogen. Mir gegenüber hat sie damit geprahlt wie leicht es doch ist diese Ärzte zu manipulieren. Sie war Aufgrund dieses damals noch problemlosen Ärztewechsels über ein Jahr krank geschrieben.

Nicht jeder ist so. Alle über einen Kamm scheren. Sag doch gleich hier raus alle Erwerbslosen sind faul

So ein Vorgehen ist Heute schon sehr viel schwieriger und das ist auch gut so.

Ja und die wirklich krank sind haben die A-Karte gezogen. Vielen Dank auch.

Nicht alle Änderungen sind schlecht. Jedem sollte die eigene Gesundheit die 90 € im Jahr wert sein.

Gesundheitsystem genauso die Vorsorge sollte jedem zugänglich sein. Gerade Vorsorge kann viele Krankheiten schon im Ansatz verhindern.

Arbeitssuchende, Geringverdienende und Renter eine zu geringe Rente erhalten sind davon ausgeschlossen.

Diese können es sich nicht leisten. Und dann werden die krank durch verschleppte Krankheiten und das kostet dann mehr. Haben wir ja jetzt schon. Jeder 3 Deutsche ist krank.

Ich möchte hier gerne einmal darauf hinweisen wieviel Geld auch Leistungsbezieher für Zigaretten und Alkohol "über" haben. Daher sehe ich keinen Grund für die Abschaffung. Merkwürdigerweise wird erst das wertgeschätz was Geld kostet. Kostenlose Angebote werden oft als selbstverständlich angesehen und missbraucht bzw. abgelehnt. Meine Meinung - wie immer.
Hört sich nach einer Meinung an wie bei den gängigen Parteien vor den Wahlen oder im Sommerloch wenn sich ein paar Hinterbänkler zu Wort melden.

Der hohe bürokratische Aufbau verhindert eine gute Behandlung. Die paar wie du oben an deiner Ex-Kollegin nanntest gab es schon immer, gibt es jetzt und wird es immer geben.

Nur wer entscheidet wer?wie?wann? eine Behandlung bekommt? Du?
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 12:25   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Sehr wichtige Petition, Abschaffung Praxengebühr

Ich wäre auch dafür, die Praxisgebühren abzuschaffen - aber die Petition ist so schlecht geschrieben und begründet...sowas kann ich nicht unterschreiben!

Nicht der Arzt braucht die 10 € - die kriegen die Krankenkassen!

Nebenbei:

Um mir eine Überweisung zu holen, habe ich z.B. Fahrtkosten - also hole ich keine und geh gleich zum Facharzt... das mal nebenbei.

Ich weiß selbst, wann ein Facharzt nötig ist und wann nicht...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 12:33   #5
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sehr wichtige Petition, Abschaffung Praxengebühr

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Nicht der Arzt braucht die 10 € - die kriegen die Krankenkassen!
Stimmt. Richtigerweise sollte der Kram Krankenkassengebühr heißen. Der Arzt bzw. vielmehr die Sprechstundenhilfen haben nur zusätzliche Beschäftigung damit. Der Praxis bringt es überhaupt nichts.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abschaffung, petition, praxengebuehr, praxengebühr, wichtige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abschaffung Sanktionen Supi Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 3 25.05.2011 13:27
Abschaffung der 1€ Job´s? keine Ahnung Ein Euro Job / Mini Job 12 19.03.2011 18:13
Aktuelle E-Petition zur Abschaffung v. EGVs Aragon Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 09.04.2010 22:36
DIW-Chef für Abschaffung der Rentengarantie Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 05.10.2009 21:49
Petition: Arbeitslosengeld II - Abschaffung der Sanktionen nach § 31 SGB II Kleinvieh ALG II 4 19.09.2009 22:42


Es ist jetzt 08:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland