Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Herzinfarkt Essen mehrbedarf

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2011, 14:58   #1
tom1tom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 46
tom1tom
Standard Herzinfarkt Essen mehrbedarf

Hallo,

ich möchte beim JC einen Antrag stellen auf Mehrbedarf für das Essen.
Hintergrund ist mein vergangener Herzinfarkt im März 2011.
Da ich ja jetzt als chronisch kranker gelte laut Arzt,
muss ich mich ja auch anders Ernähren.
Kann sich ja kein Normaler Mensch leisten.

Wie muss ich den Antrag schreiben was muss ich beifügen.

Gibt es einen Vordruck dafür ? Hat jemand selber was geschrieben wo die ja sagen müssen (ich weiß müssen, müssen die gar nichts).

Ich bin nicht schreibfaul aber mir fallen die ganzen Wichtigen Formulierungen schon sehr schwer in Verbindung mit den ganzen § Paragraphen.

Bitte Helft mir
tom1tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 16:12   #2
tom1tom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 46
tom1tom
Standard AW: Herzinfarkt Essen mehrbedarf

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Mehrbedarf nach Herzinfarkt? Da wirst du keine Chancen haben. Ich hatte auch einen Herzinfarkt, da muss man nur auf cholesterinarme Ernährung achten, und die ist nicht unbedingt teuer als Normalkost.
Na wenn ich mich daran Halte was ich auf REHA gelernt habe ist der Lebensstandard doch etwas Höher angesiedelt als normal.

2-3 Woche Fisch (OMEGA 3)
viel Obst. Und nicht jeder ist jedes Obst
Fette . Keine Billig Magarine. Rapsöl u.s.w

muss ich jetzt noch weiter ausholen."und die ist nicht unbedingt teuer als Normalkost"beweise bitte

Ich gehe schon Billig kaufen LIDL, ALDI und NETTO

mfg
tom1tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 16:30   #3
Heidschnucke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 572
Heidschnucke Heidschnucke Heidschnucke
Standard AW: Herzinfarkt Essen mehrbedarf

Da wirst du wohl kaum eine Chance haben.

Es gibt eine Liste welche Krankheiten eine Kostenaufwendige Ernährung begründen KÖNNEN, nicht müssen, z.B. ist da Diabetes auch mit bei wird aber immer wieder abgelehnt weil sich irgend eine Dubiose Gesellschaft dazu geäußert hat das ein Diabetiker ja keine besondere Ernährung braucht die kosten aufwendig wäre, und Diabetes Lebensmittel die es ja auch zu kaufen gibt sind wirkungslos, und außerdem würden sich die Diabetiker sowieso nicht an den Ernährungsplan halten. Übrigens wird so bei allen argumentiert, ich kenne niemanden der die Leistung bekommt, selbst HIV Kranke nicht!
Heidschnucke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 16:31   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Herzinfarkt Essen mehrbedarf

Beim JC selbst wirst Du da vermutlich nichts ausrichten können.

Die gehen nach den Empfehlungen des "Teutschen Vereins für öffentliche u. private Fürsorge" u. nehmen deren Empfehlungen für bare Münze...

So gut wie niemand bekommt da mehr etwas bewilligt! Auch nicht bei schweren Fällen.

Je nachdem, wie Du veranlagt bist, würde ich entweder trotzdem Klage vorm SG einreichen......... oder (wie schreibt man's nur ?), den freundlichen Mitarbeiter, der Deine Lebenserwartung mittels entsprechender Dienstanweisungen verkürzt, zwecks eines offenen Gesprächs mit Beiständen aufsuchen.

Ich persönlich hab geklagt......... aber die setzen offensichtlich auf die biologische Uhr.

Mein Mitgefühl... !
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 16:45   #5
tom1tom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 46
tom1tom
Standard AW: Herzinfarkt Essen mehrbedarf

kurz nach seinem Tod wurden ihm die ausstehenden Leistungen doch endlich bewilligt.
tom1tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2011, 00:37   #6
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Herzinfarkt Essen mehrbedarf

Zitat von tom1tom Beitrag anzeigen
kurz nach seinem Tod wurden ihm die ausstehenden Leistungen doch endlich bewilligt.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
essen, herzinfarkt, mehrbedarf

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehrbedarf für Essen wegen Krankheit Zita Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 20 07.12.2011 11:10
Verhandlung LSG Essen: Mehrbedarf wg. Schwerbehinderung+G jane doe ALG II 1 15.03.2009 17:00
Trotz herzinfarkt Schwere körpeliche Arbeit. eppione Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 21 03.07.2008 15:09
Eingeschränkte Erwerbsfähigkeit nach Herzinfarkt? Michael Allgemeine Fragen 12 03.11.2007 13:13
Nach dem zweiten Herzinfarkt Michael Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 21 01.11.2007 13:22


Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland