Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Änderung im Gesundheits-Status

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2011, 08:45   #1
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.770
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Änderung im Gesundheits-Status

Ich war seit mehr als 10 Jahren chronischer Schmerzpatient. Daher auch beruflich bzw. bei der Jobsuche eingeschränkt.

Nun, man glaubt es kaum, bin ich tatsächlich schmerzfrei. Und das schon seit mehr als 8 Wochen.
Ich war bei einer Physiotherapeutin, die den durchschlagenden Erfolg brachte.

Ich habe natürlich nicht gleich "hurra" geschrien, weil ich schon früher Phasen erlebt habe, in denen ich mehrere Tage oder sogar bis zu 4 Wochen schmerzfrei war. Danach ging es aber wieder von vorne los.

Jetzt aber habe ich das Gefühl, dass die Besserung dauerhaft ist.
Das bedeutet aber nicht, dass ich sofort für schwere körperliche Tätigkeiten geeignet bin. Dann wäre der Heilungserfolg vermutlich innerhalb einer Woche wieder zunichte gemacht.

Wie mein Körper unter täglicher Belastung reagiert, habe ich bisher ja noch nicht getestet.

Wie soll ich nun am besten weiter vorgehen?
Noch einige Zeit abwarten?
Soll ich in den Bewerbungen angeben, dass ich nach langer Krankheit genesen bin oder das einfach weglassen?
Muss ich das sofort meinem SB melden?

Bin ehrlich gesagt noch etwas am überlegen
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 08:48   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Änderung im Gesundheits-Status

Ich würde abwarten und die Füße der SB gegenüber still halten.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:50   #3
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.770
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Änderung im Gesundheits-Status

Ich warte jetzt noch 4 Wochen.
Wenn sich dann nichts zum Negativen verändert, könnte ich mich tatsächlich wieder auf Stellen bewerben, die bisher nicht in Frage kamen, z. B. in der Gastronomie.

Da stünden die Chancen auch ganz gut, wieder einen Einstieg zu schaffen. Da wäre ich erstmals wieder raus aus dem Hartz-Zwang.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:57   #4
Capri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 699
Capri Capri
Standard AW: Änderung im Gesundheits-Status

Zitat:
franzi: Das bedeutet aber nicht, dass ich sofort für schwere körperliche Tätigkeiten geeignet bin. ... Wie mein Körper unter täglicher Belastung reagiert, habe ich bisher ja noch nicht getestet.
Ich würde auch erstmal abwarten und das in aller Ruhe zu Hause austesten. Keller aufräumen, Fenster putzen, Kiste Wasser tragen etc.
Capri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 12:32   #5
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.770
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Änderung im Gesundheits-Status

Zitat von Capri Beitrag anzeigen
Ich würde auch erstmal abwarten und das in aller Ruhe zu Hause austesten. Keller aufräumen, Fenster putzen, Kiste Wasser tragen etc.
Da ich ein sehr ordentlicher Mensch bin, gibt es diesbezüglich derzeit kaum etwas zu tun
- Keller ist aufgeräumt (mache ich zweimal im Jahr). Da gibt es auch keine schweren Gegenstände, außer leere Reisetaschen.
- Fenster putzen ging bisher immer ganz gut, hab ich vor 4 Wochen das letzte Mal gemacht
- Das Kisten schleppen ist mir doch noch zu gefährlich. Das war damals nämlich auch der Auslöser für meine Erkrankung! Schweres Heben wird daher weiterhin nicht meine Wunschtätigkeit sein.

Reale Jobbedingungen zu testen ist ja auch deswegen nicht einfach: täglich 6 bis 8 Stunden Arbeit. Soviel fällt bei mir zuhause nicht an. Selbst wenn ich die Fugen mit der Zahnbürste reinige.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 20:28   #6
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.126
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Änderung im Gesundheits-Status

Hallo Franzi,
Mach dir doch nicht so viele Sorgen? Solange man dich zu nichts verpflichtet, solltest du nicht tun. Wenn du einen "Probeballon" starten willst, dann tue das doch, was soll denn passieren. Kopf hoch!
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 14:03   #7
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.770
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Änderung im Gesundheits-Status

Nur weil es mir jetzt besser geht, heißt das ja noch lange nicht, dass ich gleich genommen werde, nach so langer Zeit.

Ich sehe mich jetzt nach einem kleineren Einstiegs-Job um. Wechseln kann man dann immer noch.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 16:09   #8
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.126
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Änderung im Gesundheits-Status

Was machst du aus deiner krankheitsbedingten Lücke?
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 16:24   #9
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.770
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Änderung im Gesundheits-Status

Die Lücke werde ich kreativ auffüllen

mit Praktikas, Ehrenämtern, Weiterbildungen, sonstigen nebenberuflichen Aktivitäten, Hobbys die auch beruflich relevant sein könnten usw.

Ich war ja nicht untätig in der ganzen Zeit, sondern habe die Zeit so sinnvoll wie möglich genutzt. Ich hatte bisher immer einen geordneten und ausgefüllten Tagesablauf.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gesundheitsstatus, Änderung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was gibt zuerst den Geist auf ? - Gesundheits oder Finanzsystem AM40 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 10 01.09.2010 19:12
Status von Ein-Euro-Jobern vagabund Ein Euro Job / Mini Job 5 08.03.2010 14:01
Gesundheits-Reformen?? Was ist wirklich das Ziel? Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 10.01.2010 09:07
1 Euro Job - Status bei Weiterbeschäftigung antragsservice Ein Euro Job / Mini Job 3 26.05.2009 17:36
Was habe ich nun für einen Status? HELP emilia82 ALG II 11 06.07.2007 06:56


Es ist jetzt 05:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland