Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anspruch auf Krankengeld und Anspruch ALG1 nach Umschulung?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2011, 13:12   #1
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard Anspruch auf Krankengeld und Anspruch ALG1 nach Umschulung?

Hallo,

ich war von 1999-2007 durchgehend sozialversicherungspflichtig beschäftigt
Anfang 2008 wurde ich krank, erhielt noch 6 WOchen Lohnfortzahlung und bezog ab 29.2. dann Krankengeld bis Mitte Januar 2009.
Das ursprüngliche Arbeitsverhältnis endete derweil wegen Befristung zum 30.11.2008

Danach erhielt ich Übergangsgeld im Rahmen einer beruflichen Reha-Maßnahme (Umschulung)
Im September 2009 wurde ich wieder krank, die Reha wird abgebrochen und ich erhielt wieder
Krankengeld. Mitte Januar 2010 wurde ich ausgesteuert und bezog ab dann ALG1 nach § 125 SGB III
Im Juli 2010 wurde die Umschulung wieder aufgenommen und ich bekomme wieder Übergangsgeld.
Das planmäßige Ende der Umschulung ist Juni 2012.

Das Übergangsgeld wird gemäß §§ 97 ff, SGB III i.V.m. § 33 und §§ 44 ff SGB IX genehmigt.
Vom Übergangsgeld zahlt die Kostenträger Beiträge zur RV und zur KV, nicht aber zur AV.

1. Frage:
Habe ich nach Ende der Umschulung, sofern kein Arbeitsplatz gefunden wird Anspruch auf ALG1?
Ggf. auch Restanspruch aus dem nicht genutzten Anspruch in 2010?

2. Frage:
Ab wann habe ich wieder Anspruch auf Krankengeld.
Die letzte AU bezüglich der Grunderkrankung lag ca. im März 2010 vor, danach habe ich mich auch bei der
Arbeitsagentur nicht mehr krank gemeldet, da die Fortsetzung der Umschulung genehmigt wurde.
Bei derzeitigen AUs achte ich darauf, dass die Diagnosen nicht aus dem ICD10-Bereich der
Grunderkrankung kommen.

Danke!
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
125 sgb iii, alg1, anspruch, krankengeld, umschulung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erneuter Anspruch auf ALG I durch Krankengeld ? dantebo ALG I 2 24.10.2010 17:14
Nach Krankengeld kein Anspruch auf ALG 1 Thorben ALG I 42 14.01.2010 12:28
Anspruch Krankengeld erschöpft jojo2002 ALG I 1 21.08.2009 19:11
anspruch auf krankengeld nach ablauf der vollen erwerbsminderungsrente? lalelu Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 19.12.2007 10:04
ALG1, Starke Schmerzen aber kein Anspruch auf Krankengeld varina Allgemeine Fragen 3 05.12.2007 20:46


Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland