Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wie bekommt man Termin bei ÄD?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2011, 10:40   #1
Kiri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2009
Beiträge: 12
Kiri
Standard Wie bekommt man Termin bei ÄD?

Hallo liebe Leute,

ich schreibe heute mal nicht in eigener Sache, sondern für einen Freund, weil der noch kein Internet hat (das gibt's auch noch!).

Der Freund is an die 50, seit ungefähr 5 Jahren arbeitslos und davor eigentlich nur sitzende Tätigkeiten gemacht, -- Aufsicht, Büro etc.. Etliche Kilos zuviel hat er auch.
Er klagt immer über gesundheitliche Probleme wie Bücken geht zweimal, dann kracht's im Rücken, beim Treppensteigen tun die Kniee weh, usw.
Zum Arzt ist er aber nie gegangen, weil er es bisher als Arbeitsloser nicht brauchte, und vorher mit seinen sitzenden Tätigkeiten keine Probleme hatte.

Mit seiner Sachbearbeiterin liegt er im Dauerclinch. Weil sie ihn partout nicht mag, hat sie ihm jetzt per VA einen Eurojob im Grünflächenbereich zugeschickt. Das kann er körperlich gar nicht mehr.

Jedesmal wenn er beim Amt Termin hat, fordert er seine SB auf, den Ärtztlichen Dienst zu beauftragen um sich untersuchen zu lassen. Die SB lehnt das immer ab, mit der Bemerkung er sähe gesund aus.

Jetzt die Frage: Wie veranstaltet man es am besten, einen Termin beim ÄD zu bekommen, wenn die Sachbearbeiterin auf den Wunsch nicht reagiert?
Oder kann man da nix machen?

Vielen Dank für Eure Antworten
Gruß Kiri
Kiri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 10:57   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie bekommt man Termin bei ÄD?

Er sollte sich erstmal (Hausarzt?) ein ärztl. Attest besorgen, daß er diese Tätigkeit nicht ausüben kann.

Meist folgt dann automatisch die Einladung zum ÄD.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 11:12   #3
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Wie bekommt man Termin bei ÄD?

Als erstes reicht eine normale Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Hausarzt.

Bei den geschilderten Beschwerden wird dann vielleicht noch ein Orthopäde hinzugezogen.

Auch ein Antrag auf einen Grad der Behinderung kann nützlich sein.

Der ärztliche Dienst der Argen entscheidet oft im Sinne der Argen, habe ich schon öfter lesen müssen.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 11:23   #4
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie bekommt man Termin bei ÄD?

Also auf jeden Fall AU und Attest des Arztes. Dann schriftlich den Antrag stellen bzgl ÄD. Eine SB hat nicht die Ausbildung oder fachliche kompetenz zu entscheiden ob jemand gesund ist oder nicht. Das nächstemal sollte dein Bekannter sie sirekt nach ihrer Ausbildung im medizinischen Bereich fragen. Ebenso soll sie doch mal Stellung zu den aufgeführten Beschwerden nehmen, damit man dies mit deinem Arzt und Anwalt besprechen kann.

Antrag auf jeden Fall schriftlich stellen, keine EGV unterschreiben. Keine Schweigepflichtsentbindung und auch keinen Gesundheitsfragebogen ausfüllen. Alles nicht erforderlich und rechtlich auch nicht umsetzbar für die Schergen.

Beim Antrag ruhig eine Frist setzen. Immer eines merken, je weniger man der ARGE an Info gibt, umso weniger können die einen Strick drehen. Nur das was nötig und gerechtfertigt ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 11:24   #5
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie bekommt man Termin bei ÄD?

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Als erstes reicht eine normale Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Hausarzt.
Schreibt der Arzt eine Woche krank, dann reicht es eben nur für die eine Woche........ danach muß er dann antraben.

Ein Attest, daß diese Tätigkeit ausschließt, wäre sicher nützlicher.

Ich sehe auch nicht, wie man mit einer AU-Bescheinigung unbedingt zum ÄD eingeladen wird. Mit einem Attest schon eher.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 11:36   #6
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie bekommt man Termin bei ÄD?

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Schreibt der Arzt eine Woche krank, dann reicht es eben nur für die eine Woche........ danach muß er dann antraben.

Ein Attest, daß diese Tätigkeit ausschließt, wäre sicher nützlicher.

Ich sehe auch nicht, wie man mit einer AU-Bescheinigung unbedingt zum ÄD eingeladen wird. Mit einem Attest schon eher.
ich würde einfach beides machen. das attest können sie nänmlich anzweifeln und wir alle wissen wie die unterwegs sind.

AU schreiben lassen und ein Attest das eine körperliche Arbeit nicht ausgeführt werden kann und die erwerbsfähigkeit eingeschränkt ist. Dann muss die SB den ÄD einschalten um festzustellen, wie weit er überhaupt noch in der Lage ist usw.

Tut sie dasnichtist das eine Amtspflichtverletzung.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 11:40   #7
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie bekommt man Termin bei ÄD?

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
ich würde einfach beides machen. das attest können sie nänmlich anzweifeln...

Das sollen sie doch............... und daraus resultiert dann die Einladung zum ÄD, um die es hier geht.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 11:54   #8
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie bekommt man Termin bei ÄD?

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Das sollen sie doch............... und daraus resultiert dann die Einladung zum ÄD, um die es hier geht.
richtig aber ist er nicht AU geschreiben dann sanktionieren sie wenn er nicht antritt, weil sie ja behaupten das er das machen kann. man sollte ihnen immer einen schritt voraus sein.

klar kann er da widersprechen und klagen, aber erstmal bekommt er weniger geld und mehr stress. also verhindern mit einer AU und Attest. Da gucken die SB dann genauso wie ihr bildungsstand ist
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 12:31   #9
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Wie bekommt man Termin bei ÄD?

Zitat:
Dann schriftlich den Antrag stellen bzgl ÄD.
Hab ich auch so gemacht. Schriftlich die Feststellung der Erwerbsfähigkeit durch den Amtsarzt beantragen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
termin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vater, Tochter -> Tochter studiert und bekommt Bafög, Vater bekommt ALG2 schlui2 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 5 28.09.2010 23:46
Bekommt man Hilfe bei der ARGE wenn man keinen Lohn bekommt?? rotefee78 Allgemeine Fragen 5 07.06.2009 21:41
Was bekommt man pro km bei Fahrtkostenantrag? Schnuckelige2007 Anträge 4 20.06.2008 15:25
Antragstellen bekommt Job 1300.-Brutto / bekommt Ehefrau dann kein Hartz IV mehr ??? blaucharlotte ALG II 6 06.05.2008 09:13
Antrag abgeben nur mit termin möglich. Termin erst in 2 Woch primo80 Anträge 7 01.03.2006 02:41


Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland