Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Welche Krankenkasse?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2011, 11:41   #1
Tinchen1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 27
Tinchen1
Standard Welche Krankenkasse?

Hallo,

mein Freund ist zurzeit alleine voll privat versichert über ein Studententarif (nicht über die Eltern) und wird demnächst exmatrikuliert.
Er ist körperlich schwerbehindert, hatte einen Hirntumor mit schweren Blutungen, seither hat er auf genesung gewartet.
Folgendes wurde uns in der Behindertenwerkstatt gesagt: Arbeiten gleich null, sollen erwerbsunfähigkeit begutachten lassen.
So müsste er sich jetzt arbeitslos melden und dann gleich beim Amt den Antrag auf Erwerbsunfähigkeit stellen, bei Erfolg Grundsicherung.
Wie ist das mit seiner KK?
Wenn er sich erst arbeitslos meldet, kommt er doch automatsich in die GKV. Der Erwerbsunfähigkeitsantrag wird also mit dem GKV-Stand beantragt.
Muss er bei Erfolg der Grundsicherung dann wieder in die PKV?
Oder kann er in der GKV bleiben (was ihm lieber wäre)

Liebe Grüße
Tinchen
Tinchen1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 14:18   #2
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: Welche Krankenkasse?

Nein, er kommt nicht automatisch in die GKV, außer er arbeitet versicherungspflichtig. Ohne weitere Angaben wird er in der PKV bleiben müssen. So dramatisch ist die PKV aber auch nicht mehr, Jobcenter / Sozialamt haben den Grundtarif komplett zu übernehmen.

Dein Freund muß ALG II beim Jobcenter beantragen und diesem seine gesundheitlichen Einschränkungen mitteilen, simultan kann er Rentenantrag stellen.

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 20:48   #3
Tinchen1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 27
Tinchen1
Standard AW: Welche Krankenkasse?

Vielen Dank Myri!
Ist ja blöde, hätte ich so nicht gedacht. Kompliziert das Ganze und manchmal so schwer zu verstehen.

Liebe Grüße
Tinchen
Tinchen1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
krankenkasse

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Krankenkasse? qwer Allgemeine Fragen 5 16.10.2010 10:24
TK Krankenkasse Money77 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 25.04.2010 15:50
Krankenkasse? Kosmolan Allgemeine Fragen 4 08.07.2009 17:29
Welche Krankenkasse ? micha59 Anträge 6 04.03.2008 20:59
Welche Krankenkasse ? Gisela53 ALG II 1 13.12.2007 21:01


Es ist jetzt 17:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland